15 Juni 2021 | Lokales

Trainingszentrum für Swakop

Ausbildungsinstanz an der Küste soll knapp eine Mrd. N$ kosten

In Swakopmund soll ein modernes Gesundheitstrainingszentrum entstehen. Die Entwicklung wird auf insgesamt 977 Millionen Namibia-Dollar beziffert und soll im Jahr 2027 im Betrieb sein. Es wird als eine technische Hochschule bezeichnet, wo unter anderem Krankenschwestern ausgebildet werden.

Von Erwin Leuschner, Swakopmund

Swakopmund könnte bald nicht nur in Namibia, sondern im gesamten südlichen Afrika eine Hochburg sein, wo Krankenschwestern ausgebildet werden. Die Entwicklung bekannt als „Welwitschia Health Training Centre“ hat jetzt vom örtlichen Stadtrat ein grünes Licht bekommen.

Laut der Beschlussvorlage hat der Rat für die Entwicklung ein 32 500 Quadratmeter großes Grundstück nahe dem Einkaufzentrum Ocean View Spar zur Verfügung gestellt. Der Entwickler kann das Grundstück für 4,9 Millionen Namibia-Dollar erwerben. Sollte das neue Zentrum binnen sieben Jahren stehen, winkt dem Entwickler aber ein Rabatt in Höhe von 15 Prozent.

Laut der Beschlussvorlage hat der Rat ursprünglich ein Ausschreibungsverfahren für eine Entwicklung auf dem Areal eingeleitet. Es seien insgesamt drei Vorschläge eingereicht worden, zwei davon seien allerdings nach der Frist bei der Stadt eingegangen. Aus diesem Grund habe der Rat lediglich den Antrag von „Welwitschia Health Training Centre“ beachtet.

Jenes wird als Institution für höhere Bildung bzw. als technische Hochschule bezeichnet, wo verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten angeboten werden sollen: Diplom im Bereich Umweltgesundheitswissenschaft, Zertifikat im Bereich Krankenschwester-Hebamme, Nachdiplom im Bereich Gemeindegesundheitspflege und ein Bachelor im Bereich Pflegewissenschaft. Es sollen aber auch andere Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Ingenieurwesen, Gesundheit, Landwirtschaft sowie Meereswissenschaft und -handel angeboten werden.

Laut der Beschlussvorlage sollen bei dem Zentrum insgesamt 152 Personen eine Arbeitsstelle bekommen, die maximale Anzahl Studenten soll bis zu 2 547 Personen betragen. Das Zentrum soll in Kooperation mit den Universitäten Seinäjoki und Satakunta in Finnland entstehen. Sollte alles planmäßig verlaufen, soll das Zentrum im Jahr 2027 im Betrieb sein.

Gleiche Nachricht

 

Kampfflugzeug bei Karibib abgestürzt

vor 11 stunden | Lokales

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Flieger der namibischen Streitkräfte NDF ist am Donnerstag kurz nach dem Aufstieg bei dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Laut Medienberichten wurde...

Michelle Mclean glänzt in New York

vor 22 stunden | Lokales

„Times Square! New York, New York! Wenn man es hierher schafft, kann man es überall hin schaffen!“, so die ehemalige Miss Namibia und Miss Universe...

Erster WE-Garagenmarkt-2021 bei Namibia Media Holdings

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Der Namibia-Media-Holdings-Verlag ist nicht nur Eigentümer der Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Republikein und Namibian Sun. Der Verlag betreibt auch My Zone (eine jugendorientierte Internetplattform) sowie die...

Container-Kontrollprogramm für Walvis Bayer Hafen

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (km) - Die namibische Steuerbehörde hat das neue Container-Kontrollprogramm (CCP) für den Hafen von Walvis Bay ins Leben gerufen. Dadurch sollen illegal geschmuggelte...

Kunsthandwerk jetzt online erhältlich

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Auf der neu eingerichteten Website www.namibiacraftshop.com kann man nun auch online Kunst und Kunsthandwerk aus Namibia kaufen. Der Online-Shop soll die Auswirkungen...

Brandursache noch unklar

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Am vergangenen Mittwochabend geriet die Filiale von „Nictus Furnishers“ in Tsumeb in Brand, wobei ein erheblicher Sachschaden entstand. Keine Person wurde verletzt, die Brandursache ist...

Mit der Landwirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit beseitigen

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/cr) - Ndatulumukwa Haikali hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft für junge Menschen schmackhaft zu machen und die Jugendarbeitslosigkeit zu lindern. Haikali...

Historische Walcker-Orgel wird repariert

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Die Großreparatur der historischen Walcker-Orgel der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde (ELCIN/DELK) in Swakopmund ist in vollem Gange. Der aus Südafrika angereiste Orgelbauer Jan...

Gratis Tollwutimpfung in Swakopmund

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Seit Wochenbeginn bietet die Swakopmunder Stadtverwaltung für Hunde und Katzen die kostenlose Behandlung von Flöhen sowie Tollwutimpfungen an. Am heutigen Donnerstag ist eine „Sprechstunde“ (jeweils...

Alter Polizei-Bakkie erstrahlt in neuem Glanz

vor 6 tagen - 22 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Es sieht wie ein brandneuer Polizeiwagen aus, doch der Bakkie hat tatsächlich mehr als 200 000 Kilometer auf dem Tacho. Möglich wurde...