EIAs werden zur Lachnummer

ReconAfrica-Aktivitäten entsprechen nicht den Vorlagen
Wer sich vor Ort ein Bild macht, bekommt erst mit, wie sehr sich die Realität der ReconAfrica-Explorationsaktivitäten von dem unterscheidet, was in der Umweltverträglichkeitsprüfung steht. Bohrstandorte werden wahllos festgelegt, Seismik-Limits überschritten und die Bevölkerung für dumm verkauft.
Frank Steffen
Von Frank Steffen, WindhoekIm Grunde ging es dem kanadischen Gas- und Ölexplorationsunternehmen Reconnaissance Energy Africa (ReconAfrica) während ihres Treffens mit den Farmerve ...

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-06-27

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen