20 Dezember 2006 | Lokales

NATAu greift TransNamib an

Windhoek - "Wir fordern ferner, dass die NUNW (Dachverband Namibischer Gewerkschaften) an der Untersuchung beteiligt wird", betonte NATAU-Präsident David Tjombe gestern mit dem Hinweis darauf, dass der Befund und die Empfehlungen etlicher präsidialer Untersuchungen maroder Staatsunternehmen (z. B. Sozialversicherungskommission und Roads Contractor Co.) immer noch nicht veröffentlicht wurden.

Als Beispiel "chronischer Misswirtschaft" nennt Tjombe ständige mechanische Probleme der vier aus China stammenden Lokomotiven, die nicht fahrtauglich seien. "Damit fährt der Gesellschaft riesige finanzielle Verluste ein." Die Dieselmechaniker würden weder lokal noch in China geschult.

"Der Schaltplan ist Chinesisch. Die Mechaniker von TransNamib können unmöglich damit arbeiten! Das Problem wird noch durch die Tatsache verschlimmert, dass hier oder in näherer Umgebung keine Ersatzteile erhältlich sind", beklagte sich Tjombe.

TransNamib-Geschäftsführer John Shaetonhodi, früher selbst Gewerkschafter, und den fünfköpfigen Vorstand trifft der weitere Vorwurf, dass die Güterabfertigung von TransNamib in einem "üblen Deal" an die Privatfirma Barlow World ausgelagert worden sei, deren Chef der frühere TransNamib-Geschäftsführer Francois Uys ist. "Damit hat TransNamib Kunden verloren und der Güterschuppen kann nicht mehr rentabel arbeiten", beschwert sich Tjombe. "Am meisten enttäuscht uns, dass der Vorstand in abgekarteter Weise mit dem Management (d. Red.: unter Shaetonhodi) kollaboriert, um TransNamib zu ruinieren."

Die NATAU widerspricht in ihrer Beschuldigung dem Transportminister Kaapanda, der letzthin im Parlament oppositionelle Fragen über die stationären chinesischen Lokomotiven mit der Aussage "nicht so schlimm" beantwortet hatte. Tjombe sieht in der Misere auch den Grund dafür, dass mehrere prominente Fachkräfte der Trans-Namib gekündigt haben und "noch täglich kündigen". Um die Dringlichkeit zu unterstreichen, fordern Tjombe und der NUNW Generalsekretär Evilastus Kaaronda sowohl die Regierung als Aktionär von Trans-Namib als auch den Dachverband der Gewerkschaften, NUNW, auf, sich sofort in die "sich verschlechternde Situation" einzuschalten.

Der Vorstand von Trans-Namib besteht aus der Vorsitzenden Foibe Namene, Tarah Shaanika, Riaan Potgieter, George Martin und Hambakutwa Mbetjiha. Von TransNamib hat der stellvertretende Geschäftsführer Maree der AZ gestern bestätigt, dass die chinesischen Lokomotiven "oft stillstehen", ohne konkrete Gründe dafür zu nennen. Die Vorstandsvorsitzende Foibe Namene, die bei NamPower angestellt ist, hat sich trotz zeitiger Anfrage bis zum Redaktionsschluss nicht zu einer Stellungnahme zurückgemeldet.

Gleiche Nachricht

 

AgriBusDev wird aufgelöst

vor 14 stunden | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Das Staatsunternehmen AgriBusDev (Agricultural Business Development Agency), das landesweit sogenannte Green Schemes betreibt, wird aufgelöst. Das teilte die amtierende Geschäftsführerin Berfine Antindi...

Kandjeke offenbart Namibias Sondermüll-Dilemma

vor 14 stunden | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - In Namibia gibt es keine Gesetze und Vorschriften, die die Arbeit der lokalen Behörden und den Erzeugern von Sondermüll regeln, was dazu...

Schulung zur GBV-Prävention

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/sb) - Das Ministerium für Geschlechtergleichstellung, Armutsbekämpfung und soziale Wohlfahrt bietet seit Mittwoch eine dreitägige Schulung im Bereich der Prävention von geschlechtsspezifischer Gewalt (GBV)...

NBC-Panne im Fernsehen regt zum Schmunzeln an

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) • Eine Panne während der Live-Nachrichtensendung des staatlichen Fernsehsenders NBC am Mittwochabend sorgt inzwischen international für Aufsehen – und regt zum Schmunzeln an....

Tausend Kilometer im Laufschritt durch die namibische Wüste

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (km) - 1000 Kilometer durch die namibische Wüste – für Auto- und Motorradfahrer eine nette Urlaubsstrecke, für Läufer hingegen eine besondere Herausforderung. Was unmöglich...

Namibier ernten Hopfen in Deutschland

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Windhoek (km) - Zumindest das Wetter dürfte sich unterscheiden: Wer aus dem trockenen, zuweilen heißen Namibia in das kalte, graue, verregnete Hallertau in Bayern kommt,...

Stiftung für Hilfsmaßnahmen gegründet

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Die Capricorn-Gruppe hat ein Sozialprojekt gestartet: Im „Imago Dei“-Zentrum in Katutura, einem Zufluchtsort für hilfsbedürftige Kinder, nahmen sich Freiwillige am 27. Mai der maroden...

Rössing Uranium säubert die Umgebung

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Rössing Uranium hat sich mit dem Stadtrat von Arandis zusammengetan, um die Umgebung des Dorfes und die Zufahrtsstraße zur Mine zu säubern. Dies geschah unter...

On Air: Praktikantenprogramm der Konrad-Adenauer-Stiftung

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Die vielen Facetten der deutschen Kultur und der deutsch-namibischen Zusammenarbeit werden auch in diesem Monat wieder in ganz Namibia zu sehen sein. Mit den Deutschen...

Eros Girls School erstrahlt nach neuem Anstrich

vor 3 tagen - 11 Juni 2021 | Lokales

Retirement Fund Solutions (RFS) und Neo Paints haben für einen neuen Anstrich der Eros Girls School gesorgt. „Wir sind begeistert von unseren 13 frisch gestrichenen...