MTC injects millions into SME developing.edited
MTC injects millions into SME developing.edited

MTC fördert erneut Jungunternehmer

Elizabeth Joseph
Windhoek (ek) - MTC hat eine Zuweisung von 1,5 Millionen N$ für sein Projekt MTC 4Life angekündigt. Dies ist die zweite Runde von MTC 4Life, einer sozialen Investitionsinitiative von MTC. Das Projekt zielt auf die Ausbildung von angehenden und bestehenden Jungunternehmern in verschiedenen Berufen im Sektor der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ab.

„Das im Jahr 2022 gestartete sozioökonomische Projekt wird 40 jungen Namibiern im Alter zwischen 18 und 35 Jahren Ausbildungs- und Upscaling-Programme anbieten, um praktische und unternehmerische Fähigkeiten in den folgenden acht Berufen zu erwerben: Nagelkunst, Ziegelherstellung, Animation, Friseur, Catering, Nähen, Backen und Friseurhandwerk", so MTC.

In diesem Jahr hat das Projekt einen gezielten Ansatz gewählt und konzentriert sich auf die fünf Regionen Otjozondjupa, Kunene, Omusati, Kavango Ost und Kavango West. Die Antragsteller müssen aus diesen Regionen stammen.

MTC-Sprecher Erasmus Nekundi erklärte, dass eine in Zusammenarbeit mit SME Compete durchgeführte Bewertung nach der Schulung ergeben hat, dass MTC einen gezielteren Ansatz verfolgen muss, um „die Ressourcen für ein effektiveres Ergebnis zu bündeln". „Nach der Schulung erhält jeder Kandidat ein Toolkit und ein Kapital von 5 000 N$. Damit sollen sie in die Lage versetzt werden, unmittelbar nach der Schulung ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Die Idee ist, sie wirklich in die Lage zu versetzen, selbstständige Bürger zu werden, die später, wenn ihr Unternehmen wächst, andere beschäftigen werden", sagte er.

MTC kündigte an, dass die Bewerbungsfrist am 18. März endet und die Ausbildung in fünf bis zehn Tagen stattfinden wird. „Das Bewerbungsformular steht auf der Website von MTC zum Download bereit. Um am MTC 4Life-Projekt teilnehmen zu können, muss ein potenzieller Kandidat Namibier sein, arbeitslos, zwischen 18 und 35 Jahre alt und mindestens die Klasse 10 absolviert haben. Kandidaten mit Behinderungen werden ermutigt, sich zu bewerben", sagte Nekundi.

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-04-19

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

SerieA: Genoa 0 vs 1 SS Lazio European Championships Qualifying: Southampton 3 vs 0 Preston North End English Championship: Southampton 3 vs 0 Preston North End Katima Mulilo: 17° | 34° Rundu: 17° | 34° Eenhana: 18° | 35° Oshakati: 20° | 35° Ruacana: 18° | 35° Tsumeb: 19° | 33° Otjiwarongo: 17° | 31° Omaruru: 19° | 34° Windhoek: 17° | 31° Gobabis: 18° | 31° Henties Bay: 17° | 23° Wind speed: 26km/h, Wind direction: S, Low tide: 07:25, High tide: 13:40, Low Tide: 19:24, High tide: 01:48 Swakopmund: 16° | 19° Wind speed: 30km/h, Wind direction: SW, Low tide: 07:23, High tide: 13:38, Low Tide: 19:22, High tide: 01:46 Walvis Bay: 19° | 26° Wind speed: 36km/h, Wind direction: SW, Low tide: 07:23, High tide: 13:37, Low Tide: 19:22, High tide: 01:45 Rehoboth: 18° | 31° Mariental: 22° | 33° Keetmanshoop: 23° | 35° Aranos: 20° | 32° Lüderitz: 18° | 34° Ariamsvlei: 23° | 37° Oranjemund: 15° | 27° Luanda: 27° | 30° Gaborone: 19° | 32° Lubumbashi: 17° | 26° Mbabane: 15° | 28° Maseru: 11° | 26° Antananarivo: 13° | 25° Lilongwe: 16° | 26° Maputo: 20° | 31° Windhoek: 17° | 31° Cape Town: 16° | 21° Durban: 18° | 28° Johannesburg: 16° | 28° Dar es Salaam: 24° | 29° Lusaka: 18° | 28° Harare: 15° | 28° #REF! #REF!