26 November 2019 | Sport

Wer wird Salahs Nachfolger?

Nominiertenliste für Fußballer-Wahl veröffentlicht

Windhoek (jsp) - Der afrikanische Fußballverband (CAF) hat am vergangenen Sonntag die 30 Kandidaten für die Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres 2019 bekanntgegeben. Demnach sind auf der Liste wieder mehrere Topstars von europäischen Spitzenverein dabei. Neben Mohamed Salah, vom FC Liverpool, der den Titel zuletzt zweimal in Serie gewann, dürfen sich auch sein senegalesischer Teamkollege Sadio Mane, der Gabuner Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal oder der Algerier Riyad Mahrez von Manchester City berechtigte Hoffnungen auf die Auszeichnung zum Spieler des Kontinents machen. Mit dem marokkanischen Nationalspieler Achraf Hakimi von Borussia Dortmund ist auch ein Akteur aus der Bundesliga mit auf der Liste. Hakimi dürfte in dieser Kategorie allerdings nicht so hohe Siegchancen haben, wie bei der Wahl zum besten jungen Spieler des Jahres. Hierbei geht der in Spanien geborene Flügelflitzer als Titelverteidiger in die Endauswahl. Des Weiteren werden bei der Ehrung am siebten Januar im ägyptischen Badeort Hurghada auch noch die afrikanische Fußballerin des Jahres, der afrikanische Trainer und die afrikanische Trainerin des Jahres sowie die beste Nationalmannschaft der Frauen und Männer geehrt. Bei den Männern gibt es überdies noch die Wahl zum besten in Afrika aktiven Spieler, die dem lokalen afrikanischen Fußball zugutekommen soll. Auf der Nominiertenliste der Trainer ist mit Gernot Rohr auch ein Deutscher bei der Veranstaltung mit dabei. Der Ex-Profi, der über zehn Jahre lang für Girondins Bordeaux in Frankreich gespielt hat, betreut seit 2016 die „Super Eagles“ aus Nigeria. Bei den Fußballerinnen geht die Ausnahmespielerin Asisat Oshoala vom FC Barcelona als Favoritin in die Wahl. Die Nigerianerin gewann die Auszeichnung bereits in den Jahren 2014, 2016 und 2017.

Gleiche Nachricht

 

„In den Wolken“

vor 2 stunden | Sport

Rom (dpa) - Überflieger Armand Duplantis (Bild) greift nach den Sternen - und nun gehört „Mondo“ die Leichtathletik-Welt: Mehr als 26 Jahre nach dem Freiluft-Weltrekord...

Air Namibia bietet Umbuchungsmöglichkeiten und Fristverlängerungen

vor 1 tag - 17 September 2020 | Verkehr & Transport

Gestern gab die staatliche Fluggesellschaft Air Namibia bekannt, dass der seit 2012 als Pressesprecher tätigte Paul Nakawa am Ende des Monats September von der Fluggesellschaft...

Politik legt vor: Bundesliga-Clubs bereiten sich auf Fan-Rückkehr vor

vor 1 tag - 16 September 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Nach der ersehnten Freigabe durch die Politik will die Fußball-Bundesliga im Eiltempo schon zum Saisonstart wieder tausende Zuschauer in die Stadien lassen....

Regionaler Flugverkehr in Limbo

vor 3 tagen - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer, S. Balzar & F. Steffen, Windhoek Die Regional-Fluggesellschaften, die vor den Corona-Einschränkungen wöchentlich tausende Passagiere zwischen Windhoek, Johannesburg und Kapstadt beförderten, stecken...

Die Hälfte der Straßen in Otjiwarongo unbenannt

vor 3 tagen - 15 September 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek/Otjiwarongo (Ester Kamati/sno) - In Otjiwarongo haben über die Hälfte der Straßen keinen Namen. Von den fast 490 Straßen, darunter ungefähr 99 in der...

St. Pauli stolpert über Viertligisten

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Von Jan Mies, dpaBerlinTausende euphorische Fans in Rostock und Chemnitz gaben alles, die Favoriten wackelten bedenklich, doch der Pokal, Trend in Corona, Zeiten hat...

Ethiopian Airlines landen wieder in Namibia

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Verkehr & Transport

Die Luftfahrtgesellschaft Ethiopian Airlines nahm am Freitag wieder den Flugbetrieb nach Namibia auf. Gegen Mittag landete eine Maschine aus Addis Abeba auf dem Hosea-Kutako-Flughafen in...

Ferrari-Jubiläum wird zum Chaosrennen

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Von T. Wolfer und C. Hollmann, dpa Mugello Im Crash-Spektakel von Mugello hat Ferrari in seinem 1000. Grand Prix in der Formel 1 beim Sieg...

Weiterhin kein Kontaktsport erlaubt

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Kontaktsportler müssen sich weiterhin gedulden. Nach Bekanntgabe der Verlängerung der Phase 3 des Notzustandes bis Donnerstag, dürfen weiterhin nur Individual-Sportarten ausgeübt werden, wobei Wettbewerbe weiterhin...

Namibia verliert bedeutenden Fußballer

vor 4 tagen - 14 September 2020 | Sport

Windhoek (omu) - Der ehemalige Chef-Trainer und technische Direktor der Namibischen Nationalmannschaft, Seth Bois, ist am vergangenen Donnerstag in einem Krankenhaus in Windhoek verstorben. Die...