Ekandjo-Entwurf noch in der Schwebe

PDM will der LGBTQ-Gemeinschaft nicht die Rechte absprechen
Noch ist der Gesetzentwurf, durch den Jerry Ekandjo die namibische Verfassung aushebeln will, genau das: Ein Entwurf, der ein letztes Mal der Nationalversammlung vorgelegt werden muss. Die PDM will sich diesmal dagegen stemmen, nicht aus Überzeugung, aber aus Respekt vor der Rechtsprechung.
Ogone Tlhage,Frank Steffen
Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek

Der Oppositionsführer und Parteipräsident der Popular Democratic Movement (PDM), Henry Venaani, führte gestern auf einer Pressekonferenz einen kleinen Seiltanz auf, indem er sich einerseits für den Schutz der Menschenrechte aussprach und dabei versuchte, die LGBTQ -Gemeinschaft vor weiteren Einschränkungen zu schützen, doch andererseits erklärte, dass seine Partei die Eheschließung zwischen gleichgeschlechtlichen Partnern ablehne. Dafür erntete Venaani (selbst ein Herero) prompt Kritik seitens einiger hererosprachiger Parteianhänger.

In der Tat scheint die Partei in dieser Beziehung gespalten, denn laut Venaani hat die geplante Einführung von Gesetzen, die Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft kriminalisieren sollen, keinen langfristigen Bestand, während sie obendrein verfassungswidrig seien. Sein Parteikollege Vipuakuje Muharukua hatte sich vor knapp zwei Wochen von seinen Parteimitgliedern abgegrenzt und den ehemaligen Minister Jerry Ekandjo (Swapo) gelobt und ihn als wahren Helden vieler Namibier gefeiert.

Ekandjo hatte seinen Gesetzentwurf im Parlament durchgeboxt, der darauf abzielt, dem namibischen Grundgesetz zu widersprechen und dadurch die grundlegenden Menschenrechte der LGBTQ-Gemeinschaft maßgeblich einzuschränken. Der Entwurf wurde in null-komma-nix vom Parlament sowie dem Nationalrat verabschiedet und muss ein letztes Mal der Nationalversammlung vorgelegt werden, bevor sie dem namibischen Staatspräsidenten, Hage Geingob, zur Unterschrift vorgelegt wird. Laut einer Antwort auf die gestrige Nachfrage der AZ im Präsidentenbüro, liegt der Entwurf entgegen einiger Behauptungen noch nicht zur Unterschrift vor und ist auch noch nicht unterschrieben worden, beziehungsweise noch nicht gültig. Laut namibischer Verfassung darf der Präsident sogar seine Unterschrift verweigern, wenn Gesetzvorschläge gegen Grundsätze verstoßen.

Abgesehen davon, dass Namibia nicht die gleichgeschlechtliche Ehe zulassen will, bestimmt das neue Gesetz auch, dass gleichgeschlechtliche Ehen zwischen Namibiern und Ausländern nicht anerkannt werden, wenngleich diese im Ausland rechtmäßig geschlossen wurden. Ferner macht sich jeder Standesbeamte, der eine Ehe schließen lässt, die er gesetzlich nicht absegnen darf, strafbar – dasselbe gilt für „Zeugen, Förderer oder Propagandisten einer gleichgeschlechtlichen Ehe“.

„Wir werden keine Situation zulassen, gemäß welcher in diesem Land ‚Museveni-Gesetze‘ erlassen werden“, sagte Venaani indessen. Er wünsche sich eine unabhängige Prüfung und Meinung seitens des Generalstaatsanwaltes. Auf der PDM-Tagung unlängst habe man sich geeinigt, dass „wir die Rechte von LGBTQ schützen müssen, damit sie nicht verfolgt werden“, doch werde man die formelle Eheschließung nicht unterstützen.

Venaani verurteilte gestern zusätzlich fremdenfeindliche Äußerungen, die vor allem auch seitens seiner Parlamentskollegen gemacht worden seien: „Die abfälligen Äußerungen über homosexuelle Menschen sind nicht notwendig.“ Die PDM werde jedenfalls den Gesetzesentwurf nicht unterstützen, wenn er nach der Pause wieder der Nationalversammlung vorgelegt werde. Er verurteilte den Ekandjo-Gesetzentwurf: „Wie willst du jemanden für etwas bestrafen, das er in seinen vier Wänden praktiziert?“

Venaani war vollkommen von seiner Erklärung abgekommen, denn in dieser war er auf die Rechte von Minoritäten eingegangen. Allerdings ging es ihm in erster Linie um die Rechte der Khoisan, beziehungsweise San-Bevölkerung, die nahezu ohne Rechte in den Staaten Namibia, Botswana, Angola, Simbabwe und Südafrika verteilt seien.

Der Politiker, der sich unlängst noch als Wahlkandidat für den Posten als Oberhäuptling der Herero zur Verfügung gestellt hatte, stellte nun fest: „Das Streben nach Gleichberechtigung und Integration für die San-Bevölkerung ist ein Kampf gegen die Zeit: Je größer die kulturelle Kluft zwischen dem modernen Namibia und der ältesten überlebenden Kultur des Landes, je mehr Zeit ohne greifbare und wirksame Lösungen für die Bedrohungen, denen die San ausgesetzt sind, vergeht, desto größer wird die Aufgabe, eine ordentliche und gerechte Lösungen für diese namibischen Mitbürger zu finden.“

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-04-13

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

LaLiga: Real Betis 2 vs 1 Celta Vigo SerieA: SS Lazio 4 vs 1 Salernitana European Championships Qualifying: Plymouth Argyle 1 vs 0 Leicester City | Swansea City 3 vs 0 Stoke City | Hull City 2 vs 2 Middlesbrough | West Bromwich Albion 2 vs 0 Rotherham United | Ipswich Town 0 vs 0 Watford | Birmingham City 0 vs 1 Cardiff City | Bristol City 5 vs 0 Blackburn Rovers English Championship: Plymouth Argyle 1 vs 0 Leicester City | Swansea City 3 vs 0 Stoke City | Hull City 2 vs 2 Middlesbrough | West Bromwich Albion 2 vs 0 Rotherham United | Ipswich Town 0 vs 0 Watford | Birmingham City 0 vs 1 Cardiff City | Bristol City 5 vs 0 Blackburn Rovers Katima Mulilo: 17° | 31° Rundu: 17° | 31° Eenhana: 18° | 32° Oshakati: 21° | 32° Ruacana: 20° | 31° Tsumeb: 18° | 30° Otjiwarongo: 16° | 26° Omaruru: 17° | 30° Windhoek: 16° | 27° Gobabis: 17° | 27° Henties Bay: 17° | 22° Wind speed: 15km/h, Wind direction: SW, Low tide: 12:23, High tide: 06:22, Low Tide: 00:42, High tide: 18:53 Swakopmund: 15° | 18° Wind speed: 14km/h, Wind direction: W, Low tide: 12:21, High tide: 06:20, Low Tide: 00:40, High tide: 18:51 Walvis Bay: 16° | 23° Wind speed: 21km/h, Wind direction: W, Low tide: 12:21, High tide: 06:19, Low Tide: 00:40, High tide: 18:50 Rehoboth: 17° | 29° Mariental: 19° | 32° Keetmanshoop: 21° | 31° Aranos: 20° | 32° Lüderitz: 14° | 27° Ariamsvlei: 20° | 31° Oranjemund: 13° | 22° Luanda: 26° | 29° Gaborone: 16° | 26° Lubumbashi: 16° | 23° Mbabane: 13° | 23° Maseru: 10° | 19° Antananarivo: 18° | 23° Lilongwe: 16° | 24° Maputo: 18° | 27° Windhoek: 16° | 27° Cape Town: 14° | 24° Durban: 17° | 24° Johannesburg: 14° | 22° Dar es Salaam: 24° | 29° Lusaka: 16° | 22° Harare: 15° | 24° Currency: GBP to NAD 23.44 | EUR to NAD 20.06 | CNY to NAD 2.61 | USD to NAD 18.86 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.33 | EGP to NAD 0.39 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.74 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.67 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.23 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 832.82 | USD to BWP 13.69 | USD to EGP 47.53 | USD to KES 129.48 | USD to NGN 1246.17 | USD to ZAR 18.86 | USD to ZMW 24.92 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 75311.75 Up +0.01% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1555.84 Down -0.16% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13341.29 Up +0.92% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 28503.75 Up +1.25% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 344.24/OZ DOWN -0.0137 | Copper US$ 4.29/lb UP +1.25% | Zinc US$ 2 819.30/T DOWN -0.33% | Brent Crude Oil US$ 90.61/BBP DOWN -0.0001 | Platinum US$ 976.63/OZ DOWN -0.0086 Sport results: LaLiga: Real Betis 2 vs 1 Celta Vigo SerieA: SS Lazio 4 vs 1 Salernitana European Championships Qualifying: Plymouth Argyle 1 vs 0 Leicester City | Swansea City 3 vs 0 Stoke City | Hull City 2 vs 2 Middlesbrough | West Bromwich Albion 2 vs 0 Rotherham United | Ipswich Town 0 vs 0 Watford | Birmingham City 0 vs 1 Cardiff City | Bristol City 5 vs 0 Blackburn Rovers English Championship: Plymouth Argyle 1 vs 0 Leicester City | Swansea City 3 vs 0 Stoke City | Hull City 2 vs 2 Middlesbrough | West Bromwich Albion 2 vs 0 Rotherham United | Ipswich Town 0 vs 0 Watford | Birmingham City 0 vs 1 Cardiff City | Bristol City 5 vs 0 Blackburn Rovers Weather: Katima Mulilo: 17° | 31° Rundu: 17° | 31° Eenhana: 18° | 32° Oshakati: 21° | 32° Ruacana: 20° | 31° Tsumeb: 18° | 30° Otjiwarongo: 16° | 26° Omaruru: 17° | 30° Windhoek: 16° | 27° Gobabis: 17° | 27° Henties Bay: 17° | 22° Wind speed: 15km/h, Wind direction: SW, Low tide: 12:23, High tide: 06:22, Low Tide: 00:42, High tide: 18:53 Swakopmund: 15° | 18° Wind speed: 14km/h, Wind direction: W, Low tide: 12:21, High tide: 06:20, Low Tide: 00:40, High tide: 18:51 Walvis Bay: 16° | 23° Wind speed: 21km/h, Wind direction: W, Low tide: 12:21, High tide: 06:19, Low Tide: 00:40, High tide: 18:50 Rehoboth: 17° | 29° Mariental: 19° | 32° Keetmanshoop: 21° | 31° Aranos: 20° | 32° Lüderitz: 14° | 27° Ariamsvlei: 20° | 31° Oranjemund: 13° | 22° Luanda: 26° | 29° Gaborone: 16° | 26° Lubumbashi: 16° | 23° Mbabane: 13° | 23° Maseru: 10° | 19° Antananarivo: 18° | 23° Lilongwe: 16° | 24° Maputo: 18° | 27° Windhoek: 16° | 27° Cape Town: 14° | 24° Durban: 17° | 24° Johannesburg: 14° | 22° Dar es Salaam: 24° | 29° Lusaka: 16° | 22° Harare: 15° | 24° Economic Indicators: Currency: GBP to NAD 23.44 | EUR to NAD 20.06 | CNY to NAD 2.61 | USD to NAD 18.86 | DZD to NAD 0.14 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.33 | EGP to NAD 0.39 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.74 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.67 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.23 | USD to DZD 134.39 | USD to AOA 832.82 | USD to BWP 13.69 | USD to EGP 47.53 | USD to KES 129.48 | USD to NGN 1246.17 | USD to ZAR 18.86 | USD to ZMW 24.92 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index 75311.75 Up +0.01% | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1555.84 Down -0.16% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13341.29 Up +0.92% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 28503.75 Up +1.25% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 344.24/OZ DOWN -0.0137 | Copper US$ 4.29/lb UP +1.25% | Zinc US$ 2 819.30/T DOWN -0.33% | Brent Crude Oil US$ 90.61/BBP DOWN -0.0001 | Platinum US$ 976.63/OZ DOWN -0.0086