Vernichtung der Bergbaugeschichte

NamDeb stellt sich der Verantwortung, stellt aber relevante Fragen
Während des Kongresses des namibischen Gastgewerbeverbandes in Lüderitzbucht kam auch NamDeb zu Wort. Es führte beeindruckend vor, dass es entgegen oft vernommener Kritik, die südwestliche Namib-Wüste doch weitgehend rehabilitiert. Doch steht die Frage im Raum, ob man wirklich alle Bergbaugeschichte verloren gehen lassen sollte?
Frank Steffen
Von Frank Steffen, WindhoekDer Kongress des namibischen Gastgewerbeverbandes HAN, der in der vergangenen Woche in Lüderitzbucht stattfand, brachte einige interessante Gespräche z ...