Swakop-Pforte-Damm wird zu Sündenpfuhl

NamWater-Fahrzeuge unterstützen scheinbar illegale Fischer und Wilderer
Eine Untersuchung vor Ort führt zu erschreckenden Erkenntnissen. Beamte raufen sich die Haare nachdem wilde Siedler drohten den Fischbestand im Swakop-Pforte-Damm auszumerzen. Wilderer haben bereits sämtlichen Wildbestand ausgerottet. Scheinbar arbeiten die Kriminellen mit NamWater-Personal zusammen und nutzen die Firmenfahrzeuge als Transportmittel.
Frank Steffen
Von Tanja Bause(Bearbeitet von F Steffen)Unlängst hatte die AZ über illegales Fischen im Von-Bach-Damm berichtet, doch scheint das Fischen mit illegalen Netzen durch wilde Siedle ...

Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen