31 Dezember 2007 | Sport

Lohn der Welt

Jahr für Jahr kamen mehr Teilnehmer zum Eddie-Ferger-Golfturnier nach Swakopmund - in diesem Jahr nicht, 15 weniger als im Vorjahr. Dabei genießt der Rossmund Golfplatz seit Jahren nicht nur auf Grund seines gepflegten Grüns einen guten Ruf, auch ist der Ort in der Wüste berühmt wegen seiner Springböcke, die inzwischen die kleinen weißen Bälle ignorieren.

Seit 17 Jahren sind Götz Vahle und Werner Borg die Organisatoren des Eddie-Ferger-Golfturniers. Sie rackerten Monate vorher, damit alles reibungslos klappte. Warum ließ in diesem Jahr das Interesse nach? Sind die Golfer müde geworden? Einfach und allein die Tatsache, dass es sich bei dem 27. Dezember 2007 um einen regulären Arbeitstag handelte, war der Grund, dass nur 65 Teilnehmer an den Start gingen. Dem soll nun Abhilfe geschaffen werden, versprachen Borg und Vahle. Das Eddie-Ferger-Golfturnier 2008 findet an einem Sonntag statt.

Abhilfe muss auf dem Golfplatz vordringlich in einem ganz anderen Bereich geschaffen werden: Golfer möchten Freude und Spaß haben und nicht ständig von den Neunmalklugen belehrt werden. Es ist die chronische Nörgelei, die ein Ende nehmen muss, damit es nicht weiter heißt: Undank ist der Welten Lohn.

Gleiche Nachricht

 

4:1-Sieg gegen Leipzig

vor 16 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen und Julian Nagelsmann den Titel zum Abschied bei RB Leipzig verwehrt. Der Revierclub...

Grootfontein lässt aufhorchen

vor 3 tagen - 12 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Aufsteiger aus der 2. Rugbyliga aus Grootfontein hat mit dem Sieg gegen United am Samstag aufhorchen lassen. Das Team aus der...

Neue Siedlung für die Bewohner von Gereres

vor 4 tagen - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/km) - Der Stadtrat von Keetmanshoop hat bestätigt, dass die informelle Siedlung Gereres in den nächsten zwei Jahren ausgebaut und weiterentwickelt werden soll. Laut...

Zahlung an Air Namibia-Mitarbeiter geleistet

vor 4 tagen - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Der Minister für Öffentliche Unternehmen (MPE), Leon Jooste, bestätigte, dass die Regierung einen Teil der 278 Millionen Namibia-Dollar gezahlt hat, die als...

Cohen Faustballer weiter Top

vor 4 tagen - 11 Mai 2021 | Sport

Windhoek/Swakopmund (omu) – Der Cohen Faustball Club hat nach den Turniersiegen des ersten und zweiten Spieltages der hiesigen Faustballliga nun auch den Hallenpokal gewonnen. Mit...

African Buffalos: Im Herzen Borussia Dortmund

vor 5 tagen - 10 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Es ist der neue Hingucker im Klubhaus des Deutschen Turn- und Sportvereins (DTS) - das Fan-Fenster der hiesigen Anhängerschaft von Borussia Dortmund....

Rettung dank Risiko-Rotation?

1 woche her - 07 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

1 woche her - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....

Schalkwyk und Yssel weiter

1 woche her - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem 6:3 und 6:3 Sieg von Connor van Schalkwyk gegen Batsomi Marobea aus Botswana, ist der unter 18-Jährige neben Lisa Yssel...

Faustball-Hallenturnier 2021

1 woche her - 05 Mai 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Am kommenden Samstag findet das alljährliche Faustball-Hallenturnier in den Räumlichkeiten des Swakopmunder Faustball Clubs (SFC) an der namibischen Atlantikküste statt. Da das...