15 August 2019 | Landwirtschaft

Wiederaufbau nach der Dürre

Windhoek (ste) - Die Erholung der namibischen Landwirtschaft nach der derzeitigen, anhaltenden Dürrekatastrophe ist die größte Herausforderung, der sich der Agrarsektor in den nächsten drei bis fünf Jahren stellen muss. Mit dieser Aussicht beschäftigt sich zurzeit die Exekutive des Namibischen Landwirtschaftsverbandes (NAU) laut einer Mitteilung der Vorwoche.

Davonausgehend, dass Namibia zu einem normalen Regenmuster zurückfinden wird, erwartet die NAU-Exekutive, dass die Farmer eine Phase des Herdenaufbaus überbrücken werden müssen. Dies würde einen enormen Cashflow-Druck auf die Viehproduzenten ausüben, da sie weniger Vieh werden vermarkten können, während die Ausgaben und die Rückzahlung von Krediten, die eine Folge der vorangegangenen Trockenheit sind, unverändert bleiben.

Der Exekutivrat hatte die wichtigsten Faktoren ermittelt, die berücksichtigt werden müssen, damit sich Farmer nach der Dürre wieder erholen können. Auf Betriebsebene sind Beweidung, Herdenaufbau, Cashflow-Management und eine positive Denkweise die wichtigsten Maßnahmen, die von Farmern ergriffen werden können. Auf nationaler Ebene wird sich die NAU mit der Refinanzierung von Agrarschulden sowie einem frei-zugänglichen Cashflow-Management-Plan befassen. Dokumentation über die aus vergangenen Dürreperioden gezogenen Lehren, sollen aktualisiert werden.

Ferner soll eine langfristige Dürrestrategie als Maßnahme gegen künftige Dürreperioden gemeinsam mit der Regierung entwickelt und umgesetzt werden. Führungsqualitäten seien jetzt im Agrarsektor von größter Bedeutung, damit die Landwirtschaft wieder auf das historische Produktionsniveau zurückkehren kann, so die Mitteilung.

Indessen bemüht sich der Verband der Viehzüchter (LPO) um eine Bestandsaufnahme der Situation, in der sich die Viehzuchtindustrie befindet. Vertreter der zehn regionalen Agrarverbände sind über die positive Einstellung der Produzenten überrascht. Die Befürchtung besteht, dass Farmer der extremen Krise positiv begegnen, während sie sich bereits tief in der Not befinden.

Gleiche Nachricht

 

Meatco exportiert in die USA

vor 3 tagen - 20 Februar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Nach 18 langen Jahren haben wir es endlich geschafft“, freute sich gestern die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, anlässlich der...

!Naruseb fordert ein Umdenken

vor 4 tagen - 19 Februar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Der Minister für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft (MAWF), Alpheus !Naruseb, forderte am Montag vom gesamten MAWF-Personal, einschließlich der Vizeministerin Anna Shiweda,...

Kein erneuter Holzschlag

vor 5 tagen - 18 Februar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen und Catherine Sasman, Windhoek Immer wieder kursieren in den elektronischen Medien Bilder von Lastkraftwagen, die sich mit Holz beladen auf dem...

Dürre dauert im Zentrum und Süden an

1 woche her - 12 Februar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Die Vorstandsmitglieder des namibischen Landwirtschaftsverbandes NAU stellten in der vergangenen Woche fest, dass im Gegensatz zum Vorjahr, als die Produzenten noch...

Landwirtschaft in der Krise

vor 3 wochen - 27 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Jana-Mari SmithWindhoekDie Folgen der langjährigen Trockenheit wiegen schwer, sagt Teilzeitfarmer Dederick Jankowitz von Auction Dynamix: „Die meisten kommerziellen Landwirte wurden schwer getroffen und in...

Der Dürre folgt der Kommandowurm

vor 4 wochen - 24 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen Windhoek Das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft (MAWF) bestätigte gestern per Pressemitteilung die in den vergangenen Tagen zugenommenen Behauptungen, dass der...

Holztransport schürt Bedenken über Moratorium

vor 1 monat - 22 Januar 2020 | Landwirtschaft

Swakopmund/Walvis Bay/Windhoek (er) - Zahlreiche mit Holzstämmen beladene Lastkraftwagen treffen seit Tagen aus dem Norden des Landes in Walvis Bay ein - der Massentransport nährt...

Deutsche Hilfe in Höhe von mehr als zwei Millionen...

vor 1 monat - 20 Januar 2020 | Landwirtschaft

Bei einer Übergabezeremonie wurden drei Fahrzeuge und IT-Büroausstattung in Höhe von mehr als zwei Millionen N$ (ca. 127000 €) an das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau...

Fruchtfliege bedroht Exporte

vor 1 monat - 15 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekNachdem sich Händler beschwert und verlangt hatten, dass die Maßnahme aufgehoben wird, hat nun das Landwirtschaftsministerium zu Beginn der Woche die...

Mwilima ist künftiger Meatco-Chef

vor 1 monat - 10 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen windhoekGestern stellte der Vize-Aufsichtsratsvorsitzende des halbstaatlichen Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetriebs Meatco, Ronald Kubas, der Presse den neuen Geschäftsführer Mushokabanji Mwilima vor. Nachdem Mwilima...