25 Juni 2020 | Lokales

Speich Education Fund unterstützt Studenten

Der Speich Education Fund ist eine familiengeführte deutsche Stiftung mit Sitz in München, die verschiedene Projekte in Namibia sowie einzelne namibische Studierende bei ihrer universitären Ausbildung finanziell unterstützt.

Seit 2015 erhalten Studierende der UNAM- Deutschabteilung Stipendien aus dem Speich Education Fund. Obwohl die Stiftung im letzten Jahr angekündigt hatte, das Programm zu beenden, wurde aufgrund der derzeit schwierigen Pandemie-Situation beschlossen, in diesem Studienjahr doch noch einmal drei bedürftige Studierende zu unterstützen.

Das Stipendium des Speich Education Fund richtet sich an Studierende, die an der UNAM Germanistik studieren oder im Sprachkurs „German as Applied and Business Language“ die deutsche Sprache lernen. Außer für Deutsch eingeschrieben zu sein, müssen die Studierende belegen, dass sie sich im Studium besonders engagieren, gute Noten haben und finanzielle Unterstützung benötigen. Das Stipendium deckt alle Studiengebühren für das akademische Jahr ab, in einigen Fällen sogar die Kosten für das Wohnheim, erklärt Prof. Julia Augart, die der Speich-Stiftung bei der Auswahl der Stipendiaten und Stipendiatinnen sowie bei der Auszahlung der Stipendien behilflich ist. Joseph Maruta, ein Student im vierten Studienjahr, wird bereits seit drei Jahren vom Speich Education Fund gefördert. Floriana Gorases und Elina Ndadi sind Studentinnen im zweiten Studienjahr des Germanistik-Programms, die dieses Jahr zum ersten Mal finanzielle Unterstützung erhielten, um auch in der aktuell schwierigen Lage studieren zu können. Floriana Gorases ist sehr dankbar für diese Unterstützung und erklärt: „Allein dieses Stipendium erhalten zu haben, bedeutet, dass ich bereits etwas erreicht habe, denn viele Leute sagen, dass es keine Hilfe und keine freundlichen Menschen auf der Welt gibt. Aber das ist nicht wahr, denn es gibt Menschen wie die Familie Speich, die hilfsbereit sind und ein Herz für Menschen und Bildung haben. Dieses Stipendium ist ein Segen für mich, es hat mir und meiner Familie sehr geholfen. Wir müssen uns nicht mehr um die Studiengebühren sorgen und ich kann mich auf mein Studium konzentrieren, ohne mir Gedanken darüber machen zu müssen, wie meine Schwester meine Studiengebühren bezahlen kann. Danke Speich Education Fund! “

In den letzten fünf Jahren wurden mehr als zehn UNAM Studierende vom Speich Education Fund mit Stipendien gefördert, einige sogar über zwei oder drei Jahre hinweg. Darüber hinaus hat die Speich-Stiftung Aktivitäten und Schreibwettbewerbe in der Deutschabteilung finanziert, um das Lernen zusätzlich zu unterstützen.



Julia Augart

Gleiche Nachricht

 

Kampfflugzeug bei Karibib abgestürzt

vor 13 stunden | Lokales

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Flieger der namibischen Streitkräfte NDF ist am Donnerstag kurz nach dem Aufstieg bei dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Laut Medienberichten wurde...

Michelle Mclean glänzt in New York

vor 23 stunden | Lokales

„Times Square! New York, New York! Wenn man es hierher schafft, kann man es überall hin schaffen!“, so die ehemalige Miss Namibia und Miss Universe...

Erster WE-Garagenmarkt-2021 bei Namibia Media Holdings

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Der Namibia-Media-Holdings-Verlag ist nicht nur Eigentümer der Tageszeitungen Allgemeine Zeitung, Republikein und Namibian Sun. Der Verlag betreibt auch My Zone (eine jugendorientierte Internetplattform) sowie die...

Container-Kontrollprogramm für Walvis Bayer Hafen

vor 1 tag - 27 September 2021 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (km) - Die namibische Steuerbehörde hat das neue Container-Kontrollprogramm (CCP) für den Hafen von Walvis Bay ins Leben gerufen. Dadurch sollen illegal geschmuggelte...

Kunsthandwerk jetzt online erhältlich

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (cr) - Auf der neu eingerichteten Website www.namibiacraftshop.com kann man nun auch online Kunst und Kunsthandwerk aus Namibia kaufen. Der Online-Shop soll die Auswirkungen...

Brandursache noch unklar

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Am vergangenen Mittwochabend geriet die Filiale von „Nictus Furnishers“ in Tsumeb in Brand, wobei ein erheblicher Sachschaden entstand. Keine Person wurde verletzt, die Brandursache ist...

Mit der Landwirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit beseitigen

vor 4 tagen - 24 September 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/cr) - Ndatulumukwa Haikali hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Landwirtschaft für junge Menschen schmackhaft zu machen und die Jugendarbeitslosigkeit zu lindern. Haikali...

Historische Walcker-Orgel wird repariert

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Die Großreparatur der historischen Walcker-Orgel der Deutschen Evangelisch-Lutherischen Gemeinde (ELCIN/DELK) in Swakopmund ist in vollem Gange. Der aus Südafrika angereiste Orgelbauer Jan...

Gratis Tollwutimpfung in Swakopmund

vor 5 tagen - 23 September 2021 | Lokales

Seit Wochenbeginn bietet die Swakopmunder Stadtverwaltung für Hunde und Katzen die kostenlose Behandlung von Flöhen sowie Tollwutimpfungen an. Am heutigen Donnerstag ist eine „Sprechstunde“ (jeweils...

Alter Polizei-Bakkie erstrahlt in neuem Glanz

vor 6 tagen - 22 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Es sieht wie ein brandneuer Polizeiwagen aus, doch der Bakkie hat tatsächlich mehr als 200 000 Kilometer auf dem Tacho. Möglich wurde...