Bipa drängt auf Informationen über Eigentümer

170 000 bei BIPA registrierte Unternehmen verstoßen gegen Vorschriften
Ein Großteil der bei der BIPA registrierten Unternehmen verstößt gegen neue Vorschriften über die Offenlegung des wirtschaftlichen Eigentums. Ihnen drohen hohe Geldstrafen.
Augetto Graig
Von Augetto Graig, Windhoek

Mehr als 170 000 der insgesamt 218 000 Unternehmen, die bei der Behörde für Unternehmen und geistiges Eigentum (BIPA) registriert sind, halten sich nicht an die neuen Vorschriften über die Offenlegung des wirtschaftlichen Eigentums. BIPA-Sprecher Ockert Jansen bestätigte am Donnerstag, dass die Zahl der Unternehmen, die gegen das Gesetz verstoßen, weitaus höher ist als die fast 120 000, die von der Bipa bereits vor zwei Monaten wegen mangelnder Einhaltung der Vorschriften für inaktiv erklärt wurden. Laut Jansen erfüllten nur zwischen 40 000 und 45 000 die Anforderungen.

Die entsprechenden Änderungen des Gesetzes über Unternehmen und des Gesetzes über geschlossene Gesellschaften wurden im Juli letzten Jahres im Amtsblatt der Regierung veröffentlicht, um zu verhindern, dass Namibia auf die graue Liste der Financial Action Task Force (FATF) der Vereinten Nationen gesetzt wird. Die FATF hatte Namibia im Februar dieses Jahres auf die graue Liste gesetzt und beobachtet nun das Finanzsystem des Landes genau, um Geldwäsche und andere internationale Finanzverbrechen zu bekämpfen. Und das, obwohl das neue Gesetz bereits seit dem 7. August letzten Jahres in Kraft ist.

Laut Jansen sind mehrere Strafverfolgungsbehörden an den Bemühungen beteiligt, das Land in Übereinstimmung mit den Vorschriften zu bringen, darunter die Aufsichtsbehörde für Finanzinstitute in Namibia (Namfisa), das Financial Intelligence Center (FIC) der Zentralbank von Namibia (BoN) und die namibische Polizei.

Es sei die Pflicht der BIPA als Registerführer von Unternehmen, nicht nur Finanzinformationen über Unternehmen zu sammeln, sondern diese Informationen auch anderen Behörden zur Verfügung zu stellen, wenn dies erforderlich ist, erläutert Jansen. Die Nichteinhaltung der neuen Gesetzgebung gibt der Registerbehörde das Recht, Geldstrafen von bis zu 50 000 N$ am Fälligkeitstag und zusätzlich 1 000 N$ pro Tag danach zu verhängen.

Die BIPA will jedoch keine namibischen Unternehmen schließen und hat beschlossen, nur eine einmalige Geldstrafe von 3 750 N$ zu verhängen, sowie 75 N$ für jeden Tag, an dem die Unternehmen das Gesetz nicht einhalten, so Jansen. Betroffene Unternehmen werden außerdem für bis zu sechs Monate auf der Liste der inaktiven Unternehmen geführt, bevor sie bei der BIPA abgemeldet werden. Viele Namibier nutzen geschlossene Gesellschaften, um die Kosten für die Eigentumsübertragung zu senken und das Eigentum an ihren Häusern über diese juristischen Personen zu behalten.

Die Deregistrierung dieser Gesellschaften ändert noch nichts an der Eintragung der Eigentumsverhältnisse im Grundbuchamt, aber das BIPA ist im Gespräch mit dem Grundbuchamt, um eine Einigung darüber zu erzielen, was mit den Häusern nach der Deregistrierung der betreffenden geschlossenen Gesellschaften geschehen soll, sagt Jansen. Angesichts der Tatsache, dass es sich bei den geschlossenen Gesellschaften um fortbestehende Unternehmen handelt, könnte die Deregistrierung zu Problemen mit der Namibia Revenue Agency (NamRA) führen. Jansen sagt, dass das Gesetz immer noch die Möglichkeit vorsieht, Schulden von Unternehmen einzutreiben, die aus dem Register gestrichen wurden.

Ihm zufolge hat die Aufnahme Namibias in die FATF sehr ernste Folgen für die Wirtschaft des Landes, und jeder muss seinen Teil dazu beitragen, die Einhaltung der Vorschriften zu fördern. Darüber hinaus werden die Informationen darüber, wer wirklich von einem namibischen Unternehmen profitiert, die Strafverfolgung erheblich verbessern, führt er weiter aus. Das BIPA plant eine landesweite Kampagne, mit der die Behörde das Bewusstsein für wirtschaftliches Eigentum und das kürzlich angepasste Programm zum Erlass der jährlichen BIPA-Abgabe fördern will. Auf die Frage nach den zu erwartenden Auswirkungen des strengen Vorgehens gegen Unternehmen, die keine Angaben zum wirtschaftlichen Eigentum machen, betont Jansen: „Die Auswirkungen der Nichteinhaltung werden nachteiliger sein."

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-05-24

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

SerieA: Cagliari 2 vs 3 Fiorentina Katima Mulilo: 12° | 30° Rundu: 11° | 30° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 12° | 30° Ruacana: 13° | 31° Tsumeb: 14° | 28° Otjiwarongo: 12° | 27° Omaruru: 11° | 28° Windhoek: 10° | 24° Gobabis: 12° | 25° Henties Bay: 15° | 29° Wind speed: 25km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:43, High tide: 03:39, Low Tide: 21:53, High tide: 16:11 Swakopmund: 16° | 21° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:37, Low Tide: 21:51, High tide: 16:09 Walvis Bay: 19° | 28° Wind speed: 26km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:36, Low Tide: 21:51, High tide: 16:08 Rehoboth: 11° | 26° Mariental: 14° | 27° Keetmanshoop: 15° | 27° Aranos: 13° | 27° Lüderitz: 15° | 25° Ariamsvlei: 16° | 29° Oranjemund: 10° | 20° Luanda: 24° | 26° Gaborone: 12° | 25° Lubumbashi: 13° | 28° Mbabane: 12° | 22° Maseru: 7° | 21° Antananarivo: 10° | 20° Lilongwe: 14° | 27° Maputo: 17° | 27° Windhoek: 10° | 24° Cape Town: 14° | 20° Durban: 18° | 22° Johannesburg: 13° | 21° Dar es Salaam: 22° | 31° Lusaka: 16° | 27° Harare: 13° | 25° Currency: GBP to NAD 23.41 | EUR to NAD 19.97 | CNY to NAD 2.54 | USD to NAD 18.41 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.31 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.57 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 848.36 | USD to BWP 13.6 | USD to EGP 47.1 | USD to KES 132.23 | USD to NGN 1474 | USD to ZAR 18.43 | USD to ZMW 26.59 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 79150.84 Up +0.25% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1748.47 Down -0.71% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13370.7 Down -0.04% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 27205.14 Down -0.08% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI 9141.35 Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 334.20/OZ UP +0.09% | Copper US$ 4.73/lb DOWN -0.0033 | Zinc US$ 3 077.30/T UP 0.19% | Brent Crude Oil US$ 82.34/BBP UP +0.82% | Platinum US$ 1 027.97/OZ UP +0.81% Sport results: SerieA: Cagliari 2 vs 3 Fiorentina Weather: Katima Mulilo: 12° | 30° Rundu: 11° | 30° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 12° | 30° Ruacana: 13° | 31° Tsumeb: 14° | 28° Otjiwarongo: 12° | 27° Omaruru: 11° | 28° Windhoek: 10° | 24° Gobabis: 12° | 25° Henties Bay: 15° | 29° Wind speed: 25km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:43, High tide: 03:39, Low Tide: 21:53, High tide: 16:11 Swakopmund: 16° | 21° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:37, Low Tide: 21:51, High tide: 16:09 Walvis Bay: 19° | 28° Wind speed: 26km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:36, Low Tide: 21:51, High tide: 16:08 Rehoboth: 11° | 26° Mariental: 14° | 27° Keetmanshoop: 15° | 27° Aranos: 13° | 27° Lüderitz: 15° | 25° Ariamsvlei: 16° | 29° Oranjemund: 10° | 20° Luanda: 24° | 26° Gaborone: 12° | 25° Lubumbashi: 13° | 28° Mbabane: 12° | 22° Maseru: 7° | 21° Antananarivo: 10° | 20° Lilongwe: 14° | 27° Maputo: 17° | 27° Windhoek: 10° | 24° Cape Town: 14° | 20° Durban: 18° | 22° Johannesburg: 13° | 21° Dar es Salaam: 22° | 31° Lusaka: 16° | 27° Harare: 13° | 25° Economic Indicators: Currency: GBP to NAD 23.41 | EUR to NAD 19.97 | CNY to NAD 2.54 | USD to NAD 18.41 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.31 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.57 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 848.36 | USD to BWP 13.6 | USD to EGP 47.1 | USD to KES 132.23 | USD to NGN 1474 | USD to ZAR 18.43 | USD to ZMW 26.59 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 79150.84 Up +0.25% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1748.47 Down -0.71% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13370.7 Down -0.04% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 27205.14 Down -0.08% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI 9141.35 Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 334.20/OZ UP +0.09% | Copper US$ 4.73/lb DOWN -0.0033 | Zinc US$ 3 077.30/T UP 0.19% | Brent Crude Oil US$ 82.34/BBP UP +0.82% | Platinum US$ 1 027.97/OZ UP +0.81%