27 Mai 2019 | Verkehr & Transport

Sechs Elefanten unterwegs zum Kongo

NamPort beschreibt Verladung von Dickhäutern als erfolgreichen Probelauf

Windhoek/Walvis Bay (ste) • Die staatliche Hafenbehörde NamPort kündigte die erfolgreiche Verladung von sechs Elefanten in der vergangenen Woche an. Zwei erwachsene Tiere – ein Bulle und eine Kuh – befinden sich gemeinsam mit vier Elefantenkälbern auf dem Weg in einen Wildpark in Kinshasa in der Demokratischen Republik Kongo (DRC).

Dr. Ulf Tubbesing von Wildlife Vet Namibia soll erklärt haben, dass die Tiere während des gesamten Prozesses von Fachkräften begleitet werden. Die Gesundheit der Elefanten stehe vom Verladen bis zur letztendlichen Abgabe am Ziel im Vordergrund.

20 Stunden lang haben etwa 50 Personen daran gearbeitet, die Tiere sicher zu verladen. NamPort dankt allen Beteiligten, darunter der Erindi Tierpark und die Mount Etjo Lodge, die beide unter anderem als Hegegebiete für Elefanten gelten.

Bereits im Vorjahr hatte NamPort 205 Stück Wild in Walvis Bay verladen. Auch diese Tiere waren für die DRC bestimmt und haben sich laut Dr. Tubbesing bereits vermehrt, so NamPort. Im Juni geht eine weitere Elefantenlieferung auf dem Seeweg nach Kinshasa.

Gleiche Nachricht

 

Behörde verbietet gewisse Instrumentenanflüge

vor 20 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) • Lokale sowie ausländische Flug- und Chartergesellschaften, die die beiden international registrierten Flughäfen Hosea-Kutako (HKIA), außerhalb von Windhoek, und Walvis Bay in Namibia...

Spezialfahrzeug ist in Betrieb

vor 3 tagen - 15 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Neuanschaffung wurde von dem stellvertretenden Minister für Öffentliche Arbeiten und Transport, James Sankwasa, am vergangenen Donnerstag in Omuthiya eingeweiht. Die...

Jetzt vier Mal wöchentlich nach Ondangwa

1 woche her - 11 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Die private Fluggesellschaft Westair Aviation hat ihre zweite namibische Inlandsverbindung aufgenommen: Künftig wird im Rahmen des Angebots FlyWestair vier Mal die Woche...

Kabinett übernimmt Verwaltung

1 woche her - 05 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek Das Ministerium habe im vergangenen Monat die letzte Gehaltzahlung geleistet, so der Pressesprecher des Ministeriums für Transport und...

Frankfurt-Flugplan verschoben

vor 2 wochen - 02 Juli 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • In einer Presseerklärung weist die namibische Fluggesellschaft Air Namibia darauf hin, dass sich der Flugplan nach Frankfurt aufgrund eines Schadens an einem...

Mehr Flüge nach Johannesburg

vor 2 wochen - 28 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek/Johannesburg (cev) – Nachdem die Air Namibia zu Beginn des Monats mehrere Flugverbindungen hat ausfallen lassen, wird die Route nach Johannesburg am 1. Juli wieder...

Finanzmangel bremst Straßenbau

vor 3 wochen - 21 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Catherine Sasman & Frank Steffen - Windhoek Der finanzielle Engpass der namibischen Regierung führt mittlerweile zu einem Finanzmangel seitens der namibischen Straßenbaubehörde (Roads Authority,...

Nördliche Dörfer erhalten Zugangsstraßen

vor 1 monat - 13 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek/Outapi (nic) – Im Rahmen eines Projekts zur Klimaanpassung wurden am Montag zehn Zufahrtsstraßen vom Arbeits- und Transportminister John Mutorwa und der Mitarbeiterin der Deutschen...

Noch keine Lösung für Air Namibia

vor 1 monat - 12 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekDie finanziellen Schwierigkeiten bei Air Namibia werden wohl noch mindestens zwei Wochen andauern. Denn dann finde das nächste Treffen des Kabinettsausschusses für...

Air Namibia fehlt das Geld

vor 1 monat - 11 Juni 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von Alten und Ileni Nandjato, WindhoekAuch gestern war bei Air Namibia noch kein Ende der Liquiditätsprobleme in Sicht. „Wir versuchen alles in unserer...