11 Oktober 2018 | Sport

Nach WM-Desaster: Das sagt Ballack über Löw

Ex-DFB-Kapitän hätte für Neustart ohne Löw plädiert

Berlin (dpa) - Der ehemalige Kapitän Michael Ballack hätte nach dem WM-Desaster der deutschen Fußball-Nationalmannschaft einen Neustart ohne Bundestrainer Joachim Löw für richtig gehalten. „Ich war wie viele andere Leute auch überrascht, dass er seinen Job behalten hat“, sagte der 42 Jahre alte Ex-Profi im Interview der Deutschen Welle. „Er hat lange mit dem Team gearbeitet. Irgendwann muss man sich doch eingestehen, dass die Dinge nicht mehr funktionieren, wenn jemand so lange mit einer Mannschaft zusammenarbeitet wie er.“
Ballack hätte einen Rückzug von Löw, der seit 2006 verantwortlicher DFB-Chefcoach ist, nach dem krassen Misserfolg in Russland erwartet: „Am Ende ist er verantwortlich und sollte professionell genug sein.“ Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hielt an dem Weltmeistercoach von 2014 fest. Löws Vertrag war von Präsident Reinhard Grindel kurz vor dem Turnier bis zur nächsten WM 2022 in Katar verlängert worden.
Ballack kritisiert auch die Aufarbeitung des Vorrunden-Ausscheidens in Russland durch den Verband. „Die Weltmeisterschaft war eine große Enttäuschung, und dafür gab es Gründe. Man sollte sie ernsthaft analysieren und nicht sagen ‚Wir analysieren das‘, während in Wahrheit bereits beschlossen ist, am Trainer festzuhalten. Das ist keine echte Analyse“, sagte er.
Ballack hatte zwischen 1999 und 2010 für Deutschland 98 Länderspiele bestritten (42 Tore). Der Ex-Kapitän arbeitete lange erfolgreich mit Löw zusammen. Nachdem der Mittelfeldspieler die WM 2010 in Südafrika wegen einer Verletzung verpasste, kam es zum Ende seiner DFB-Karriere und auch zu einem Bruch mit Löw. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Eintracht feiert und hofft auf attraktives Achtelfinal-Los

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) – Eintracht Frankfurt steht erstmals seit 24 Jahren wieder im Achtelfinale eines europäischen Wettbewerbes. Spieler, Fans und Funktionäre genießen den Erfolg - und...

Große Sorge um „Piratentaxis“

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Verkehr & Transport

Von Clemens von AltenWindhoekEs sei nicht ungewöhnlich, dass bei Verkehrskontrollen in Windhoek illegale Taxis aus dem Verkehr gezogen werden. „Besonders auffallend ist die Zunahme sogenannter...

Teams messen sich beim Grand Slam

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Am morgigen Samstag stehen sich die Beachvolleyballer beim „Clausthaler Mixed Grand Slam“ auf den Feldern des Deutschen Turn- und Sportverbands (DTS) in Olympia gegenübert. Bei...

Mountainbiker gehen an den Start

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Windhoek (sno) • Nach einer erfolgreichen „Nedbank Road Challenge“ vor zwei Wochen findet am kommenden Wochenende (23.-24.2.) die zweite und dritte Ausgabe des beliebten Radsport-Events...

Schwimmer in starker Form

vor 1 tag - 22 Februar 2019 | Sport

Von Olaf MuellerWindhoek Der namibische Schwimmverband (NASU) blickt zufrieden auf die vergangenen Tage zurück: Beim internationalen Vergleich der Länder des südlichen Afrikas (Zone IV) überzeugten...

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Gelsenkirchen (dpa) - Was für ein bitteres Ende nach einem packenden Fußball-Fest! Der FC Schalke 04 hat gegen das Millionen-Ensemble von Manchester City trotz Überzahl...

Kampf um Ligaverbleib

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Der Young African FC will sich mit seinem Zwangsabstieg in die inaktive zweite Liga nicht abfinden. Der in Gobabis beheimatete Club...

Langstreckenschwimmer stehen auf den Startblöcken

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Derzeit bereiten sich 177 Schwimmer auf die „Bank Windhoek Langstreckenschwimm-Gala“ vor, die im Olympia-Schwimmbad in Windhoek stattfinden wird. Die Wettkämpfe, die von der Namibia Swimming...

Pokalfieber beim „Top 8 Cup“

vor 2 tagen - 21 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Ab dem heutigen Donnerstag stehen spannende Pokalspiele im Sam-Nujoma-Stadion bevor. Beim „Standard Bank Top 8 Cup“ messen sich die namibischen Top-Teams im...

Nullnummer weckt Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

vor 3 tagen - 20 Februar 2019 | Sport

Liverpool (dpa) - Vorteil FC Bayern. Mit internationaler Reife hat der deutsche Fußball-Rekordmeister der Offensivwucht des FC Liverpool an der gefürchteten Anfield Road widerstanden. Auch...