13 Juni 2019 | Gesellschaft

Schweizer Club in Namibia feiert 50. Jubiläum

Die Schweizer Fahne mit ihrem weißen Kreuz auf roten Hintergrund, sieht man nicht allzu häufig in Namibia. Trotzdem gibt es eine sehr lange bestehende Schweizer-Gemeinschaft und bereits seit 50 Jahren einen Schweizer Club Namibia. Dieses runde Jubiläum des Clubs wurde am 25. Mai dieses Jahres auf der River Crossing Lodge bei Windhoek gebührend gefeiert. Die Schweizer Botschaft in Pretoria lud die Landsleute zu einem Empfang ein. Nach einer netten Begrüßung von Konsul François Duvanel, er war zu diesem Anlass extra nach Namibia gereist, gab es „s Chübli, Wii“ und andere Getränke. Die dazu gereichten Häppchen waren sehr „guat“.

„Grüezi mitenand“, „Hoi zäme“, „Salü“, „Ca va?“.......man musste oft recht gut zuhören um die unterschiedlichen Schweizer Dialekte zu verstehen.

Nach dem gelungenen „Apero“ ging es auf Einladung des Clubs zu einem Mittagessen. (ein Apéro ist ein gesellschaftlicher Brauch in Frankreich und der Schweiz, der Genuss und Geselligkeit verbindet. Anmerkung der Redaktion) Die Tische waren in den Nationalfarben Rot und Weiß geschmückt; bei jedem Platz lag eine Jubiläumsschrift, die zu diesem 50. Geburtstag zusammengestellt wurde. Ein Büffet mit Schweizer Spezialitäten fand großen Anklang. Es wurde geplaudert, gelacht, genossen.

Während des Essens hat Ruedi (Rudi) Imhof, Verwalter des Clubs, dem ehemaligen Präsidenten, Peter Hess, und einem Gründungsmitglied des Clubs, Victor Grimm und ihren Frauen Christa und Hilary, als Dank für ihren langjährigen Einsatz einen Geschenkkorb überreicht. Auch Tilly Neuenschwander bekam, leider in Abwesenheit, aber unter großem Applaus ein Geschenk. Sie war 31 Jahre Kassiererin des Clubs.

Bei gemütlichem, „mitenand zämesitze“ klang das Jubiläumsfest am späten Abend aus.

„Ciao....uf Widerluege.....“

Irmela Jordi

Gleiche Nachricht

 

Namibia vermittelt Euphorie und Entsetzen

1 woche her - 10 Juli 2019 | Gesellschaft

Die ethnische Gruppe der Khwe ist ein Teil der South African Natives (SAN), der Ureinwohner Namibias. Seit Menschengedenken in der Sambesi-Region im Nord-Osten Namibias ansässig,...

Mr & Miss DHPS 2019 gekürt

1 woche her - 09 Juli 2019 | Gesellschaft

Glanz und Glamour in der Aula der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) – am 27. Juni 2019 veranstaltete die Schülermitverwaltung (SMV) den Wettbewerb „Mr &...

DHPS-Wandertag 2019

1 woche her - 09 Juli 2019 | Gesellschaft

Bei milden Temperaturen machten sich vor zwei Wochen am Samstag (22. Juni) etwa 500 Schüler der ersten bis sechsten Klassen auf den Weg zur Farm...

Nadja Breytenbach ist Miss Namibia 2019

1 woche her - 08 Juli 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ste) • Am Samstagabend wurde in der Landeshauptstadt anlässlich der diesjährigen Wahl, die junge Nadja Breytenbach (Mitte) zur Miss Namibia 2019 gekürt. Sie...

Land-Rover-Verein vergnügt sich im Norden

1 woche her - 08 Juli 2019 | Gesellschaft

Am Samstag, 29. Juni 2019, veranstaltete der Verein Land Rover Owners Namibia (LRON) eine regionale Road Show „LRON Far North“ in der Ortschaft Tsumeb und...

DSL-Altschülertreffen am Swakopmunder Strand

vor 2 wochen - 04 Juli 2019 | Gesellschaft

Am 20. April 2019 fand ein drittes Altschülertreffen der Deutschen Schule Lüderitzbucht am Langstrand unweit Swakopmund statt - die vorigen beiden wurden zu Sylvester 1990...

Bombenstimmung beim ersten Internationalen Abend

vor 3 wochen - 27 Juni 2019 | Gesellschaft

Alles hat perfekt zusammengepasst am Dienstag im Haus der Jugend (HdJ): Die Swakopmunder Karnevalisten haben eine einmalige Show auf die Beine gestellt.Lob gab es von...

Pütz war mit letztem Text noch nicht fertig

vor 3 wochen - 26 Juni 2019 | Gesellschaft

Kurz vor einer dringenden Umquartierung in ein Altersheim und drei Monate vor Abschluss seines letzten Buches hat Joachim (Joe) Ingo Pütz am 20. Juni 2019...

Küskika: Große Feier für kleine Narren

vor 3 wochen - 25 Juni 2019 | Gesellschaft

Gute Stimmung, viele Raketen und natürlich ganz ausgefallene Kostüme: Beim diesjährigen Swakopmunder Kinderkarneval (Küs­kika) haben die kleinen Narren groß gefeiert. An Unterhaltung hat es für...

Grundschüler freuen sich über große Sachspende

vor 1 monat - 17 Juni 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ws) - Die First National Bank (FNB) Namibia hat vor kurzem mit Unterstützung der First-Rand-Stiftung Matratzen, Decken und Töpfe im Wert von 100000 N$...