27 April 2018 | Geschäft

Langer Heinrich erwägt Mine auf Eis zu legen

Das australische Unternehmen Paladin Energy Limited, das die Langer-Heinrich-Uranmine in der Erongo-Region betreibt, erwägt die Mine ab 2019 auf Eis zu legen. Es wird nach der Trekkopje-Mine von Areva die zweite Uranmine sein, die diesen drastischen Schritt unternimmt. Es liegen mehr als 600 Jobs auf Messers Schneide. „Zurzeit bezieht die Verarbeitungsanlage ihren Vorrat von den bestehenden Erzvorräten. Diese Reserven werden Mitte 2019 erschöpft sein", teilte Paladin am Donnerstag dieser Woche mit. Die Mine müsse mindestens sechs Monate vor dieser Frist eine Entscheidung treffen und erwäge nun verschiedene Optionen: Entweder wolle man wieder ernsthaft mit dem Abbau von Uran beginnen oder Erz mit niedrigem Urangehalt verarbeiten oder die Mine insgesamt auf Eis legen. „Angesichts verschiedener Makrofaktoren wie der hartnäckig-niedrige Uranpreis ist es eher unwahrscheinlich, dass die Mine in Betrieb bleibt. Infolgedessen hat Paladin bereits vorbereitende Schritte unternommen, die Mine stillzulegen", heißt es. Eine endgültige Entscheidung werde in den nächsten zwei Monaten fallen. Die Mine ist seit 2007 in Betrieb und beschäftigt zurzeit mehr als 600 Angestellte und Zulieferer. Mehr dazu demnächst in AZ.

Gleiche Nachricht

 

Flurry of top appointments, re-appointment

vor 19 stunden | Geschäft

Leoni Dunn has made history as the first woman to be appointed as the second deputy governor of the Bank of Namibia (BoN). Dunn was...

Company news in brief

vor 19 stunden | Geschäft

Abba sues over Abba ManiaThe Swedish pop supergroup Abba on Friday filed a lawsuit to stop a British cover band known as Abba Mania from...

Expats in Namibia: Tax considerations

vor 5 tagen - 01 Dezember 2021 | Geschäft

Johan Nel - Namibia has a source-based tax system. Income that has accrued, or deemed to have accrued, from sources within Namibia will form part...

Legal blow for Trustco in SA

1 woche her - 24 November 2021 | Geschäft

Jo-Maré Duddy – The Financial Services Tribunal (FST) in South Africa has dismissed an application by Trustco Group Holdings to reconsider a directive by the...

COMPANY NEWS IN BRIEF

1 woche her - 24 November 2021 | Geschäft

Tencent boosts Prosus profitProsus, which owns a US$175 billion minority stake in Chinese internet gaming and social media group Tencent, posted an 8% rise in...

The Audi Q5, SQ5 Sportback

1 woche her - 24 November 2021 | Geschäft

Following the Q3 Sportback and the e-tron Sportback, Audi now presents its third crossover utility vehicle, the first-ever Q5 Sportback. This coupé with dynamic lines...

MTC’s shares shinning on NSX debut

vor 2 wochen - 22 November 2021 | Geschäft

PHILLEPUS UUSIKU – The share price of Mobile Telecommunications Ltd, which listed on the Namibian Stock Exchange (NSX) on Friday morning, rose by 3.1% on...

MTC-Börsengang scheint keineswegs optimal

vor 2 wochen - 19 November 2021 | Geschäft

Windhoek (jmd/ste) - Obwohl das bisherige Staatsunternehmen Mobile Telecommunications Limited (MTC) mehr als 15 Millionen Namibia-Dollar für die Vermarktung ihres Börsengangs, der heute Morgen amtlich...

Gefahr bedingt gebannt

vor 2 wochen - 19 November 2021 | Geschäft

Von Frank Steffen, Windhoek Inzwischen steht fest, dass das russische Unternehmen Headspring Investments (HI), eine Tochtergesellschaft des russischen Atomkonzerns Rosatom, das sich bereits seit 2011...

“Reinheitsgebot wird eingehalten”

vor 2 wochen - 16 November 2021 | Geschäft

Von Jo-Maré Duddy & Frank Steffen, Windhoek Die „Namibia Breweries Limited“ (NBL) feierte im vergangenen Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum und galt bisher nicht nur als...