16 September 2021 | Leserpost

„Wir werden sicher keine Unterkunft mehr bei NWR buchen“

Wir waren dieses Jahr zum vierten Mal als Familie in Namibia unterwegs. Ich bin schon das siebte Mal da gewesen. Wir sind einfach von Namibia fasziniert. Aber von der staatlichen Organisation NWR ganz und gar nicht. Als wir im Fischfluss ankamen und uns anmelden wollten hatten wir den Eindruck „oh Sche**e ich muss arbeiten“. Widerwillig ohne lächeln oder sonstiger Freundlichkeit machte er sein Ding. Den Campingplatz durften wir selbst aussuchen, was gut war, denn mehr als die Hälfte war von der Überschwemmung vom Februar (jetzt August) noch kein bisschen aufgeräumt. (lose Stromkabel, umgekippte Laternen, Grillstellen usw.) Und das in dieser Zeit, wo fast keine Touristen da sind und man eigentlich genug Zeit hätte, diese Dinge zu beseitigen und alles wieder instand zu setzen.

Da ich schon mehrmals da war, auch im Etoscha usw. kann ich gut vergleichen, wie es damals war und heute ist. Da stellt sich mir schon die Frage: Will der NWR noch Touristen anziehen oder lieber NICHT.

Wenn man ein privates Camp zu einem staatlichen gegenüberstellt, ist der Vergleich etwa 10:1. Ich denke nicht, dass das das Ziel von NWR sein kann. Im Etoscha vor zwölf Jahren war das Namutoni Fort noch offen und belebt. Später nur noch offen und heute kann man das Fort nur noch von außen anschauen.

Ich habe den Eindruck, von den Mitarbeiten (auch Führung), wieso arbeiten, der Lohn kommt ja von allein.

Wenn wir wiederkommen, werden wir sicher keine Unterkunft bei NWR buchen. Wir werden auch unsere Freunde und Bekannten über die Zustände dort informieren und empfehlen, andere Unterkünfte zu buchen, sicher keine von NWR.

Freundliche Grüsse

Pirmin Heer

Gleiche Nachricht

 

Die Scheinheiligkeit Westeuropas

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Leserpost

Schafsmäßig, ohne abzuwägen und instinktlos folgen Deutschland sowie Europa der britischen Regierung in der Entscheidung, das südliche Afrika komplett abzuschotten.Südafrika ist, als eines der wenigen...

„Gründe der Bundesregierung sind hierzulande nicht nachvollziehbar“

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Leserpost

Sehr geehrter Herr Botschafter,vielen Dank für Ihre Stellungnahme. Als Diplomat der Bundesrepublik Deutschland zeigen Sie hiermit in diplomatischer Form Gesicht im sozialen Medium, dürfen aber...

Südafrika gehört bei der Virusforschung zur Weltklasse

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Leserpost

Wir sind mehrere Personen, die jetzt im Dezember zu unseren Verwandten und einem Hochzeitsfest nach Namibia fliegen möchten. Es droht uns eine Flugstornierung, weil die...

Manager kassieren ab

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Leserpost

Da BÖRSE ONLINE vor einigen Wochen an dieser Stelle vor der Aktie von Reconnaissance Energy Africa (WKN: A2P RKY) gewarnt hatte, verlor sie fast die...

Merry Christmas Mr. Sajid Javid

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Leserpost

Dear Mr JavidI address this letter to you from my country Namibia. You can find us in Southwest Africa – however, from your actions...

System wird missverstanden

1 woche her - 25 November 2021 | Leserpost

Liebe Frau Voss, auch Sie haben das Trusted Travel missverstanden. Selbstverständlich kann man auch weiterhin zu jedem Labor gehen, nur dann müssen sie das Ergebnis...

Reich an regenerativer Energie

vor 2 wochen - 18 November 2021 | Leserpost

Namibia ist so reich an regenerativer Energien: Sonne und Wind im Überfluss. Es ist unglaublich, dass Namibia CO2-belastete Energie aus dem Ausland bezieht und dafür...

Einführung trusted-travel-System

vor 2 wochen - 18 November 2021 | Leserpost

Mit diesem neuen System wird das Reisen sicherlich nicht erleichtert, sondern erschwert. Urlauber kommen nicht immer genau aus den Orten, wo sich mögliche anerkannte Teststationen...

TTS System (angeblich wird dieses die Einreise nach Namibia...

vor 3 wochen - 11 November 2021 | Leserpost

Neue Einreisebestimmungen: Ist es möglich, dass Namibia zukünftig auf den Tourismus verzichten möchte? Diese Frage drängt sich auf. Für Gruppenreisende wird es fast unmöglich, die...

Tourismus wird angekurbelt

vor 1 monat - 04 November 2021 | Leserpost

Ich bin begeistert. Weiter so. Das wird den Tourismus so richtig „ankurbeln“. Uns hat es in diesem Jahr schon gereicht. Eigentlich war eine Reise in...