22 März 2019 | Sport

„Jetzt oder nie“ für die Warriors

Namibias Nationalelf kämpft morgen um die Afrika-Cup-Quali

Die Anspannung ist zum Greifen: Eine ganze Nation drückt der namibischen Nationalmannschaft morgen Abend beim Afrika-Cup-Qualifikationsspiel in Sambia die Daumen. Ein Unentschieden würde reichen, um die dritte Endrunden-Teilnahme der Geschichte perfekt zu machen.

Von Joël Grandke, Windhoek

Der Countdown läuft: Die Brave Warriors stehen vor einem der wichtigsten Spiele ihrer Historie. Am morgigen Samstagabend (18.30 Uhr) wird in Sambia das entscheidende Qualifikationsspiel für den Afrika-Cup angepfiffen. Die Endrunde findet vom 21. Juni bis zum 19. Juli in Ägypten statt. Die Ausgangssituation vom dem Duell im National-Heroes-Stadion in Lusaka ist komfortabel: Ein Punkt würde dem Team von Coach Ricardo Mannetti reichen. Sollten sie verlieren, müssten sie auf Schützenhilfe von Papua-Neuguinea gegen Mosambik hoffen. Der Hoffnung der namibischen Bevölkerung ist groß. Auf der Mannschaft liegt entsprechend großer Druck.

Die Brave Warriors stecken mitten in den Vorbereitung. Trainer Mannetti gibt die Richtung vor und tituliert das Match in Sambia als absolutes „Jetzt-oder-nie-Spiel“: „Wir sind endlich da, wo das Projekt 2019 vor der Entscheidung steht“, erklärte er. „Wir müssen alles aus uns rausholen, um unseren Traum, unser Schicksal zu verwirklichen. So viel Arbeit, so viel Schmerz im Laufe der Jahre für diesen Moment.“ 26 Spieler haben den Weg nach Sambia mit angetreten, wobei Manetti diese noch auf einen 18-Mann-Kader ausgedünnen muss. „Auch die Leute, die es nicht in den finalen Kader schaffen, verdienen es, in der Nähe zu sein“, so Mannetti. „Wir sind eine Familie. Teamgeist und Harmonie sind wichtig und ein Schlüssel für unseren Erfolg. Die Jungs verstehen, worum es geht. Wir haben als Trainerteam haben sehr hart daran gearbeitet, sie auf die Schlacht am Samstag vorzubereiten.“

In der vergangenen Woche bereitete sich die Mannschaft in Südafrika auf der Anlage des Highlands Park FC vor, am Donnerstag brach die namibische Abordnung dann nach Sambia auf. „Wir sind Highlands Park sehr dankbar, dass sie ihre Einrichtungen für unsere Nutzung kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Die Anlagen sind weltklasse, der Platz ist dem in Sambia sehr ähnlich“, erklärte Mannetti. Das Team arbeite akribisch an der richtigen Taktik für das größte Spiel dieses Jahres. Die Spieler seien hochmotiviert und in bester Stimmung. „Es liegt wirklich in unseren Händen, sodass wir es uns nicht leisten können, diese Chance wegzuwerfen “, so der Brave-Warriors-Coach.

Die Begegnung wird ab 18.15 Uhr live auf Pay-TV-Sender „DsTV“ auf Kanal 229 (SuperSport 9) zu sehen sein. Der Anstoß ist um 18.30 Uhr im National Heroes Stadium Satdium festgelegt. In Lusaka werden auch zahlreiche namibische Fußballfans dabei sein, die in Bussen aus Windheok, Oshakati, Rundu und Katima Mulilo unterwegs sind.

Der Brave-Warriors-Kader für das Sambia-Spiel: Virgil Vries, Maximilian Mbaeva, Loydt Kazapua, Petrus Shitembi, Tiberius Lombard, Ananias Gebhardt, Willy Stephanus, Denzil Haoseb, Denzil Haoseb, Marcel Papama, Riaan Hanamub, Dynamo Fredericks, Emilio Martin, Ronald Ketjjere, Bononay Ivan Kamberipa, Edmund Kambanda, Muna Katupose, Sadney Urikhob, Joslin Kamatuka, Charles Hambira, Schatz Kauapirura, Itamunua Keimuine, Immanuel Heita, Absalom Iimbondi und Deon Hotto.

Gleiche Nachricht

 

Nicht alle halten Verbot ein

vor 3 tagen - 25 November 2021 | Verkehr & Transport

Seit knapp einer Woche sind Lastkraftwagen und Busse mit einem Gewicht von mehr als fünf Tonnen auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay...

Building Namibia our own way

vor 4 tagen - 24 November 2021 | Verkehr & Transport

Yochanaan Coetzee Namibia’s housing backlog is estimated to be at 300 000 units, with 84 000 of that occurring just in Windhoek. The...

Namibias erster Ultimate Frisbee Verein sucht neues Trainingsfeld in...

vor 4 tagen - 24 November 2021 | Sport

Ihnen steht der vorerst letzte Trainingstag bevor. Die Spieler von „Windhuckers Ultimate“, Namibias erstem Ultimate Frisbee Verein, blicken der Sommerpause entgegen. Zugleich bangen sie um...

Turbulente Tage in der Bundesliga: Zoff in Mainz und...

vor 5 tagen - 23 November 2021 | Sport

Nach einem aufregenden Sonntagsspiel zwischen dem FSV Mainz und dem 1. FC Köln, geht es in München und Bremen in den nächsten Tagen turbulent weiter....

NHE überreicht Häuser in Keetmanshoop

vor 6 tagen - 22 November 2021 | Verkehr & Transport

Das staatliche Behausungsunternehmen National Housing Enterprise (NHE) hat Mitte November 27 Häuser an Bewohner von Keetmanshoop überreicht. Sie sind Teil von insgesamt 77 fertiggestellten Häusern...

Manchester trennt sich vom Trainer

vor 6 tagen - 22 November 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Die Vereinsbosse von Manchester United ziehen die Reißleine und trennen sich von Clublegende Ole Gunnar Solskjaer. Wird Zinedine Zidane sein Nachfolger? Derweil...

#aznamnews – „Ein Wahnsinns-Jahr“

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Von Kristina Puck, dpaTurinMit geschlossenen Augen küsste Alexander Zverev lange den mächtigen Silberpokal. Mit dem zweiten Titel beim Saisonfinale hat der Tennis-Olympiasieger sein glänzendes Jahr...

#aznamnews – Finaltag der Rugbyligen –UNAM und Kudus Meister

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Seit Samstag stehen sie fest: Die Meisterschaften in der ersten und zweiten Rugbyliga (Premier und Reserve League) haben ihre Meister gekürt. Im Hage-Geingob-Stadion standen sich...

#aznamnews – Zverev erreicht Endspiel bei ATP Finals

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Turin (dpa) - Olympiasieger Alexander Zverev ist mit einem Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ins Endspiel des Tennis-Saisonfinals eingezogen. Der 24-jährige Hamburger setzte sich...

#aznamnews – Deutscher Fußball-Bund erneut unter Beschuss

1 woche her - 19 November 2021 | Sport

Von Ulrike John und Irena Güttel, dpaFrankfurt/MainDie Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt erneut gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung und hat dazu Unterlagen...