22 September 2021 | Sport

Schüller-Show gegen Serbien

Stürmerin glänzt mit vier Toren nach verkorkstem Start

Lea Schüller stammt aus dem Talentschuppen der SGS Essen, ist deutsche Meisterin mit dem FC Bayern und immer mehr die Torjägerin der DFB-Frauen-Auswahl. Trotz einer „Stürmerkrankheit“, wie Mitspielerin Lena Oberdorf verriet.

Von Ulrike John, dpa
Chemnitz
Lea Schüller kletterte nach dem Abpfiff und ihrem imposanten Viererpack erstmal auf die Tribüne des Chemnitzer Stadions, um ihre Mutter zu umarmen. „Sie war ein bisschen sprachlos und hat sich einfach nur für mich gefreut“, sagte die 23 Jahre alte Matchwinnerin beim 5:1 (0:1) der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation gegen Serbien. Die deutsche Meisterin vom FC Bayern München drehte mit ihren vier Treffern (49., 54., 71. und 77. Minute) vor 1600 Zuschauern am Dienstag die Partie.
Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2023 in Australien und Neuseeland führen die Olympiasiegerinnen von 2016 nach dem 7:0 zuvor gegen Bulgarien nun mit sechs Punkten die Tabelle der Gruppe H an. Und Schüller empfahl sich ebenso wie ihre erst 18 Jahre alte Nebenfrau Jule Brand von der TSG 1899 Hoffenheim für das EM-Team im nächsten Jahr in England.
Es war nicht der erste Viererpack für die Stürmerin: Im April 2018 erzielte sie beim 4:0 gegen die Tschechische Republik ebenfalls in der WM-Qualifikation alle Treffer. Dieses Mal setzte Melanie Leupolz den Schlusspunkt in einer Partie, in der das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg zur Pause überraschend mit 0:1 zurücklag und bis dato völlig zerfahren auftrat. „Ich weiß auch nicht, was uns daran gehindert hat, das Gleiche in der ersten Halbzeit zu zeigen“, sagte Schüller ratlos.
Im ZDF-Interview verriet sie unbefangen, was Voss-Tecklenburg zur Halbzeit gesagt hatte: „Spielt keinen Mädchenfußball!“ 19 Tore in 30 Länderspielen hat Schüller nun aufzuweisen. „Lea hat einfach diese Box-Qualitäten“, lobte die Bundestrainerin. Und sie habe in den vergangenen drei, vier Jahren viel an ihren Schwächen gearbeitet.
Abwehrchefin Lena Oberdorf vom VfL Wolfsburg, die Schüller auch aus der gemeinsamen Zeit bei der SGS Essen gut kennt, saß in der Pressekonferenz neben ihr und urteilte grinsend: „Man muss ihr schon manchmal ein bisschen in den Arsch treten, damit sie die Läufe macht. Aber das ist ja eine Stürmerkrankheit.“ Dabei sei Schüller unheimlich athletisch, sagte Oberdorf und zählte weitere Vorzüge ihrer Mitspielerin auf, bevor sie sich selbst stoppte und Schüller lachend umarmte: „Jetzt reicht's! Sie muss noch weiter an sich arbeiten.“
Die nächste Chance, ihr Torekonto beim Rekord-Europameister weiter aufzubessern, hat die Münchnerin nun in den Qualifikationsspielen am 21. Oktober in Israel und am 26. Oktober in Essen gegen Israel.

Gleiche Nachricht

 

VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer Mark van Bommel

vor 3 stunden | Sport

Von C. Kunz, W. Müller und S. Humml, dpaWolfsburgFußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Mark van Bommel getrennt. Diese Entscheidung teilten...

#aznamnews – VfL-Interimstrainer

vor 9 stunden | Sport

Wolfsburg (dpa) - Michael Frontzeck folgt beim VfL Wolfsburg als Interimstrainer auf Mark van Bommel. Der 57 Jahre alte frühere Fußball-Nationalspieler werde „bis auf Weiteres“...

TAAG nimmt Windhoek-Luanda-Flüge auf

vor 21 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Die nationale Fluggesellschaft Angolas, TAAG, hat am Donnerstag infolge der Aufhebung der COVID-19-bedingten Reisebeschränkungen ihre Route Windhoek-Luanda wieder aufgenommen. Die zuständige Leiterin...

Den Western-Reitsport perfekt beworben

vor 21 stunden | Sport

Am Freitag und Samstag war das Rolé Equestrian Centre in Brakwater in Windhoek Schauplatz eines ansprechenden Western-Reitsport-Wettbewerbs. In den verschiedenen Disziplinen zeigten die Pferdesport-Freunde, wie...

Titel geht nach Walvis Bay

vor 21 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Der Sparta United Rugby Klub hat am Samstag den Pokal der dritten Liga aus der Hauptstadt nach Walvis Bay entführt. Das Team...

In Kürze

vor 21 stunden | Sport

Entscheidung erwartet Nach dem Tumult um die Beschwerden der Rugby-Liga-Klubs, die zur Verschiebung der Finalspiele in der Rugby Premier (1. Liga) und Reserve League (2....

Weitere Pleite der Wölfe

vor 21 stunden | Sport

Von Deutsche Presseagentur, dpa Berlin Am neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga sorgt ein Thema für die heftigsten Debatten, das nichts mit Tabellenplätzen, Negativserien oder Rekorden zu...

#aznamnews – WM-Führung ausgebaut

vor 23 stunden | Sport

Austin (dpa) - WM-Spitzenreiter Max Verstappen hat zum ersten Mal in seiner Karriere den Grand Prix in den USA gewonnen und seinen Vorsprung auf Formel-1-Rekordweltmeister...

Darauf muss man beim Großen Preis der USA achten

vor 1 tag - 24 Oktober 2021 | Sport

AustinDie große Frage vor dem Formel-1-Rennen in Texas ist klar: Nutzt Max Verstappen seine Pole Position und baut den Vorsprung in der WM-Wertung auf Lewis...

#aznamnews – Rugby-Finalspiele verschoben

vor 3 tagen - 22 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) – Wie aus einer Mitteilung des Rugby-Verbands (NRU) vom Donnerstagabend hervorgeht, wurden die Finalspiele der ersten und zweiten Rugby Liga (Premier League/Reserve League)...