27 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Rentnerin wegen Drogen in Haft

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) – Die Polizei hat eine Rentnerin verhaftet, der vorgeworfen wird, eine Drogenhändlerin zu sein. Die ältere Frau soll sowohl illegale Mandrax-Tabletten als auch Cannabis in ihrem Besitz gehabt haben, wie die Pressesprecherin der Polizei in der Otjozondjupa-Region, Inspektor Maureen Mbeha, gestern mitteilte.

Die 63-jährige Tatverdächtige habe angeblich von der eigenen Haustür aus Drogen verkauft, so die Polizei. Einsatzkräfte hätten am Samstag gegen elf Uhr morgens zugegriffen und in ihrer Wohnung neben einer nicht angegebenen Menge Cannabis 31 sogenannte Mandrax-Tabletten gefunden. Der Straßenverkaufswert der Pillen belaufe sich auf rund 3750 Namibia-Dollar. Die Frau wird heute dem Haftrichter des Drogenhandels oder alternativ des -besitzes vorgeführt.

Ferner hat die Polizei am Samstag gegen 15.45 Uhr bei einer Straßensperre südlich von Keetmanshoop vier männliche Personen im Alter von 27, 32, 42 und 46 Jahren verhaftet. Sie sollen 720 Gramm Cannabis mit einem geschätzten Wert von 7200 Namibia-Dollar bei sich gehabt haben, berichtete der Polizeikoordinator der Karas-Region, Deputy Commissioner Chrispin Mubebo, gestern. Zudem seien 48 Mandrax-Tabletten im Wert von 5820 Namibia-Dollar gefunden worden, deren Besitz aber nur dem 46-Jährigen zur Last gelegt werde, der sich somit zusätzlich in einem getrennten Verfahren verantworten müsse.

Methaqualon ist der aktive Inhaltstoff eines streng regulierten Medikaments, das beispielsweise in den USA als Quaaludes und unter anderem in Südafrika als Mandrax vermarktet und verkauft wird.

Gleiche Nachricht

 

Sicherheitsbeamtin vergewaltigt - Versuchter Missbrauch einer Minderjährigen

vor 1 tag - 26 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Namibische Polizei hat in ihrem Wochenendbericht einen Vergewaltigungsfall und einen versuchten Missbrauch gemeldet. So soll am Freitagabend eine 43-jährige Frau vor...

Todesfahrer schuldig gesprochen

vor 1 tag - 26 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NAMPA/jl) - Ein 23-Jähriger aus Windhoek, Morné Mouton, der beschuldigt wurde, einen Polizisten und zwei Zivilisten bei einem Verkehrsunfall 2015 auf dem Sam Nujoma...

Feuerwehrmann angegriffen

vor 5 tagen - 22 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein Feuerwehrmann wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am Mittwoch während des Brandes in der Walvis Bayer informellen Siedlung...

Mitfahrer am Straßenrand ausgeraubt

vor 5 tagen - 22 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) • Die Polizei in der Erongo-Region untersucht einen schweren Raubüberfall, nachdem ein Mitfahrer am Montag gegen 5.30 Uhr während der Fahrt auf der...

Großmutter mit Axt erschlagen

vor 6 tagen - 21 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Rundu/Windhoek (Nampa/cr) - Ein 28-jähriger Mann wurde am Dienstag von der namibischen Polizei im Dorf Kaguni in der Kavango West-Region verhaftet, nachdem er angeblich seine...

Staatsoberhaupt gerät ins Visier

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen & NMHWindhoekDer Präsident hat bereits in der Vergangenheit ihre unredlichen und bedauernswerten Anschuldigungen und Unterstellungen angesprochen und abgestritten. Es wird auch dabei...

Zahlreiche Suizide verzeichnet

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Die Namibische Polizei gab in ihrem Wochenendbericht zahlreiche Selbstmordfälle bekannt. So soll sich ein Zehnjähriger in Opuwo an seinen Schnürsenkeln erhängt...

Mann von Freundin erstochen

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (Nampa/cr) - Ein 30-jähriger Mann wurde angeblich in den frühen Morgenstunden des Samstags von seiner Freundin in Walvis Bay erstochen. In dem Polizeibericht...

Minderjährige vergewaltigt

1 woche her - 18 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Opuwo (sb) - Ein 46-jähriger Mann soll am vergangenen Freitag ein 13-jähriges Mädchen in Opuwo in der Kunene-Region vergewaltigt haben. Das geht aus dem Wochenendbericht...

Hamunyela wird Kaution gewährt

1 woche her - 18 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/ste) - Dem ehemaligen Heeresführer der namibischen Streitkräfte (NDF), Generalmajor a.D. Thomas Hamunyela, wurde am vergangenen Freitag nun doch Kaution zugestanden. Hamunyela war am...