30 April 2019 | Wirtschaft

Ölfund wichtig für Namibia

NAMCOR soll bald auch Sprit importieren

Swakopmund (er) – Ein bedeutender Fund von Rohöl abseits der namibischen Küste wäre für das Land „sehr wichtig“ – besonders in dieser wirtschaftlich herausfordernden Zeit. Dies sagte Tom Alweendo, Minister für Bergbau und Energie, vor kurzem in Swakopmund.

Anlass dafür eine zweitägige „internationale Öl- und Gaskonferenz“, die kürzlich in dem Küstenort stattgefunden hat. Mehrere Repräsentanten internationaler Unternehmen aus diesem Sektor haben sich bei diesem Anlass um die Zukunft der beiden Rohstoffe auf dem afrikanischen Kontinent beraten.

„Für viele Länder hat die Entdeckung von Rohöl oder Gas auf dem afrikanischen Kontinent die Wirtschaft angekurbelt“, sagte Alweendo und nannte als Beispiele die jüngste Entdeckung von Erdgas in Südafrika sowie in Mosambik im Jahr 2010 und das hiesige Kudu-Gasfeld. Die Entdeckung dieser Rohstoffe sei internationalen Firmen zu verdanken, so der Minister. Daher spornte Alweendo Unternehmen aus aller Welt an, die Suche nach Rohöl in Namibia fortzusetzen, da das Land ein besonders günstiges Geschäftsklima habe.

Während seiner Rede hob Alweendo außerdem die Tatsache hervor, dass Namibia auf den Import von Sprit und somit auf den „unverhältnismäßigen Einfluss“ von ölproduzierenden Ländern angewiesen sei. „Aktuell liegt der Import des Sprits für Namibia zu 100 Prozent in privater Hand. Es bleibt unser Ziel, das das staatliche Unternehmen NAMCOR wieder das Mandat bekommt, um 50 Prozent des Spritbedarfs zu importieren“, sagte er.

Gleiche Nachricht

 

MKS-Ausbruch: Sambesi unter Quarantäne

vor 4 stunden | Landwirtschaft

Windhoek/Katima Mulilo (cev) – Das Veterinäramt hat einen Ausbruch der Maul- und Klauenseuche bestätigt und die Sambesi-Region abgeriegelt: „Jeglicher Transport von Paarhufern ist ab sofort...

Bergbaukammer erhebt Notschrei

vor 18 stunden | Wirtschaft

Windhoek/London – Veston Malango, Geschäftsführer der Bergbaukammer, Mark Dawe, geschäftsführender Direktor der B2-Goldmine bei Otavi, sowie geladene Redakteure waren gestern mit dem Volkswirt und Analytiker...

Tiergesundheit-Erklärungen verlangt

1 woche her - 06 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Der namibische Fleischrat fordert alle Viehproduzenten auf, dringend ihre sechsmonatlichen Tiergesundheits-Erklärungen im Büro des Fleischrates abzugeben. Die Resonanz auf eine vorige Aufforderung...

Biomassen-Technologie-Expo auf Otjiwa

1 woche her - 06 August 2019 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Um das Bewusstsein für Technologien zur Gewinnung und Verarbeitung von Biomasse zu fördern, veranstaltet die Namibia Biomass Industry Group (N-BiG) zusammen...

Nicht-registrierte Futtermittel

1 woche her - 02 August 2019 | Landwirtschaft

Der Fleischrat weist alle Farmer erneut darauf hin, dass nur registrierte Tierfutterprodukte als Viehfutter verwendet werden dürfen. Dies steht gleichermaßen im Einklang mit dem Gesetz...

Registration beim Fleischrat

1 woche her - 01 August 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Der namibische Fleischrat hat die verpflichtete, jährliche Registrierung der Viehproduzenten auf alle fünf Jahre geändert. Diese Änderung sei auf die außergewöhnlich hohen...

Dürrehilfe: Zentralbank spendet fünf Millionen Namibia-Dollar

1 woche her - 01 August 2019 | Landwirtschaft

Die namibische Zentralbank (Bank of Namibia, BoN) hat dem Notfallfonds des Büros der Premierministerin eine Dürrespende in Höhe von fünf Millionen Namibia-Dollar überreicht. „Die anhaltende...

Fortschritt in Schweinehaltung

vor 2 wochen - 30 Juli 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - Während der Import von Schweinefleisch aus Südafrika weiterhin nur bedingt zugelassen ist, gab der für die Schweinehaltung zuständige Unterausschuss des Fleischrates jetzt...

Steuererlass: Regierung kommt Farmern entgegen

vor 2 wochen - 25 Juli 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (cev) – Das Finanzministerium will angesichts der Dürre Farmern mit einer Steuerermäßigung unter die Arme greifen. Künftig können sich einzelne Landwirte von der Mehrwertsteuer...

Komplexer mit Ahnenland

vor 3 wochen - 24 Juli 2019 | Landwirtschaft

Von Eberhard Hofmann OtjiwarongoDer langwierige Verlauf der Landreform seit 1990 ist mit der Untersuchung der Ansprüche auf Ahnenland nach der 2. Landkonferenz Ende 2018...