04 Juni 2021 | Politik

Verbesserung der Grenzbeziehungen

Windhoek (km/Nampa) • Die Ministerin für Internationale Beziehungen, Netumbo Nandi-Ndaitwah, wird diesen Monat ihren botswanischen Kollegen Lemogang Kwape treffen, um die beeinträchtigten Beziehungen zwischen den beiden Ländern wieder zu verbessern. Seit einiger Zeit ist das Verhältnis zwischen Namibia und Botswana belastet, da es wiederholt zu Brutalität der botswanischen Grenzpolizei kommt und mehrfach namibische Wilderer ohne Vorwarnung oder Verhaftung an der Grenze erschossen wurden. Seit 1990 kam es zu 30 Tötungen. Namibia hatte daher jüngst die Präsenz der Sicherheitskräfte an der Grenze verschärft. Besonderes Aufsehen hatte unlängst die Erschießung drei namibischer Brüder erregt, die beinahe eine diplomatische Krise verursacht hätte. Die Präsidenten Hage Geingob und Mokgweetsi Masisi hatten sich auf eine gemeinsame Untersuchung geeinigt, deren Ergebnisse jedoch nicht der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden.

Indessen hat sich Geoffrey Mwilima von der Popular Democratic Movement (PDM) höchst kritisch gegenüber Botswana geäußert. Ihm zufolge hat Namibia großflächig Land an Botswana verloren. Dies sagte er als Reaktion auf ein Grenzabkommen zwischen den beiden Ländern, das 2018 geschlossen wurde und die Südgrenze des Caprivi-Streifens in der Sambesi-Region festlegt. „Botswana hatte eine klare Absicht, unser Land zu stehlen, und die Swapo kümmert es nicht.“ Er warf der Regierung vor, sich nicht ausreichend für die Anliegen der Sambesi-Bevölkerung einzusetzen. Namibia habe in den 1990-er Jahren die Kasiliki-Insel an Botswana verloren, und werde nun auch die Stungu-Gemeinde verlieren. Dies sei inakzeptabel.

Gleiche Nachricht

 

Swakopmunder IPC-Stadträtin suspendiert

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Von Toivo Ndjebela und Katharina Moser, Windhoek Wie der Radiosender Eagle FM berichtete, hat die Partei Independent Patriots for Change (IPC) ein weiteres Stadtratsmitglied suspendiert....

Verweis für LPM-Duo

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (bw) – Trotz einiger Einwände der Opposition hat die Nationalversammlung mit der SWAPO-Mehrheit den Bericht über das ungebührliche Betragen von zwei LPM-Abgeordneten verbschiedet. Somit...

Geingob soll eine Villa in Portugal haben

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (Nampa/km) - Präsident Hage Geingob hat die Behauptung von Professor Joseph Diescho zurückgewiesen, dass er eine Villa in Portugal besitze. „Jemand sagt, ich habe...

Zahlreiche Schwangerschaften unter Schülerinnen

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (jms/km) - Während der Anhörungen im Parlament zur Reform des Abtreibungsgesetzes hat das Bildungsministerium mitgeteilt, dass nach der Wiedereröffnung der Schulen im August 2020...

Farmer entlastet durch Verzicht auf Bodensteuer

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (bw) – Farmern wird die Bodensteuer für das Haushaltsjahr 2019/2020 erlassen. Die Nationalversammlung hat einem dementsprechenden Antrag von Landwirtschaftsminister Schlettwein zugestimmt.Schlettwein sagte, die sozio-ökonomischen...

Gesetz für Zugang zu Information an Ausschuß verwiesen

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (bw) – Der Gesetzentwurf, der Bürgern den Zugang zu Informationen von staatlichen Instanzen und dem Privatsektor erleichtern soll, wurde nicht verabschiedet. Stattdessen ist der...

Parteien brechen das Gesetz

vor 2 tagen - 21 Oktober 2021 | Politik

Von Katharina Moser, WindhoekIn ihrem jüngsten regelmäßig erscheinenden Bericht zur namibischen Demokratie hat das Institut für Öffentliche Politforschung scharfe Kritik an der finanziellen Transparenz der...

Gesundheitsministerium fordert Legalisierung der Abtreibung

vor 3 tagen - 20 Oktober 2021 | Politik

Von Jana-Mari Smith und Katharina Moser, Windhoek Das namibische Gesundheitsministerium drängt die Regierung, sichere Abtreibungen in Namibia zu legalisieren. Dies ist das Ergebnis des zweiten...

Ampel-Parteien rüsten sich für Koalitionsverhandlungen

vor 4 tagen - 19 Oktober 2021 | Politik

Berlin (dpa) - Nach der Zustimmung ihrer Parteigremien bereiten sich SPD, Grüne und FDP auf den Beginn von Koalitionsverhandlungen vor. Die Gespräche könnten noch in...

Anhörungen zum Abtreibungsgesetz im Parlament

vor 4 tagen - 19 Oktober 2021 | Politik

Windhoek (jms/km) - Gestern haben die historischen Anhörungen zum namibischen Abtreibungsgesetz im Parlament begonnen. Verfechter der Kampagne, die die Legalisierung der Abtreibung fordern, plädierten vor...