01 Oktober 2018 | Geschichte

Vor 50 Jahren

30. September 1968

„Fideles“ Untersuchungsgefängnis

Dinslaken (dpa). - Mit aufsässigen Untersuchungshäftlingen mußte sich der nordrhein-westfälische Justizminister Dr. Josef Neuberger bei einem unangemeldeten Besuch im Gefängnis von Dinslaken auseinandersetzen. Beschwerden aus der Bevölkerung hatten dort „mit Recht zu beanstandende Verhältnisse“ - so das Ministerium in einer Erklärung - an den Tag gebracht: Häftlinge pöbelten aus den Zellenfenstern Straßenpassanten an oder unterhielten sich mehr oder weniger lautstark mit Freunden und Verwandten, die sich häufig vor der Haftanstalt einfanden. An Schnüren die sie über die Mauer warfen, beförderten sie Kassiber nach draußen oder angelten allerlei Leckerbissen bis zum Grillhähnchen herein. Anwohner beschwerten sich, daß sie von Häftlingen mit Metallstückchen „beschossen“ wurden, die aus der Arbeitswerkstatt des Gefängnisses stammten.



30. September 1968

Der Papst irrte

Hamburg (dpa). - 68 Prozent der deutschen Katholiken sind der Ansicht, daß der Papst sich bei der Abfassung der Enzyklika „Humanae Vitae“ geirrt habe, und 72 Prozent glauben, daß in zehn Jahren die Pille erlaubt und die Enzyklika vergessen sein wird. Das ergibt sich aus einer im Auftrag der Hamburger Illustrierten „Stern“ vom Allensbacher Institut für Demoskopie unternommenen Umfrage.

Auf die Frage, ob dem päpstlichen Verbot der empfängnishemmenden Pille unbedingt Folge zu leisten sei, antworteten nur neun Prozent des befragten repräsentativen Querschnitts der deutschen Katholiken mit „ja“, 80 Prozent dagegen mit „nein“ und elf Prozent waren unentschieden. An die göttliche Inspiration des Papstes bei der Abfassung der Enzyklika glaubten sechs (unter den Kirchgängern: 14) Prozent. Auf die Frage, ob es besser sei, das Verbot der Empfängnisverhütung aufzuheben oder dem einzelnen die Entscheidung in dieser Frage selbst zu überlassen, entschieden sich 70 Prozent für die Gewissensentscheidung, 24 Prozent dagegen für die Aufhebung des Verbotes.

Gleiche Nachricht

 

Vor 50 Jahren

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Geschichte

BEMERKENSWERTER ERFOLGWindhoek - Die ehemalige Schülerin der Höheren Privatschule Windhoek und derzeitige Diplomsportlehrerin Ute Pflüger (geborene Mohr) konnte im vergangenen Monat einen bemerkenswerten Erfolg in...

Vor 50 Jahren

vor 2 tagen - 21 Oktober 2021 | Geschichte

PLÄDOYER FÜR FREIEREN ALKOHOLHANDELWindhoek - Für eine Überprüfung der drastisch erhöhten Verbrauchssteuer auf Weingeist und Branntwein sowie einen freieren Alkoholhandel hat sich der Kongress der...

Der weiße Buschmann

vor 3 tagen - 20 Oktober 2021 | Geschichte

15. FolgeJagd auf VoigtskirchVoigtskirch war sehr wildreich und ich hatte viel Gelegenheit zur Jagd. Sehr oft fuhr Tante Irmchen sonnabends auf der Farm herum,...

Vor 50 Jahren

vor 3 tagen - 20 Oktober 2021 | Geschichte

WERNER LIST: EINE UNVERSCHÄMTHEITWindhoek - Namens der Ohlthaver & List-Gruppe, der das Grand Hotel gehört, bezeichnete Werner List die Behauptung des Vertreters des Christlichen Instituts...

Vor 50 Jahren

vor 4 tagen - 19 Oktober 2021 | Geschichte

KAPPS-KAFFEEBARLüderitzbucht - In einer Zeit, da man in Lüderitzbucht gern den Kopf hängen lässt, kann man es als besonderen Glücksfall bezeichnen, wenn Optimisten sich hier...

Vor 50 Jahren

vor 5 tagen - 18 Oktober 2021 | Geschichte

ERSTE ZEUGENAUSSAGEWindhoek - Der erste Zeuge in dem Mordprozess gegen Alfons Mayavero Shoko (38) und seinen 25-jährigen Bruder Max im Windhoeker Obergericht war Dr. R....

Vor 50 Jahren

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Geschichte

LEICHTATHLETIKSAISON ERÖFFNETWindhoek - In Südwestafrika beginnt an diesem Wochenende offiziell die nette Leichtathletiksaison. Sie wird mit einem Eröffnungstreffen am Samstagnachmittag auf dem Gelände der Pionier-Schule...

Der weiße Buschmann

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Geschichte

14. FolgeBienenVoigtskirch war reich an Bienennestern. Mein ganzes Leben hatte ich eigentlich mit Bienen zu tun, aber ich will zurückgreifen, wie das eigentlich angefangen...

Vor 50 Jahren

1 woche her - 14 Oktober 2021 | Geschichte

81 JAHRE WINDHOEKWindhoek - Aus Anlass der 81. Wiederkehr des Gründungstages der Landeshauptstadt Windhoek wird Bürgermeister J. J. Botha am Montagnachmittag um 16.30 Uhr einen...

Der weiße Buschmann

1 woche her - 13 Oktober 2021 | Geschichte

13. FolgePferde und ReitsportBanner war, wie sein Urgroßvater Ermanrich, ein sehr großer Rappe. Niemand hatte auf Voigtland den Mut, Banner zu reiten, er konnte...