29 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Sexuelle Überfälle am Wochenende

Windhoek/Tsintsabis/Karibib (nic) – In ihrem Kriminalbericht von gestern vermeldet die Polizei zwei Vergewaltigungen am Wochenende – eine davon in Verbindung mit einem Mord. So habe sich dieser besonders tragische Vorfall am Freitag gegen 22 Uhr in der Nähe einer Shebeen im Dorf Emanya in der Oshikoto-Region ereignet, wo der 21-jährige Tatverdächtige eine 49-jährige Frau zunächst sexuell missbraucht und anschließend mit einem Panga-Messer mehrfach auf sie eingestochen haben soll. Das Opfer, identifiziert als Laina Naimbundu, sei noch am Tatort verstorben.

Am Samstag sei es in dem Karibiber Vorort Harambee zu einer weiteren Vergewaltigung gekommen, nachdem eine Mutter ihre elfjährige Tochter alleine zuhause gelassen habe, um zu einer Beerdigung zu gehen. In dieser Zeit habe ein 17-jähriger Junge und Nachbar das Mädchen besucht und Süßigkeiten von ihr gefordert. Als das Kind ihm jedoch nichts habe geben können, habe sich der Jugendliche sexuell an ihr vergangen.

Beide Tatverdächtige konnten laut Polizei gefasst werden.

Gleiche Nachricht

 

Fischrot-Verfahren lahmt

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei einer weiteren Vorverhandlung am Obergericht konnten sich Anklage und Verteidigung gestern zumindest auf Termine für die Verhandlung eines Antrags der...

MTC gewinnt Rechtsstreit mit CRAN

vor 1 tag - 17 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Obwohl das Oberste Gericht die von CRAN erhobenen Gebühren vor drei Jahren für verfassungswidrig erklärt hat, dauert der Rechtsstreit über die...

Betrug abgestritten

vor 3 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Angeklagten Manga Nawa-Mukena (38) wird vorgeworfen, zwischen April 2013 und März 2017 in ihrer Eigenschaft als ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice...

Polizei meldet erneuten Einbruch beim Gericht

vor 3 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Mehrere unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Büro eines Staatsanklägers beim Swakopmunder Magistratsgericht eingebrochen und haben jenes durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die...

Wochenendbericht: Vergewaltigung und Selbstmord

vor 3 tagen - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut die Vergewaltigung einer Minderjährigen bekanntgegeben. So soll ein 12-jähriges Mädchen Samstagnacht in der informellen Siedlung...

Kreditgeber kämpfen gegen Gesetz

vor 4 tagen - 14 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek In einer Klageerwiderung führen die Antragsgegner, zu denen der Präsident, die Premierministerin, der Finanzminister und die Finanzdienstaufsichtsbehörde (NAMFISA) gehören, an, dass...

Mordprozess macht Fortschritte

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Die juristische Aufarbeitung des vor knapp vier Jahren in Swakopmund verübten Mordes an dem Rentnerehepaar Strzelecki, der Demonstrationen in der Küstenstadt ausgelöst hatte (Foto) macht...

Corona bremst Kautionsprozess

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Sichtlich frustriert zeigte sich gestern der Anwalt Albert Titus, der Jafet Simon (48) verteidigt. Simon, der den Rang Detective Warrant Officer...

Wende in Mordfall

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekIn der schriftlichen Stellungnahme, die er nach seiner Festnahme am 3. August 2017 gegenüber Polizei-Inspektor Rafael Litota abgegeben hatte, gibt der Angeklagte...

Kongolese bleibt in ­Untersuchungshaft

1 woche her - 11 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) • Der Kongolese Gilbert Kalenga (31) bleibt weiter in U-Haft, nachdem er am Dienstag im Besitz von 27 Kilogramm Marihuana im Wert von...