21 April 2017 | Polizei & Gericht

Stadtpolizei zieht positive Bilanz

Windhoek (nic) – Die Zahl der Verkehrsunfälle und Verbrechen in Windhoek ist während des Osterwochenendes im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Dies gab die Windhoeker Stadtpolizei gestern in einer Meldung bekannt, in der auch Statistiken dargelegt wurden.

So habe es in diesem Jahr insgesamt 36 Verkehrsunglücke in der Hauptstadt gegeben, die jedoch kein einziges Todesopfer gefordert hätten. 2016 hingegen seien 47 Unfälle und ein Toter vermeldet worden. Drastisch zurückgegangen sei auch die Zahl der schweren Unglücke, so dass es in diesem Jahr lediglich einen im Gegensatz zu zehn im Vorjahr gegeben habe.

Die schwersten Verbrechen während der Feiertage seien Hauseinbrüche, bewaffnete Überfälle und schwere Körperverletzungen, vor allem in Verbindung mit Alkohol, gewesen. So sei es überwiegend in der Nähe von sogenannten Shebeens zu Gewalttaten gekommen. „Die meisten Einbrüche gab es in unbewohnte Häuser oder Wohnungen“, erläuterte Polizeisprecher Edmund Khoraseb, der auch dazu aufrief, die Polizei zu informieren, wenn Bewohner ihr Anwesen für einen gewissen Zeitraum verlassen.

In diesem Zusammenhang äußerte Khoraseb auch sein Bedenken hinsichtlich von „Märkten für gestohlene Elektronik“, auf denen zum Beispiel geklaute Fernsehgeräte, Mobiltelefonie oder Kameras verkauft werden würden. „Wir möchten daher die Gemeinschaft auffordern, diese Produkte nicht zu erwerben, sondern den Verkauf bei einer Polizeistation zu melden“, so der Polizeikommissar, der sich insgesamt sehr positiv über den Verlauf des Osterwochenendes äußerte.

Gleiche Nachricht

 

Geheime Schwangerschaft

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Okatope (nic) – Eine 21-jährige Zehntklässlerin wurde Samstagnachmittag festgenommen, nachdem sie nach ihre Schwangerschaft verheimlicht, im achten Monat den Schwangerschaftsabbruch eingeleitet und schließlich den Leichnam...

Sicherheitsbeamter schuldig

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Ein ehemaliger Sicherheitsbeamter aus Windhoek ist mit einer langen Haftstrafe konfrontiert, nachdem er wegen der Vergewaltigung und Ermordung einer Barfrau verurteilt wurde.In...

Frau fordert Wiedergutmachung

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDie Einigung, die noch vom Gericht formal bestätigt werden muss und über deren Inhalt deshalb nichts bekannt ist, geht auf eine Schmerzensgeld-Forderung...

Fataler Unfall bei Elisenheim - Fahrer kommt ums Leben...

vor 1 tag - 19 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Laut Polizeibericht kam es am Sonntagmorgen um etwa 6 Uhr zu einem Unfall unweit der Siedlung Elisenheim, nördlich Windhoeks. Die Windhoeker Feuerwehr und Rettungsdienste wurden...

Fataler Unfall bei Elisenheim

vor 1 tag - 18 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) – Laut Informationen, die einem freien Mitarbeiter der AZ zugetragen wurden, kam es heute Morgen (Sonntag) zu einem Unfall unweit der Siedlung Elisenheim,...

Rust bekommt fünf Jahre Haftstrafe

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) – Magistratsrichterin Alexis Diergaardt verurteilte heute den deutschsprachigen Farmer Kai Rust im Katutura-Amtsgericht zu einer Haftstrafe von fünf Jahren. Ursprünglich war Rust wegen...

Mordprozess nimmt Wende

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Eine des Mordes an ihrer 3-jährigen Tochter angeklagte Frau aus Swakopmund hat ein psychiatrisches Gutachten beantragt, dass ihren Geisteszustand analysieren und damit...

Mehr Verbrechen zur Ferienzeit

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) - Entgegen der Aussage von Sebastian Ndeitunga, Generalinspektor der Polizei, dass die Kriminalität gesunken sei, gab es zur Feriensaison (28.11. bis 18.1.) mehr...

Verurteilter Mörder beteuert weiter Unschuld

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Ein des Mordes an seinen beiden Kindern verurteilter Mann aus Windhoek hält an seiner Darstellung fest, wonach nicht er, sondern ein ihm...

Weniger Unfälle, mehr Verbrechen

vor 5 tagen - 15 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek (fis) - Die Auswertung der Feriensaison (28. November bis 18. Januar) durch die Polizei hat im Vergleich mit dem Vorjahreszeitraum zwei Trends gezeigt: Die...