30 April 2009 | Kultur & Unterhaltung

Schmunzeln und Nachdenken

Das erste Lesefest "AusLese" zog am Dienstagabend rund 50 Lesefreunde ins gut gefüllte Auditorium des Windhoeker Goethe-Zentrums. Es wurde veranstaltet von der Literaturzeitschrift Felsgraffiti und der Initiative Deutsch in Namibia (DiN).

Den Organisatoren war es gelungen, sieben bekannte Vorleser zu gewinnen. Den Anfang machte DHPS-Sportlehrer Reinhard Schmidt. Im Schein einer Leselampe stellte er mit tiefer Stimme "Der Mann im Strom" von Siegfried Lenz vor - eine Geschichte über einen alt gewordenen Taucher und Arbeitslosigkeit. "Aufgrund letzterer ist es ein brandaktuelles Buch", sagte Schmidt.

Auf ihn folgte Siglinde Hailer, die "Großmama packt aus" von Irene Dische präsentierte, ehe Benita Herma aus Bernhard Schlinks "Der Vorleser" rezitierte. Für ihre Rolle in der verfilmten Version hatte erst kürzlich Hollywood-Star Kate Winslet einen Oscar bekommen.

Weitere Vorleser waren Sven-Eric Kanzler (Alfred Döblin: "Berlin Alexanderplatz"), Erasmus Spitta (Tagebücher von Max Frisch), Aldo Behrens (Erich Kästner: Gedicht "Kurt Schmidt, statt einer Ballade") und Irene Schier (Carl Zuckmayer: "Die Fastnachtsbeichte").

Viel Zeit blieb ihnen jedoch nicht, schließlich war das Lesefest auf nur eine Stunde angelegt, was nicht ganz zu halten war. Die Vorleser haben die Texte, ihre Lieblingswerke, nur angelesen, um Appetit zu machen. Natürlich konnten sie dadurch nicht den kompletten Reiz und Inhalt der jeweiligen Bücher verdeutlichen. Vorteil der Veranstaltung war es jedoch, dass die Zuhörer in relativ kurzer Zeit ein breites Spektrum an Büchern und Eindrücken geliefert bekamen.

Für musikalische Abwechslung sorgte Lavinia Weiss auf der Violine mit Begleitung ihrer Mutter Cordula. Felsgraffiti und DiN hoffen, das Fest nach der gelungenen Premiere nun jährlich zu veranstalten.

Gleiche Nachricht

 

Chance für Kreativbranche

vor 5 tagen - 09 Juni 2021 | Kultur & Unterhaltung

Ein Filmfestival ohne Kino? Ja, das geht. Passend für 2021 ließ das TALA Filmfestival die großen Leinwände hinter sich und wurde zum elftägigen Online-Event. Mit...

Einen Blick auf die Farbe Pink und ihre Rolle...

vor 2 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst hat Pink als Farbe emotionaler Vielseitigkeit Bestand. In dieser Ausgabe der Mastering Color-Reihe werfen wir einen Blick auf...

NUR 24 ZEILEN (62. Folge) 28.05

vor 2 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Rough ‘n Tough gegen Krebs

vor 2 wochen - 27 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Die Rough ‘n Tough Rally hat erneut mit großem Erfolg als Fundraiser Mittel für den namibischen Krebsverband (Cancer Association of Namibia, CAN)...

NUR 24 ZEILEN (61. Folge) 26.05

vor 2 wochen - 26 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Glamour, Tango und máximales Strahlen

vor 4 wochen - 17 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Annette Birschel, dpaDen Haag (dpa) - Die blonden langen Haare offen und das strahlende Lächeln: So lernten die Niederländer vor gut 20 Jahren Máxima...

Ein schöner Abend mit den Ugly Creatures zum Internationalen...

vor 1 monat - 03 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Am Freitag hat das Franco-Namibian Cultural Centre (FNCC) den International Jazz-Tag veranstaltet. Bei den von FNCC und UNESCO ausgerichteten, von RMB und...

Namibische Jazz-Musik aus einer vergangenen Ära

vor 1 monat - 30 April 2021 | Kultur & Unterhaltung

Die Veranstaltungsreihe des Internationalen Jazz-Tages hat gestern mit der Ausstrahlung des Films „Skymaster: Township Jazz from the Old Location“ begonnen. Der Film entstammt den Archiven...

Copyright-Workshops für Künstler

vor 2 monaten - 17 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (NAMPA/jl) - Künstler aus der Kunene-Region wurden von der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) vergangenes Wochenende dazu angehalten, ihre Firmen und Marken zu registrieren,...

Namibias Urheberrecht veraltet

vor 3 monaten - 05 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (jl) - Das namibische Copyrightgesetz sei veraltet und müsse verbessert werden. Das teilte die Organisation „Autorität für Geschäfte und Intellektuellem Besitz“ (BIPA) in einem...