Ein Herz für Nashörner

Das Rhino Momma Projekt kämpft mit Herz für den Erhalt der Rhinos
Ein Ort, an dem die Sonne so leuchtend rot untergeht, als würde sie bluten, weil sie ihr Angesicht kurz davon abwenden muss – das ist Kifaru, eine Lodge außerhalb von Outjo. Doch Kifaru ist nicht etwa nur für seine schönen Sonnenuntergänge bekannt, oder seine große Gastfreundlichkeit, sondern als Gateway zum Rhino Momma Project, einem einzigartigen Nashornschutzprogramm in Namibia.
Katharina Moser
Von Katharina Moser, OutjoDer Traum einiger engagierter Namibier, durch Schutz und Vermehrung der Nashörner die Populationen Afrikas wiederaufzubauen und in ihren Heimatgebieten w ...

Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen