29 März 2019 | Tourismus

Land Rover nimmt KAZA-Park auf die Hörner

Gemeinsam mit dem namibischen Tourismusrat NTB, der namibischen Fluggesellschaft Air Namibia, dem staatlichen Tourismusbetrieb Namibia Wildlife Resorts (NWR) und der bekannten Privatfirma Cymot, die sich auf die Automobilbranche und Safarizubehör spezialisiert, will „Land Rover Experience“ eine großangelegte Tour durch den KAZA-Transfrontierpark unternehmen. Organisiert wird das Ganze von Dag Rogge, der ehemals aktiv an den jahrelang veranstalteten und verfilmten „Land Rover Camel Trophy“-Abenteuern teilnahm, bevor er ab dem Jahre 2000 das neue Land Rover Experience-Programm in Angriff nahm. Mehr als 100000 Kilometer durch 29 Länder später, ist Namibia nach dem Jahr 2002 zum zweiten Mal dran, denn Land Rover will sich den KAZA-Transfrontierpark im Nordosten Namibias vorknüpfen. Am 1. November 2019 soll es bei Popa-Falls im Kavango beginnen und nach Erkundung des Parks in den angrenzenden Ländern Angola, Sambia, Simbabwe und Botswana - bevorzugt durch die minder besuchten Gegenden -, soll es auch hier wieder enden. Lesen Sie mehr dazu demnächst. Foto: Land Rover Experience

Gleiche Nachricht

 

Langes Wochenende und Rabatte fördern Reiselust

vor 2 tagen - 26 Mai 2020 | Tourismus

Swakopmund/Windhoek (er) • Nach der Lockerung der Ausgangs- beziehungsweise Reisebeschränkungen, haben zahlreiche Reiselustige das vergangene, lange Wochenende für einen Kurzurlaub genutzt. Dank der vielen Sonderangebote,...

Buchungen storniert: Torra-Bay-Rastlager bleibt geschlossen

1 woche her - 20 Mai 2020 | Tourismus

Reiselustige, die sich auf eine entspannte Auszeit bei Torra Bay gefreut hatten, sind enttäuscht. Der staatliche Betreiber des Zeltplatzes, Namibia Wildlife Resorts (NWR), teilte zu...

Sorge über Entlassungen

1 woche her - 15 Mai 2020 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek Dass der Tourismussektor in Namibia von Beginn an, besonders schwer von der COVID-19-Krise betroffen ist, ist längst kein Geheiminis mehr. Das...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 13 Mai 2020 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern – seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Faszinierendes Namibia

vor 3 wochen - 07 Mai 2020 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Rettungsfonds für Hegegebiete

vor 3 wochen - 06 Mai 2020 | Tourismus

Von Clemens von Alten, WindhoekDas Ministerium für Umwelt, Forstwirtschaft und Tourismus hat einen Fonds ins Leben gerufen, der die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die gemeindebasierte...

Faszinierendes Namibia

vor 3 wochen - 06 Mai 2020 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Faszinierendes Namibia

vor 3 wochen - 04 Mai 2020 | Tourismus

Weite Landschaften, verschiedene Volksgruppen und eine faszinierende Flora und Fauna zeichnen Namibia aus. Gerne können Sie Ihre schönsten und interessantesten Eindrücke, die mit der Kamera...

Nationalparks sind geschlossen

vor 1 monat - 21 April 2020 | Tourismus

Swakopmund/Windhoek (er) - Alle Nationalparks bleiben während der Ausgangs- beziehungsweise Reisebeschränkung bis zum 5. Mai geschlossen, da sämtliche Touren und Führungen in diesem Zeitraum nicht...

Trotz allem eine schöne Zeit

vor 1 monat - 21 April 2020 | Tourismus

Liebes AZ-Team, auch wir gehörten vor kurzem zu denjenigen, die bei ihrer Rundreise durch Namibia von den Flugverboten sofort und direkt betroffen waren. Über Kapstadt...