07 Mai 2019 | Lokales

Honorarkonsul vertritt Namibia in Hamburg

Windhoek/Hamburg (nic) • Matthias Wittenburg ist seit kurzem Honorarkonsul der Republik Namibia in der Hansestadt Hamburg. Dies teilte die namibische Botschaft in Berlin am Donnerstag schriftlich mit. Damit sei „Namibia künftig wieder durch eine namhafte Geschäftsperson im globalen Schifffahrts- und Handelszentrum (Hamburg) vertreten“, lautet es in der Mitteilung.

Die Zeremonie habe am 29. April anlässlich eines Höflichkeitsbesuches des namibischen Botschafters in Deutschland, Andreas Guibeb, in Hamburg stattgefunden. Hierbei haben laut der Mitteilung auch Gespräche zum Ausbau der internationalen Zusammenarbeit der beiden Länder stattgefunden, wobei beispielsweise der Aufbau einer Partnerschaft zwischen der Erongo-Region und Hamburg oder die Kooperation zwischen Namport und der Hamburg Port Authority (HPA) im Fokus gestanden hätten. Ebenso sei die Gründung eines Forums mit dem Titel Inspired2Inspire beabsichtigt, in dem die Hamburger ihre Erfahrungen in allen Bereichen, einschließlich Schifffahrt und Logistik, mit den Bewohnern der Erongo-Region teilen könnten. Nicht zuletzt sei auch die Zusammenarbeit mit Hamburger Unternehmen aus der Privatwirtschaft zur Gründung der Walvis Bay Airport Special Economic Zone (WASEZ) besprochen worden.

Wittenburg ist laut Botschaft seit längerem wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich in Namibia engagiert. Er verfüge über ein internationales Netzwerk sowie über Kontakte zur mittelständischen deutschen Wirtschaft als auch zu politischen Entscheidungsträgern, die nun der Kooperation der beiden Länder zugutekommen können.

Gleiche Nachricht

 

Nach Schiffsbesuch: Indien will in Namibia investieren

1 stunde her | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Namibia und Indien genießen ein besonders gutes Verhältnis. Das haben Cleophas Mutjavikua, Gouverneur der Region Erongo, und Indiens Hochkommissar zu Namibia,...

Autospende soll Straßen sicherer machen

1 stunde her | Lokales

Windhoek (cr) – Mit einer Sachspende für Fahrschulen setzt sich Ohlthaver & List (O&L) für eine erhöhte Verkehrssicherheit ein: Die Firmengruppe hat Jerry’s Driving School...

Neuer Anlauf für Parkplatz-System

vor 1 tag - 18 September 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundMit der neuen Verordnung werden Autofahrer künftig verpflichtet, in der Stadtmitte einen gewissen Betrag für das Parken eines Fahrzeugs zu zahlen. Die...

Doyen namibischer Jäger gestorben

vor 2 tagen - 17 September 2019 | Lokales

Windhoek (hf) – Der Ombudsmann der Jagdbranche und Lehrer der eigenen Jagdschule „Eagle Rock“, Volker Grellmann, ist am Sonntag im Alter von 77 Jahren unerwartet...

Galaabend für Pressefreiheit

vor 2 tagen - 17 September 2019 | Lokales

Windhoek (NMH/ste) - Am 3. Oktober dieses Jahres, ein Jahr und einen Tag nach der Ermordung des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi im türkischen Istanbul, wird...

Volker Grellmann verstorben

vor 2 tagen - 16 September 2019 | Lokales

Windhoek (ste) – Eines der Gründungsmitglieder des namibischen Berufsjagdverbandes NAPHA, Volker Grellmann ist in der Nacht auf Montag verstorben. Von der NAPHA als Vater der...

Air Namibia unter neuem Vorsitz

vor 6 tagen - 13 September 2019 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) • Air-Namibia-Aufsichtsratsmitglied Escher Luanda ist zum Vorsitzenden ernannt worden, nachdem Vorgängerin Deidre Sauls-Deckenbrock und ihrer Stellvertreterin Nangula Kauluma am Donnerstag vergangener Woche (5....

Stadt Windhoek erwartet bald zweiten Schwertransport

1 woche her - 12 September 2019 | Lokales

Windhoeker Autofahrer müssen zunächst weiterhin auf die Ampeln verzichten, die vor rund zwei Monaten in den Stadtteilen Klein Windhoek und Eros für einen 175 Tonnen...

Menschen demonstrieren in Oshakati für Cannabis

1 woche her - 10 September 2019 | Lokales

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Auch in Oshakati ist eine Handvoll Menschen für die Legalisierung von Cannabis (Dagga) auf die Straße gegangen. Die friedliche Demonstration am vergangenen...

Stadt braucht Steuergeld

1 woche her - 09 September 2019 | Lokales

Von C. von Alten und C. Sasman WindhoekAbgesehen von der enormen Arbeitslosigkeit, den hohen Energie- sowie Wasserkosten und dem Zuzug an Menschen ist es die...