09 Mai 2019 | Landwirtschaft

Neckartal-Irrigationsprojekt soll nur an einen Betreiber gehen

Windhoek/Keetmanshoop (ste) - Laut einem Nampa-Bericht will der Staatssekretär des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Percy Misika, sich auf keine Daten festlegen, doch steht immerhin fest, dass das Ministerium vorhabe, das gesamte Neckartal-Irrigationsprojekt in der //Karas-Region durch die Vergabe eines sogenannten BOT-Abkommens (Build, Operate and Transfer) an eine geeignete Partei abzugeben.

Diese Arbeits- und Dienstleistungskonzession scheint vorigen Versprechen zu widersprechen, laut denen der Damm mit einem Fassungsvermögen von knapp 960 Millionen Kubikmeter (dreimal so groß wie der nächstgrößte namibische Damm in Namibia, Hardap-Damm), vor allem der lokalen Bevölkerung dienen sollte. Demnach war geplant, dass Neusiedler im Rahme der Landreformplanung als Ackerbauern angesiedelt werden und lokale Arbeitsgelegenheiten schaffen sollten. Von 5000 Hektar Ackerland war die Rede und hatten Banken anlässlich der regionalen Messen sowie der Nama-Chef Johannes Isaack, während des achten Kommunalfestes der /Hai-/Khaua von Berseba bereits die Lokalbevölkerung aufgefordert von dieser einmaligen Gelegenheit Gebrauch zu machen.

Laut Misika seien solche Gespräche verfrüht und würde zu gelegener Stunde der erfolgreiche Auftragsnehmer entscheiden, wie viel Land zur Entwicklung der Ackerbauwirtschaft unter der Lokalbevölkerung, an Kleinsiedler freigegeben wird.

Inzwischen steht noch gar nicht fest, ob der Damm tatsächlich wie geplant im September der Regierung übergeben werden kann, da die Zahlungsdispute mit dem italienischen Bauunternehmen Salini Impregilo noch nicht gelöst worden sind.

Gleiche Nachricht

 

Kunene-Farmer erhalten Agrarfelder

vor 2 tagen - 17 Juni 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Warmquelle (nic) – Als Maßnahme gegen die Ausmaße des Klimawandels und als Zeichen der Dürrehilfe wurde am Freitag ein landwirtschaftliches Förderprojekt in der Kunene-Region eingeweiht....

Dürre strapaziert Haushalt

1 woche her - 07 Juni 2019 | Landwirtschaft

Von Marc SpringerWindhoekObwohl sie keinen direkten Spendenappell formulierte, hinterließ Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah dennoch den Eindruck einer Bittstellerin, als sie gestern gegenüber zahlreichen Botschaftern das Ausmaß...

Engen unterstützt Dürrefonds

vor 2 wochen - 05 Juni 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Der Treibstoffhändler Engen wird bis zum 31. August 2019 pro Liter verkauften Benzin fünf Cent an den Dare-to-Care-Dürrefonds spenden. Dies gab der...

Export-Fleisch auch für Namibier

vor 2 wochen - 04 Juni 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (cev) – Seit Monatsbeginn können Namibier Fleisch im hiesigen Handel erwerben, das aus dem Hause Meatco stammt und in der Regel nur für den...

Rumpf in Meatco-Vorstand bestellt

vor 2 wochen - 03 Juni 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Kay-Dieter Rumpf ist vom Landwirtschaftsminister Alpheus !Naruseb zum Direktor und Interessensvertreter der kommerziellen Farmer in den Meatco-Aufsichtsrat berufen worden. Dies teilte der...

US-Botschaft leistet Dürrehilfe

vor 3 wochen - 28 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Die US-Regierung hat umgerechnet rund 1,44 Millionen Namibia-Dollar (100000 US-Dollar) für den Kampf gegen die Auswirkungen der Dürre gespendet. Wie die Botschaft...

Farmern wird Frist gestellt

vor 3 wochen - 27 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Das Staatsveterinäramt erinnerte in der vergangenen Woche per Rundbrief alle Farmer daran, dass sie zweimal im Jahr eine Tiergesundheits-Erklärung abgeben müssen. „Alle...

Dürrehilfefonds erhält weitere Spende

vor 1 monat - 16 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (Nampa/nic) – Die Sozial-Versicherungskommission (SSC) hat 400000 Namibia-Dollar an den Dürrehilfefonds Dare to Care gespendet, um damit die Farmer und Farmarbeiter des Landes zu...

Neckartal-Irrigationsprojekt soll nur an einen Betreiber gehen

vor 1 monat - 09 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (ste) - Laut einem Nampa-Bericht will der Staatssekretär des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Percy Misika, sich auf keine Daten festlegen, doch...

Premierministerin präzisiert Dürrehilfe – Notstand verlängert

vor 1 monat - 08 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ms) – Die Regierung hat einen Betrag von 572,2 Millionen N$ für Dürrehilfe bereitgestellt. Das hat Premierministerin Saara Kuugongelwa Amadhila gestern in der Nationalversammlung...