• Startseite
  • Tourismus
  • Neue Sossusvlei-Konzession soll 100 Millionen N$ an Gemeinden weiterleiten
No Image Caption

Neue Sossusvlei-Konzession soll 100 Millionen N$ an Gemeinden weiterleiten

Auftragsvergabe an ein privates Unternehmen aufgrund der verspäteten Angebotsabgabe von NWR
Das Unternehmen, das den 25-Jahre-Vertrag für den Transport von Touristen in die Namib-Wüste erhalten hat, sagte, dass die Konzession mehr als 100 Millionen N$ in die betroffenen Gemeinden fließen lassen wird.
Ellanie Smit,Jemimah Ndebele
Ein privates Unternehmen erhielt den Zuschlag für den Transport, nachdem das Namibia Wildlife Resort, das seit jeher die Touristen nach Sossuvlei transportiert, sein Angebot nicht rechtzeitig eingereicht hatte.

Tourismusminister Pohamba Shifeta sagte, dass die Konzession für den Sossusvlei-Shuttle und den Campingplatz Farm Arbeid Adelt mit 75 % an Maltahöhe und die !Karkhoen-Gemeinden vergeben wurde und die Regierung 25 % behält.

Grow Namibia CC T/A About Africa CO ist der Betreiber dieser Konzession, die von der Regierung im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens vergeben wurde, so Shifeta.

Die Konzession gibt dem privaten Unternehmen auch das Recht, einen Campingplatz zu betreiben, geführte Wanderungen durchzuführen und einen Kiosk in dem Gebiet zu entwickeln und zu betreiben.

,,Wir haben diese Reise nicht nur angetreten, um den Tourismus in Namibia voranzubringen, sondern auch mit dem festen Willen, nachhaltige und gemeinschaftsorientierte Initiativen zu fördern", sagt Heiko Dörgelo, Miteigentümer von About Africa.

Er sagte, dass das Ausschreibungsverfahren unter der Schirmherrschaft des Umweltministeriums von Anfang an einen strukturierten und transparenten Ansatz gezeigt habe.

Dörgelo fügte hinzu, dass von der ersten Ankündigung in den lokalen Zeitungen am 8. November letzten Jahres über ihr proaktives Engagement, die Besuche vor Ort und die sorgfältige Vorbereitung der Bewerbung ihre Maßnahmen darauf ausgerichtet waren, Namibias Tourismuslandschaft zu verbessern.

Zur Beteiligung der Namibia Wildlife Resorts (NWR) an der Ausschreibung erklärt Dörgelo, dass die NWR nicht nur über die Ausschreibung informiert war, sondern auch an der erforderlichen Registrierung, der Informationsveranstaltung und der Ortsbesichtigung teilnahm.

,,Trotzdem wurde NWR aufgrund der verspäteten Einreichung der Angebotsunterlagen disqualifiziert - ein klarer Beweis für die strikte Einhaltung der vom Ministerium festgelegten Regeln und Fristen, die ein faires und wettbewerbsorientiertes Ausschreibungsumfeld gewährleisten."

Er sagte, dass die Konzession unter der Leitung von Shifeta und seinem Team mehr als 100 Millionen N$ in die beteiligten Gemeinden fließen lassen wird, was eine Abkehr von früheren Engagements darstellt, bei denen die Dienstleistungen und Aktivitäten nur dem Betreiber zugute kamen, nicht aber den Gemeinden.

,,Unser Corporate Social Plan beschreibt nicht nur die finanziellen Vorteile, die 100 Millionen N$ übersteigen, sondern auch einen umfassenden Ansatz für das Engagement und die Entwicklung der Gemeinschaft."

Dazu gehören Initiativen in den Bereichen Bildung, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung, die ihr Engagement für eine Zukunft unterstreichen, in der der Nutzen für die Gemeinschaft und nachhaltige Tourismuspraktiken miteinander verbunden sind.

Er fügte hinzu, dass diese Informationen auch den Gemeinden mitgeteilt wurden, die bei der Unterzeichnungszeremonie im März in Mariental anwesend waren.

Dörgelo betonte, dass NWR den Angaben zufolge ein registrierter Bieter gewesen sei, aber sein Angebot nicht rechtzeitig eingereicht habe, und dann behauptete, die Angelegenheit sei ihm erst später bekannt geworden.

Die Erklärung erfolgte, nachdem berichtet wurde, dass NWR dadurch 175 Millionen N$ verlieren wird und einige betroffene Gemeinden kritisierten, dass sie nicht konsultiert wurden und der Vertrag gekündigt werden sollte.

Nach Angaben des NWR-Geschäftsführers Matthias Ngwangwama erwirtschaftete das staatliche Unternehmen mit der Konzession vor dem Ausbruch von Covid-19 jährlich 12 Millionen N$ und nach der Pandemie 7 Millionen N$.

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-05-24

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

SerieA: Cagliari 2 vs 3 Fiorentina Katima Mulilo: 12° | 30° Rundu: 11° | 30° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 12° | 30° Ruacana: 13° | 31° Tsumeb: 14° | 28° Otjiwarongo: 12° | 27° Omaruru: 11° | 28° Windhoek: 10° | 24° Gobabis: 12° | 25° Henties Bay: 15° | 29° Wind speed: 25km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:43, High tide: 03:39, Low Tide: 21:53, High tide: 16:11 Swakopmund: 16° | 21° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:37, Low Tide: 21:51, High tide: 16:09 Walvis Bay: 19° | 28° Wind speed: 26km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:36, Low Tide: 21:51, High tide: 16:08 Rehoboth: 11° | 26° Mariental: 14° | 27° Keetmanshoop: 15° | 27° Aranos: 13° | 27° Lüderitz: 15° | 25° Ariamsvlei: 16° | 29° Oranjemund: 10° | 20° Luanda: 24° | 26° Gaborone: 12° | 25° Lubumbashi: 13° | 28° Mbabane: 12° | 22° Maseru: 7° | 21° Antananarivo: 10° | 20° Lilongwe: 14° | 27° Maputo: 17° | 27° Windhoek: 10° | 24° Cape Town: 14° | 20° Durban: 18° | 22° Johannesburg: 13° | 21° Dar es Salaam: 22° | 31° Lusaka: 16° | 27° Harare: 13° | 25° Currency: GBP to NAD 23.4 | EUR to NAD 19.96 | CNY to NAD 2.54 | USD to NAD 18.41 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.31 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.57 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 848.36 | USD to BWP 13.6 | USD to EGP 47.1 | USD to KES 132.23 | USD to NGN 1474 | USD to ZAR 18.41 | USD to ZMW 26.59 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 79150.84 Up +0.25% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1748.47 Down -0.71% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13370.7 Down -0.04% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 27205.14 Down -0.08% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI 9141.35 Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 335.04/OZ UP +0.13% | Copper US$ 4.73/lb DOWN -0.0034 | Zinc US$ 3 077.30/T UP 0.19% | Brent Crude Oil US$ 82.29/BBP UP +0.76% | Platinum US$ 1 027.51/OZ UP +0.77% Sport results: SerieA: Cagliari 2 vs 3 Fiorentina Weather: Katima Mulilo: 12° | 30° Rundu: 11° | 30° Eenhana: 11° | 31° Oshakati: 12° | 30° Ruacana: 13° | 31° Tsumeb: 14° | 28° Otjiwarongo: 12° | 27° Omaruru: 11° | 28° Windhoek: 10° | 24° Gobabis: 12° | 25° Henties Bay: 15° | 29° Wind speed: 25km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:43, High tide: 03:39, Low Tide: 21:53, High tide: 16:11 Swakopmund: 16° | 21° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:37, Low Tide: 21:51, High tide: 16:09 Walvis Bay: 19° | 28° Wind speed: 26km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:41, High tide: 03:36, Low Tide: 21:51, High tide: 16:08 Rehoboth: 11° | 26° Mariental: 14° | 27° Keetmanshoop: 15° | 27° Aranos: 13° | 27° Lüderitz: 15° | 25° Ariamsvlei: 16° | 29° Oranjemund: 10° | 20° Luanda: 24° | 26° Gaborone: 12° | 25° Lubumbashi: 13° | 28° Mbabane: 12° | 22° Maseru: 7° | 21° Antananarivo: 10° | 20° Lilongwe: 14° | 27° Maputo: 17° | 27° Windhoek: 10° | 24° Cape Town: 14° | 20° Durban: 18° | 22° Johannesburg: 13° | 21° Dar es Salaam: 22° | 31° Lusaka: 16° | 27° Harare: 13° | 25° Economic Indicators: Currency: GBP to NAD 23.4 | EUR to NAD 19.96 | CNY to NAD 2.54 | USD to NAD 18.41 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.31 | EGP to NAD 0.38 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.57 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.22 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 848.36 | USD to BWP 13.6 | USD to EGP 47.1 | USD to KES 132.23 | USD to NGN 1474 | USD to ZAR 18.41 | USD to ZMW 26.59 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 79150.84 Up +0.25% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1748.47 Down -0.71% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13370.7 Down -0.04% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 27205.14 Down -0.08% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI 9141.35 Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 335.04/OZ UP +0.13% | Copper US$ 4.73/lb DOWN -0.0034 | Zinc US$ 3 077.30/T UP 0.19% | Brent Crude Oil US$ 82.29/BBP UP +0.76% | Platinum US$ 1 027.51/OZ UP +0.77%