10 Oktober 2019 | Lokales

Messe SWAiTEX beginnt mit Boykott

Vizeministerin Iipumbu ruft NCCI-Führung auf, internen Disput beizulegen

Mit einem Boykott mehrerer politischer Amtsträger aus der Region wurde die siebte Auflage der Internationalen Handelsmesse von Swakopmund (SWAiTEX) gestern beim Dome eingeläutet. Die Anzahl Austeller der Messe ist im Vergleich zu Vorjahren um die Hälfte geschrumpft.

Von Erwin Leuschner, Swakopmund

Mit einer strengen Warnung hat Lucia Iipumbu, Vizeministerin für Industrialisierung, Handel und Entwicklung von Kleinunternehmen (SME), ihre Rede während der Eröffnungsfeier abgeschlossen: „Mein Ministerium möchte erneut die Führung der NCCI (Industrie- und Handelskammer) auffordern, zusammenzuarbeiten und die schädlichen Risse innerhalb der Institution zu beseitigen“, sagte sie und verwies damit auf einen andauernden internen Disput bei der NCCI.

Der Disput schwelt seit gut einem Jahr zwischen mehreren regionalen Zweigstellen der NCCI und dem Hauptbüro in Windhoek – mit SWAiTEX haben die Querelen einen Höhepunkt erreicht, was gestern sichtbar wurde. Vom Vorstand der Swakopmunder NCCI-Außenstelle war bei der Eröffnung niemand zugegen. „Wir waren nicht mal eingeladen, obwohl die Messe in unserem Ort stattfindet“, sagte der NCCI-Ortsvorsitzende, Paul Ndjambula, auf Nachfrage der AZ.

Die Handelsmesse wurde nicht nur von der Swakopmunder Außenstelle der NCCI vor sechs Jahren ins Leben gerufen, sondern auch organisiert und finanziert. In diesem Jahr hat das Windhoeker Hauptbüro die Organisation übernommen, was die Küstenfiliale als „Geiselnahme“ (hi-jacked) bezeichnet. „Wir hatten vorgeschlagen, die Messe auf das nächste Jahr zu verschieben, um zunächst die internen Dispute zu lösen. Wir hatten befürchtet, dass die Qualität der Messe sonst leidet“, sagte Ndjambula.

Als Hauptgrund, warum seine Außenstelle die Messe in diesem Jahr nicht organisieren konnte, nennt Ndjambula konkret, dass deren Bankkonto im Mai dieses Jahres vom Hauptbüro „illegal gesperrt“ worden sei – obwohl das Hauptbüro über keine Vollmacht dafür habe. Das Gleiche sei auch den NCCI-Filialen in Otjiwarongo und im Landesnorden wiederfahren. „Es haben außerdem seit 2017 keine Jahreshauptversammlungen oder NCCI-Nationalratstreffen stattgefunden. All dies hat dazu beigetragen, dass wir weder unsere monatlichen Aktivitäten noch die Messe veranstalten konnten“, so Ndjambula.

Auf diesen Disput sind weder Sven Thieme, Präsident der NCCI, noch Charity Mwiya, Hauptgeschäftsführerin der NCCI, bei der gestrigen Eröffnung eingegangen. Stattdessen zeigte sich Mwiya stolz, dass „es wortwörtlich drei Wochen brauchte, diese Messe auf die Beine zu stellen“. „Wir müssen in diesen wirtschaftlich schweren Zeiten vor allem Geschäfte unterstützen“, sagte sie und fügte hinzu: „SWAiTEX wird von Jahr zu Jahr besser.“

Die Messe SWAiTEX, die unter dem Motto „die Förderung interregionalen Handels und wirtschaftlicher Integration“ steht, wird bis heute beim Dome andauern. Waren in den Vorjahren bis zu 240 Aussteller dabei, sind es in diesem Jahr weniger als die Hälfte. Als Teil der Messe werden auch Seminare angeboten, die beim Seaside Hotel & Spa stattfinden werden.

Während der gestrigen Eröffnung haben mehrere sonst anwesende Politiker gefehlt. Dazu gehörten Erongo-Gouverneur Cleophas Mutjavikua und Mitglieder des Swakopmunder Stadtrats. Als Grund dafür nennt Ndjambula in einer Presseerklärung: „Die regionale Führung unterstützt das Ereignis nicht.“

Gleiche Nachricht

 

Erstes Passagierschiff in neuem Hafen erwartet

vor 16 stunden | Lokales

Das erste Passagierschiff der diesjährigen Sommersaison wird am morgigen Freitag Walvis Bay besuchen. Die „MS Albatros“ (Foto) wird auch das erste Passagierschiff überhaupt sein, das...

Radiosender wiederbelebt

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Ab heute sind alle elf Radiosender der Rundfunkanstalt NBC wieder mit vollem Programm dabei. NBC hatte vor einem Monat umfangreiche Sparmaßnahmen angekündigt...

Engpass an Passbüchern beendet

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | Lokales

Von Marc Springer, WindhoekWie die Vize-Innenministerin Maureen Hinda-Mbuende gestern bei einer Pressekonferenz ankündigte, werden die neuen Passbücher für einen Zeitraum von zehn Jahren gültig sein....

Anlass zum Feiern: Marine nun seit 15 Jahren aktiv

vor 1 tag - 16 Oktober 2019 | Lokales

Die namibische Marine hat am Samstag anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens in Walvis Bay zum Tag der offenen Tür eingeladen. Im Vorfeld fand eine Parade statt,...

Geschenk des Himmels: Erste Regen bringen Freude

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | Lokales

Zum Abschied noch etwas Regen und kurz vorm Abflug dann noch ein spektakulärer Anblick: Nachdem Andreas Glitzen am vergangenen Freitag in Omaruru noch den ersten...

Retirement Fund Solutions feiert Jubiläum

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | Lokales

Der namibische Finanzdienstleister Retirement Fund Solutions (RFS) feiert sein 20-jähriges Bestehen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 von dem Vorsitzenden Tilman Friedrich (l.) gegründet und...

Bürger setzen sich für ein sauberes Okahandja ein

vor 2 tagen - 15 Oktober 2019 | Lokales

„Wir müssen einander ermutigen, mehr zusammenzuarbeiten und unseren Willen für ein saubereres Okahandja zu erneuern“, sagte Koos Swarts, ein engagierter Bürger aus Okahandja, der sich...

Sicherheit bei Steinbruch „nicht vorhanden“

vor 6 tagen - 11 Oktober 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/KaribibSollten sich die Sicherheitsbedingungen am Arbeitsplatz bei einem Granit-Steinbruch und einer Dolomit-Mine nicht drastisch erhöhen, müssen beide Betriebe sofort geschlossen werden. Das...

Messe SWAiTEX beginnt mit Boykott

1 woche her - 10 Oktober 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundMit einer strengen Warnung hat Lucia Iipumbu, Vizeministerin für Industrialisierung, Handel und Entwicklung von Kleinunternehmen (SME), ihre Rede während der Eröffnungsfeier abgeschlossen:...

Thieme rechtfertigt Entschluss

1 woche her - 10 Oktober 2019 | Lokales

Windhoek (ste) - Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der namibischen Rundfunkanstalt NBC, Sven Thieme, hat der Gewerkschaft NAPWU auf die unlängst erhobenen Vorwürfe seitens des NBC-Personals...