21 Juli 2016 | Politik

Otuani als Amtssitz des ländlichen Wahlkreises Opuwo

Windhoek/Opuwo (ste) • Das Büro des „Opuwo Rural Constituency” (ländlicher Wahlkreis) soll bis Januar 2017 bei Otuani (Ombombo – Kaokoland) fertiggestellt sein. Ratsherr Kazeongere Tjeundo (Vize-Präsident der DTA) meinte am Montag zur Nampa, dass am vorigen Mittwoch bereits die vierte Baugeländebesichtigung in Otuani, etwa 70 km von Opuwo entfernt, stattgefunden habe. Inzwischen werde man ein temporäres Büro einrichten damit die administrativen Aktivitäten des neuen Wahlkreises erledigt werden können. Momentan würde Tjeundo seine Arbeit im Auto verrichten und er forderte die Bürger seines Wahlkreises auf, nicht aufgrund des Nichtbestehens eines entsprechenden Gebäudes, den Mut zu verlieren: „Lasst es uns halten wie es immer war, indem wir uns weiterhin unter unserem Versammlungsbaum treffen.“
Dieser ländliche Wahlkreis war infolge der „4. Abgrenzungskommission“ im Jahre 2013 entstanden. Auf Nachfrage der AZ in Opuwo, konnte keiner genau erklären warum der weit südlich- und von Hauptstraßen abgelegene Ort Otuani als Regierungssitz bestimmt worden war, anstelle Opuwo oder eines Ortes weiter nördlich? Laut Markus Dumeni Haimambo (Statiker im Büro des „Opuwo Städtischen Wahlkreises“) stünde der Büroleiter Janse gerade nicht zur Verfügung, aber er wisse zu berichten, dass die Abgrenzungskommission im Kaokoland zwei Wahlkreise bestimmt habe: Den bereits bestehenden „Städtischen Wahlkreis Opuwo“ und den neuen „Ländlichen Wahlkreis Opuwo“ bei Otuani. Er wisse nicht genau welche Arbeit dort erledigt würde, aber er vermute, dass in Zukunft dort Entwicklungsarbeit vorangetrieben würde, ähnlich wie es bereits beim bestehenden „Okongwati Settlement Office“ (Siedlungs-Zweigstelle im Norden) der Fall sei. Er vermute weiterhin dass es in Zukunft noch mehr Büros dieser Art im Norden geben könne, aber er wisse nichts Näheres.

Gleiche Nachricht

 

Bürger Simbabwes demonstrieren ihre Solidarität

vor 12 stunden | Politik

Am vergangenen Freitag marschierten knapp hundert in Namibia lebende simbabwische Bürger zur Botschaft Simbabwes und überreichten eine Petition, in der laut der namibischen Nachrichtenagentur Nampa...

Benzinkrise in Simbabwe lösen Proteste und Krawalle aus

vor 5 tagen - 16 Januar 2019 | Politik

Trotz der schlechten Wirtschaftslage hat die Regierung in Simbabwe in dieser Zeit die Preise für Benzin mehr als verdoppelt. Seitdem protestieren Demonstranten gegen die hohen,...

Neue Botschaft geplant: Geingob besucht Abu Dhabi

vor 5 tagen - 16 Januar 2019 | Politik

Auf Einladung des Kronprinzen, Muhammad bin Zayed Al Nahyan (r.), ist Präsident Hage Geingob (l.) in die Vereinigten Arabischen Emirate gereist, um der Eröffnung der...

Calueque-Damm ist saniert

vor 6 tagen - 15 Januar 2019 | Politik

Von Frank Steffen Windhoek Das sogenannte „Kunene Transboundary Water Supply Project” (KTWSP) schließt laut einer Eröffnungsrede des Ministers für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft (MAWF), Alpheus...

Jacob Zumas Unterschrift ist illegal

1 woche her - 09 Januar 2019 | Politik

Von Eberhard Hofmann, Windhoek/JohannesburgOberrichter Mogoeng Mogoeng stellte in seinem Urteil fest, dass Ramaphosas Vorgänger Jacob Zuma „illegal, verfassungswidrig und irrational“ gehandelt habe, als er im...

Staatschef schasst Haufiku

vor 1 monat - 21 Dezember 2018 | Politik

Von Clemens von Alten, WindhoekDer nun ehemalige Gesundheitsminister Bernard Haufiku hat in den vergangenen Monaten mehrmals Schlagzeilen gemacht. Nun wurde das Kabinettmitglied seines Amtes enthoben....

Demonstration gegen Landvergabe

vor 1 monat - 17 Dezember 2018 | Politik

Von Frank Steffen Windhoek/DordabisDie Maroela Game Ranch kommt nicht zur Ruhe. Am vergangenen Samstagmorgen trafen sich einige lokale Einwohner der informellen Niederlassung Stinkwater (auch...

Geingob kritisiert Servicekultur

vor 1 monat - 12 Dezember 2018 | Politik

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Während der Eröffnung des neuen Endmontagewerk von PSA in Walvis Bay unlängst, wich der namibische Präsident, Hage Geingob, kurz von seiner...

Schlettwein wird ausgezeichnet

vor 1 monat - 11 Dezember 2018 | Politik

Windhoek/Washington (ste/Nampa) - In der vergangenen Woche wurde der namibische Finanzminister, Calle Schlettwein, vom „African Leadership Magazine UK“ mit der Transparenz-Excellence-Auszeichnung für seinen Beitrag zum...

Mbumba fordert Jugend heraus

vor 1 monat - 11 Dezember 2018 | Politik

Von Eberhard Hofmann - Windhoek„Der Befreiungskrieg hat ständig nachwirkende physische, emotionale und geistige Narben unter der heutigen Generation Namibier hinterlassen.“ Mit diesen Worten stellte...