15 August 2019 | Landwirtschaft

Wiederaufbau nach der Dürre

Windhoek (ste) - Die Erholung der namibischen Landwirtschaft nach der derzeitigen, anhaltenden Dürrekatastrophe ist die größte Herausforderung, der sich der Agrarsektor in den nächsten drei bis fünf Jahren stellen muss. Mit dieser Aussicht beschäftigt sich zurzeit die Exekutive des Namibischen Landwirtschaftsverbandes (NAU) laut einer Mitteilung der Vorwoche.

Davonausgehend, dass Namibia zu einem normalen Regenmuster zurückfinden wird, erwartet die NAU-Exekutive, dass die Farmer eine Phase des Herdenaufbaus überbrücken werden müssen. Dies würde einen enormen Cashflow-Druck auf die Viehproduzenten ausüben, da sie weniger Vieh werden vermarkten können, während die Ausgaben und die Rückzahlung von Krediten, die eine Folge der vorangegangenen Trockenheit sind, unverändert bleiben.

Der Exekutivrat hatte die wichtigsten Faktoren ermittelt, die berücksichtigt werden müssen, damit sich Farmer nach der Dürre wieder erholen können. Auf Betriebsebene sind Beweidung, Herdenaufbau, Cashflow-Management und eine positive Denkweise die wichtigsten Maßnahmen, die von Farmern ergriffen werden können. Auf nationaler Ebene wird sich die NAU mit der Refinanzierung von Agrarschulden sowie einem frei-zugänglichen Cashflow-Management-Plan befassen. Dokumentation über die aus vergangenen Dürreperioden gezogenen Lehren, sollen aktualisiert werden.

Ferner soll eine langfristige Dürrestrategie als Maßnahme gegen künftige Dürreperioden gemeinsam mit der Regierung entwickelt und umgesetzt werden. Führungsqualitäten seien jetzt im Agrarsektor von größter Bedeutung, damit die Landwirtschaft wieder auf das historische Produktionsniveau zurückkehren kann, so die Mitteilung.

Indessen bemüht sich der Verband der Viehzüchter (LPO) um eine Bestandsaufnahme der Situation, in der sich die Viehzuchtindustrie befindet. Vertreter der zehn regionalen Agrarverbände sind über die positive Einstellung der Produzenten überrascht. Die Befürchtung besteht, dass Farmer der extremen Krise positiv begegnen, während sie sich bereits tief in der Not befinden.

Gleiche Nachricht

 

Meatco doch geöffnet

vor 4 tagen - 06 April 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (NMH/ste) • Obwohl die Landwirtschaft und alle Nahrungsmittelherstellungsbetriebe im Rahmen der Ausgangssperre, die infolge des COVID-19-Ausbruchs verkündet worden war, von der Regierung als „unentbehrliche...

Auch auf Farmen Abstand halten

1 woche her - 02 April 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (cev) - Zwar gelten Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion als systemrelevant, doch auch Farmer, deren Angestellte und andere Vertreter dieser Sektoren müssen sich an die Regeln...

Ackerbaurat: AMTA hat Aufgabe vernachlässigt

vor 2 wochen - 23 März 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (cs/cev) – Der Ackerbaurat (Namibian Agronomic Board, NAB) hat sich von der handelsbezogenen Marketingagentur AMTA (Agro-Marketing and Trade Agency) getrennt. Der dem Landwirtschaftsministerium unterstehende...

Versteigerungskraal soll Viehhaltung optimieren

vor 1 monat - 06 März 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) • Mit der finanziellen Unterstützung der Globalen Umweltfazilität (Global Environment Facility, GEF), haben das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft und das Entwicklungsprogramm...

Dürrehilfe wurde kaum umgesetzt

vor 1 monat - 05 März 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Wiederholte Nachfragen beim Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft ergeben eine eher mäßige Dürrehilfe seitens des Staates in den vergangenen...

Hardap-Farmer ohne Wasser

vor 1 monat - 04 März 2020 | Landwirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Mariental „Unsere Lage ist erneut kritisch“, sagte Dawie de Klerk, Vorsitzender der Hardap-Farmervereinigung, gestern im Gespräch mit der AZ. Ein Teil des...

Heuschrecken bedrohen Sambesi-Region

vor 1 monat - 03 März 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, WindhoekAm 21. Februar wurden erste Warnungen laut, dass sich Heuschreckenschwärme in der Gegend der Siedlungen Ibbu, Ngala, Muyako und Ihaha in der...

Schatten tut dem Vieh gut

vor 1 monat - 03 März 2020 | Landwirtschaft

Von Jana-Mari Smith und Clemens von Alten, WindhoekDie ehemalige Studentin der Stellenbosch-Universität, Cornelia Kahl, war von dem Ergebnis ihrer 2018 veröffentlichten Studie leicht überrascht. Sie...

Milchfarmer im Überlebenskampf

vor 1 monat - 02 März 2020 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) • Der gute Regen dürfte auch den Milchfarmern bessere Chancen einräumen, doch sind sie deshalb nicht aus dem Schneider. Anfang Februar hatte Landwirtschaftsminister...

Meatco exportiert in die USA

vor 1 monat - 20 Februar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Nach 18 langen Jahren haben wir es endlich geschafft“, freute sich gestern die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, anlässlich der...