Forum Deutschsprachiger Namibier etabliert sich öffentlich
Forum Deutschsprachiger Namibier etabliert sich öffentlich

Forum Deutschsprachiger Namibier etabliert sich öffentlich

Einstieg mit Unterbrechungen
Eberhard Hofmann
Von Eberhard Hofmann

Windhoek

Seit der Gründungsversammlung am 22. April dieses Jahres sind sieben Monate vergangen, wobei die Coronasperre im Juni und Juli die Aktivitäten des Forums stark eingeschränkt hat. Seither haben Präsident Hage Geingob und der deutsche Botschafter Beck den FDN-Vorstand jedoch durch persönliche Antrittsbesuche kennengelernt, was auch in den Medien reflektiert wurde. Der Kontakt zu den bundesdeutschen politischen Stiftungen in Windhoek ist ebenfalls angelaufen.

Kurz nach der Gründung des Forums war die Körperschaft bereits gefordert, konkret Stellung zu beziehen, als die deutsch-namibische Deklaration über das ausgehandelte Versöhnungspaket für nachwirkende Kolonialschäden bekannt geworden war, und von Teilen der Gesellschaft aber vehement abgelehnt wurde, so dass die sogenannte Genozid-Deklaration bisher weder im deutschen noch im namibischen Parlament zur Ratifizierung gekommen ist. Das FDN hat die deutsch-namibische Deklaration allerdings begrüßt.

Gezielte Gespräche haben unter der Vorgabe „anzuhören und gehört zu werden“ auch mit Vertretern der traditionellen Herero- und Namabehörden und anderen Interessenträgern dieser Sprachgruppen stattgefunden. Der Kontakt soll auf andere namibische Kultur- und Sprachgruppen ausgedehnt werden.

Laut Hecht zeichnen sich für das nächste Jahr für FDN bereits feste Termine ab, derweil das Forum landesweit weiterhin Mitglieder wirbt. Umstrittene Wirtschaftsfragen stehen auch auf der Tagesordnung.

FDN Regionalgruppe Windhoek

Aus dem Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN), zeitgleich am 22. April 2021 in Windhoek und Swakopmund gegründet, als beide Versammlungen miteinander vernetzt waren, sind in diesem Monat zwei Regionalgruppen hervorgegangen.

Anwesende Mitglieder haben am Donnerstagabend in Windhoek nach dem Jahresrückblick des FDN-Vorsitzenden Harald Hecht aus ihren Reihen den Regionalvorstand für die Hauptstadt gewählt. Folgende Mitglieder bilden den Vorstand: Niko Brückner, Helga Falk, Andreas Herrle, Christine Brunotte und Andreas Vaatz. Die FDN-Regionalgruppe Swakopmund hat sich wenige Tage zuvor an der Küste konstituiert und die bestehende Bezeichung „Gesprächskreis“ mit in ihr FDN-Logo übernommen. Am 24. Oktober hat zudem eine digitale FDN-Gründungsversammlung in Europa stattgefunden, um eine Regionalgruppe zu gründen, die sich noch profilieren wird.

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2024-06-22

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen

Katima Mulilo: 10° | 28° Rundu: 11° | 27° Eenhana: 12° | 29° Oshakati: 12° | 29° Ruacana: 12° | 29° Tsumeb: 13° | 25° Otjiwarongo: 10° | 24° Omaruru: 12° | 26° Windhoek: 9° | 23° Gobabis: 9° | 23° Henties Bay: 16° | 32° Wind speed: 23km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:31, High tide: 03:25, Low Tide: 21:49, High tide: 16:01 Swakopmund: 17° | 24° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:29, High tide: 03:23, Low Tide: 21:47, High tide: 15:59 Walvis Bay: 20° | 31° Wind speed: 24km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:29, High tide: 03:22, Low Tide: 21:47, High tide: 15:58 Rehoboth: 9° | 24° Mariental: 11° | 25° Keetmanshoop: 13° | 25° Aranos: 11° | 25° Lüderitz: 17° | 27° Ariamsvlei: 13° | 26° Oranjemund: 13° | 23° Luanda: 20° | 22° Gaborone: 9° | 22° Lubumbashi: 11° | 27° Mbabane: 11° | 17° Maseru: 6° | 18° Antananarivo: 8° | 19° Lilongwe: 13° | 26° Maputo: 18° | 24° Windhoek: 9° | 23° Cape Town: 13° | 20° Durban: 15° | 22° Johannesburg: 9° | 18° Dar es Salaam: 21° | 30° Lusaka: 13° | 23° Harare: 11° | 23° Currency: GBP to NAD 22.68 | EUR to NAD 19.2 | CNY to NAD 2.47 | USD to NAD 17.96 | DZD to NAD 0.13 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.28 | EGP to NAD 0.37 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.28 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.21 | USD to DZD 134.42 | USD to AOA 852.48 | USD to BWP 13.51 | USD to EGP 47.65 | USD to KES 127.73 | USD to NGN 1482.3 | USD to ZAR 17.96 | USD to ZMW 25.45 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index Same 0 | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1783.38 Down -0.16% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13140.91 Up +0.02% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 26417.6 Up +1.09% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 321.88/OZ DOWN -0.0165 | Copper US$ 4.42/lb DOWN -0.0251 | Zinc US$ 2 875.00/T UP 0.09% | Brent Crude Oil US$ 85.10/BBP DOWN -0.0072 | Platinum US$ 990.14/OZ UP +0.92% Sport results: Weather: Katima Mulilo: 10° | 28° Rundu: 11° | 27° Eenhana: 12° | 29° Oshakati: 12° | 29° Ruacana: 12° | 29° Tsumeb: 13° | 25° Otjiwarongo: 10° | 24° Omaruru: 12° | 26° Windhoek: 9° | 23° Gobabis: 9° | 23° Henties Bay: 16° | 32° Wind speed: 23km/h, Wind direction: SE, Low tide: 09:31, High tide: 03:25, Low Tide: 21:49, High tide: 16:01 Swakopmund: 17° | 24° Wind speed: 22km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:29, High tide: 03:23, Low Tide: 21:47, High tide: 15:59 Walvis Bay: 20° | 31° Wind speed: 24km/h, Wind direction: S, Low tide: 09:29, High tide: 03:22, Low Tide: 21:47, High tide: 15:58 Rehoboth: 9° | 24° Mariental: 11° | 25° Keetmanshoop: 13° | 25° Aranos: 11° | 25° Lüderitz: 17° | 27° Ariamsvlei: 13° | 26° Oranjemund: 13° | 23° Luanda: 20° | 22° Gaborone: 9° | 22° Lubumbashi: 11° | 27° Mbabane: 11° | 17° Maseru: 6° | 18° Antananarivo: 8° | 19° Lilongwe: 13° | 26° Maputo: 18° | 24° Windhoek: 9° | 23° Cape Town: 13° | 20° Durban: 15° | 22° Johannesburg: 9° | 18° Dar es Salaam: 21° | 30° Lusaka: 13° | 23° Harare: 11° | 23° Economic Indicators: Currency: GBP to NAD 22.68 | EUR to NAD 19.2 | CNY to NAD 2.47 | USD to NAD 17.96 | DZD to NAD 0.13 | AOA to NAD 0.02 | BWP to NAD 1.28 | EGP to NAD 0.37 | KES to NAD 0.14 | NGN to NAD 0.01 | ZMW to NAD 0.69 | ZWL to NAD 0.04 | BRL to NAD 3.28 | RUB to NAD 0.2 | INR to NAD 0.21 | USD to DZD 134.42 | USD to AOA 852.48 | USD to BWP 13.51 | USD to EGP 47.65 | USD to KES 127.73 | USD to NGN 1482.3 | USD to ZAR 17.96 | USD to ZMW 25.45 | USD to ZWL 321 | Stock Exchange: JSE All Share Index Same 0 | Namibian Stock Exchange (NSX) Overall Index 1783.38 Down -0.16% | Casablanca Stock Exchange (CSE) MASI 13140.91 Up +0.02% | Egyptian Exchange (EGX) 30 Index 26417.6 Up +1.09% | Botswana Stock Exchange (BSE) DCI Same 0 | NSX: MTC 7.75 SAME | Anirep 8.99 SAME | Capricorn Investment group 17.34 SAME | FirstRand Namibia Ltd 49 DOWN 0.50% | Letshego Holdings (Namibia) Ltd 4.1 UP 2.50% | Namibia Asset Management Ltd 0.7 SAME | Namibia Breweries Ltd 31.49 UP 0.03% | Nictus Holdings - Nam 2.22 SAME | Oryx Properties Ltd 12.1 UP 1.70% | Paratus Namibia Holdings 11.99 SAME | SBN Holdings 8.45 SAME | Trustco Group Holdings Ltd 0.48 SAME | B2Gold Corporation 47.34 DOWN 1.50% | Local Index closed 677.62 UP 0.12% | Overall Index closed 1534.6 DOWN 0.05% | Osino Resources Corp 19.47 DOWN 2.41% | Commodities: Gold US$ 2 321.88/OZ DOWN -0.0165 | Copper US$ 4.42/lb DOWN -0.0251 | Zinc US$ 2 875.00/T UP 0.09% | Brent Crude Oil US$ 85.10/BBP DOWN -0.0072 | Platinum US$ 990.14/OZ UP +0.92%