Problematische Umsiedlung?

Zu wenig Wildtiere für Löwen OPL 24 in Palmwag-Gegend wird zum Problem
Die Löwenschutzorganisation Delhra (Desert Lions Human Relations Aid) hat kürzlich eine Exkursion in den Nordwesten des Landes unternommen, um nach den dort ansässigen Löwen zu schauen.
Claudia Reiter
Claudia Reiter

Windhoek

Demnach wurde ein männlicher Löwe, OPL 24, vor etwa einem Monat aus dem Khoadi Hoas/Etendeka-Gebiet in das Hoanibriver's President's Hole umgesiedelt, da er das Vieh der Gemeinde erlegte. „Es ist zwar lobenswert und erfrischend zu sehen, dass er nicht einfach als ein weiteres ‚Problemtier‘ abgestempelt wird, aber es gibt doch einiges zu bedenken“, so Delhra.

Demnach fragt man sich, ob diese Umsiedlung nach sorgfältiger Abwägung der möglichen Auswirkung auf die Dynamik der Hoanib-Löwen durchgeführt wurde. „Erstens hat XPL 103, auch bekannt als ‚Little Tina‘, vor kurzem zwei Jungtiere zur Welt gebracht, von denen eines bereits verendet ist. Sie hat auch einen männlichen halb erwachsenen Sohn, ‚Paratus‘. Das Weibchen im Überschwemmungsgebiet ‚Alpha‘ hat ebenfalls ein großes, fast erwachsenes Jungtier. Da ‚Charlie‘, welche im ‚mittleren Abschnitt‘ des Hoanib umherstreift, und ‚Bravo‘, die Geschwister von ‚Alpha‘, noch nie Junge bekommen haben, gehen wir davon aus, dass sie unfruchtbar sind.“

Rudelübernahme

Typisch für das Verhalten von Löwen besteht nun in der Möglichkeit, dass OPL 24 versuchen wird, den erwähnten Nachwuchs in einer „Rudelübernahme“ entweder zu töten oder zu verjagen, um bei den beiden reproduktiven Weibchen einen Brunstzyklus auszulösen und seine eigenen Gene zu fördern. „XPL 103 ist bereits zwölf Jahre alt und ‚Alpha‘ etwa 8 oder 9. Sollte der Nachwuchs verjagt werden, könnte dies dazu führen, dass sie Vieh erbeuten, da sie noch keine fähigen und effizienten Jäger sind. Die Schwester von ‚Little Tina‘, ‚Tammy‘, ist verendet, und es wird vermutet, dass sie vergiftet wurde, da sie kurz nach dem Töten einiger Kühe (es wurden bis zu vier erwähnt) in der Gegend von Ganamub vor etwa einem Monat tot war. Dies könnte bedeuten, dass die jungen, verstreuten Löwen das gleiche Schicksal wie Tammy erleiden könnten“, erklärte Delhra.

Demnach ist die Sterberate der Jungtiere in den letzten Jahren in Ermangelung von Beutetieren drastisch angestiegen (wie die jüngsten Todesfälle von Jungtieren zeigen), so dass die Überlebenschancen der Hoanib-Population, selbst wenn die beiden Weibchen wieder trächtig werden sollten, gering bis nicht vorhanden zu sein scheinen.

„OPL 24 erhielt vom Umweltministerium einen Giraffenkadaver, um ihn zu unterstützen, während er sich zurechtfindet. Wenn die Weibchen ihn nicht akzeptieren oder für/mit ihm jagen, wird das Überleben auf sich allein gestellt eine große Herausforderung sein. Er kennt sich in der Gegend nicht aus und ist ungefähr wie ein Betrunkener, der eine Kneipe verlässt und vergisst, wo er sein Auto geparkt hat. Das Überleben in der Wüste, in der eine sehr geringe Beutetierdichte herrscht, wird für ihn eine große Herausforderung sein, und die Umsiedlung könnte sich als Todesurteil erweisen.“

Wenige Wildtiere vorhanden

Delhra erklärte ferner, dass im Hoanibriver rund um das Wasserloch des Präsidenten einige kleine „Taschen“ mit Wildtieren zu sehen waren. Das Wasserloch bei Dubis/Die Poort ist hingegen seit Monaten trocken, da die Wasserpumpe kaputt ist, was dazu führte, dass dieses Gebiet, ein Lieblingsgebiet von Little Tinas Rudel, völlig ohne Wildtiere ist.

Laut zahlreichen Reiseleitern vor Ort gibt es in der Palmwag-Konzession kaum noch Wild- und Beutetiere. Sie äußern sich besorgt über das Überleben der Löwen, da sie für die Touristen, die das Gebiet besuchen, zu einer wichtigen Attraktion geworden sind.

„Wir werden die Auswirkungen und Fortschritte mit großem Interesse verfolgen und hoffen das Beste“, so Delhra.

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-05-30

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

Katima Mulilo: 11° | 32° Rundu: 10° | 31° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 11° | 29° Ruacana: 13° | 29° Tsumeb: 13° | 28° Otjiwarongo: 10° | 26° Omaruru: 10° | 27° Windhoek: 8° | 23° Gobabis: 10° | 27° Henties Bay: 13° | 17° Wind speed: 21km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:35, High tide: 08:47, Low Tide: 14:47, High tide: 21:27 Swakopmund: 13° | 15° Wind speed: 27km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:33, High tide: 08:45, Low Tide: 14:45, High tide: 21:25 Walvis Bay: 12° | 18° Wind speed: 27km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:33, High tide: 08:44, Low Tide: 14:45, High tide: 21:24 Rehoboth: 10° | 24° Mariental: 10° | 26° Keetmanshoop: 9° | 22° Aranos: 9° | 27° Lüderitz: 10° | 19° Ariamsvlei: 8° | 18° Oranjemund: 10° | 16° Luanda: 22° | 26° Gaborone: 11° | 26° Lubumbashi: 11° | 29° Mbabane: 13° | 24° Maseru: 5° | 20° Antananarivo: 12° | 21° Lilongwe: 13° | 26° Maputo: 17° | 28° Windhoek: 8° | 23° Cape Town: 12° | 15° Durban: 16° | 22° Johannesburg: 13° | 20° Dar es Salaam: 22° | 32° Lusaka: 15° | 29° Harare: 13° | 25° Currency: GBP to NAD 23.82 | EUR to NAD 20.3 | CNY to NAD 2.59 | USD to NAD 18.74 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.32 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.67 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.54 | RUB to NAD 0.21 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.17 | USD to AOA 852.22 | USD to BWP 13.64 | USD to EGP 47.2 | USD to KES 129.73 | USD to NGN 1320 | USD to ZAR 18.74 | USD to ZMW 27 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 77161.71 Down -1.8% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1674.92 Down -2.89% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13313.64 Down -0.25% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 26922.76 Down -0.62% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 342.35/OZ UP +0.16% | Copper US$ 4.63/lb DOWN -0.0249 | Zinc US$ 3 080.30/T DOWN -0.21% | Brent Crude Oil US$ 82.26/BBP DOWN -0.0176 | Platinum US$ 1 023.63/OZ DOWN -0.0139 Sport results: Weather: Katima Mulilo: 11° | 32° Rundu: 10° | 31° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 11° | 29° Ruacana: 13° | 29° Tsumeb: 13° | 28° Otjiwarongo: 10° | 26° Omaruru: 10° | 27° Windhoek: 8° | 23° Gobabis: 10° | 27° Henties Bay: 13° | 17° Wind speed: 21km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:35, High tide: 08:47, Low Tide: 14:47, High tide: 21:27 Swakopmund: 13° | 15° Wind speed: 27km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:33, High tide: 08:45, Low Tide: 14:45, High tide: 21:25 Walvis Bay: 12° | 18° Wind speed: 27km/h, Wind direction: S, Low tide: 02:33, High tide: 08:44, Low Tide: 14:45, High tide: 21:24 Rehoboth: 10° | 24° Mariental: 10° | 26° Keetmanshoop: 9° | 22° Aranos: 9° | 27° Lüderitz: 10° | 19° Ariamsvlei: 8° | 18° Oranjemund: 10° | 16° Luanda: 22° | 26° Gaborone: 11° | 26° Lubumbashi: 11° | 29° Mbabane: 13° | 24° Maseru: 5° | 20° Antananarivo: 12° | 21° Lilongwe: 13° | 26° Maputo: 17° | 28° Windhoek: 8° | 23° Cape Town: 12° | 15° Durban: 16° | 22° Johannesburg: 13° | 20° Dar es Salaam: 22° | 32° Lusaka: 15° | 29° Harare: 13° | 25° Economic Indicators: Currency: GBP to NAD 23.82 | EUR to NAD 20.3 | CNY to NAD 2.59 | USD to NAD 18.74 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.32 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.67 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.54 | RUB to NAD 0.21 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.17 | USD to AOA 852.22 | USD to BWP 13.64 | USD to EGP 47.2 | USD to KES 129.73 | USD to NGN 1320 | USD to ZAR 18.74 | USD to ZMW 27 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 77161.71 Down -1.8% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1674.92 Down -2.89% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13313.64 Down -0.25% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 26922.76 Down -0.62% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 342.35/OZ UP +0.16% | Copper US$ 4.63/lb DOWN -0.0249 | Zinc US$ 3 080.30/T DOWN -0.21% | Brent Crude Oil US$ 82.26/BBP DOWN -0.0176 | Platinum US$ 1 023.63/OZ DOWN -0.0139