30 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Verleumdung der Gerechtigkeit

Windhoek (jms/ste) • Das Büro des Generalstaatsanwalts hat ein Urteil einer Magistratsrichterin zurückgewiesen, nachdem diese einen Mordversuch ohne maßgeblichen Freiheitsentzug hatte ahnden wollen. Der Angeklagte hatte gestanden, dass er seine Frau in einem Anfall eifersüchtiger Wut mehrmals mit dem Messer gestochen haben.

„Ich habe meine Frau fast erstochen“, gab Xavier Dentlinger im März 2019 vor der Windhoeker Richterin Vanessa Stanley zu und bezog sich dabei auf einen gewaltsamen Streit mit seiner Frau im Januar. Er gab zu, seine Frau dreimal in den Rücken gestochen zu haben: „Sie hat mich wütend gemacht. Sie hat Ehebruch begangen.“ Er bekannte sich schuldig zu der Anklage des versuchten Mordes.

Richterin Stanley verhängte

letztendlich einen sechsmonatigen Freiheitsentzug, welcher der Bewährungsbedingung unterlag, dass Dentlinger in den kommenden fünf Jahren nicht wegen eines ähnlichen Verbrechens verurteilt werde. Dadurch durfte Dentlinger das Gericht als freier Mann verlassen,

denn er hatte etwas mehr als ein Jahr lang in Untersuchungshaft verbracht, da ihm während des Pro­zesses keine Kaution gewährt worden war.

Nun erteilte Richter Kobus Miller vom Obergericht der Staatsanwältin Antonia Verhoef die Erlaubnis, gegen das Urteil Berufung einzulegen. Verhoef hatte in ihrem Motivationsplädoyer an das Obergericht das Urteil Stanleys angefochten: „Unter den gegebenen Umständen ist das Urteil so grob unzureichend, dass es dem begangenen Verbrechen einen Stempel der Trivialität aufdrückt”. Die verhängte Strafe sei „schockierend mild” und komme bald einer „völligen Verleumdung der Gerechtigkeit“ gleich.

Verhoef unterstrich die brutale Gewalt und betonte, dass eine angemessene Haftstrafe die Interessen der Gesellschaft widerspiegeln sollte. Stanleys Urteil könne dazu führen, dass die Öffentlichkeit sich über ein solches Urteil und das Rechtssystem lustig mache.

Gleiche Nachricht

 

Fischrot-Verfahren lahmt

vor 3 tagen - 18 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei einer weiteren Vorverhandlung am Obergericht konnten sich Anklage und Verteidigung gestern zumindest auf Termine für die Verhandlung eines Antrags der...

MTC gewinnt Rechtsstreit mit CRAN

vor 4 tagen - 17 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Obwohl das Oberste Gericht die von CRAN erhobenen Gebühren vor drei Jahren für verfassungswidrig erklärt hat, dauert der Rechtsstreit über die...

Betrug abgestritten

vor 6 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Angeklagten Manga Nawa-Mukena (38) wird vorgeworfen, zwischen April 2013 und März 2017 in ihrer Eigenschaft als ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice...

Polizei meldet erneuten Einbruch beim Gericht

vor 6 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Mehrere unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Büro eines Staatsanklägers beim Swakopmunder Magistratsgericht eingebrochen und haben jenes durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die...

Wochenendbericht: Vergewaltigung und Selbstmord

vor 6 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut die Vergewaltigung einer Minderjährigen bekanntgegeben. So soll ein 12-jähriges Mädchen Samstagnacht in der informellen Siedlung...

Kreditgeber kämpfen gegen Gesetz

1 woche her - 14 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek In einer Klageerwiderung führen die Antragsgegner, zu denen der Präsident, die Premierministerin, der Finanzminister und die Finanzdienstaufsichtsbehörde (NAMFISA) gehören, an, dass...

Mordprozess macht Fortschritte

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Die juristische Aufarbeitung des vor knapp vier Jahren in Swakopmund verübten Mordes an dem Rentnerehepaar Strzelecki, der Demonstrationen in der Küstenstadt ausgelöst hatte (Foto) macht...

Corona bremst Kautionsprozess

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Sichtlich frustriert zeigte sich gestern der Anwalt Albert Titus, der Jafet Simon (48) verteidigt. Simon, der den Rang Detective Warrant Officer...

Wende in Mordfall

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn der schriftlichen Stellungnahme, die er nach seiner Festnahme am 3. August 2017 gegenüber Polizei-Inspektor Rafael Litota abgegeben hatte, gibt der Angeklagte...

Mit der Harke verprügelt

1 woche her - 10 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Henties Bay (er) - Erneut wurde ein Pensionär an der zentralen Küste in seiner Wohnung überfallen, geschlagen und schwer verletzt. Der 83 Jahre alte Carel...