30 Dezember 2019 | Kultur & Unterhaltung

Farmer Sigi hofft auf die große Liebe

Swakopmund/Mariental/Berlin (er) – Auch bei der zweiten Staffel von „Bauer sucht Frau – International“ ist ein Kandidat aus Namibia mit dabei, der auf die große Liebe hofft: Siegfried (71), genannt Sigi, bewirtschaftet seit wenigen Monaten eine 1300 Hektar große Selbstversorgerfarm nahe Mariental in der Hardap-Region.
Sigi wurde wie sämtliche anderen Kandidaten in der vergangenen Woche bei der RTL-Kultsendung von TV-Kupplerin Inka Bause (51) vorgestellt. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern hat Sigi aber eine grausame Vorgeschichte: Seine erste Frau wurde vor 15 Jahren ermordet. „Meine Frau war auf dem Weg nach Hause. Auf dem Feld wurde sie dann erschossen“, zitiert die Bild den Witwer. Er sei dankbar, dass er sie für 35 Jahre gehabt habe: „Diese Frau hat mir geholfen, mein Leben zu machen. Sie war ein Teil von mir.“ Die Täter wurden bis heute nicht gefasst.
Nun blickt der Farmer positiv in die Zukunft, denn dies hätte seine Frau gewollt. „Die Partnerin, die ich suche, kann gern die Herrin des Hauses sein.“ Sie müsse lediglich nach seinem Motto leben: Geteilte Freude ist doppelte Freude. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Obwohl Sigi genug geschuftet habe und nun die Früchte seiner Arbeit genießen wolle, verspricht er seiner Zukünftigen, dass ihr an nichts fehlen werde. „Wir haben hier Gästezimmer und Air-Condition“, wird er stolz zitiert. Zu seinen Hobbies gehören Farmen und Lesen.

Gleiche Nachricht

 

Chance auf die goldene Oscar-Figur

vor 4 tagen - 14 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) ist den meisten erst ein Begriff, wenn von der prestigeträchtigen Verleihung der Academy Awards,...

Neueinstieg mit Muafangejo

vor 5 tagen - 13 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Mit der Vorstellung des anschaulichen dreisprachigen Kunstbandes mit einer repräsentativen Auswahl an schwarz-weißen Linolschnitten von John Muafangejo (1943 – 1987) hat die Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft...

Privat, politisch und persönlich – ein Buchdebüt mit Herz...

1 woche her - 10 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) - Wer schon mit 25 Jahren seine eigene Lebensgeschichte in Buchform publiziert, der hat was zu sagen: Ndiilokelwa Nthengwe, die sich in Namibia...

Junge Musikstudenten treten auf

1 woche her - 10 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (cr) - Das „Namibian National Symphony Orchestra“ (NNSO) veranstaltet sein zweites Konzert in diesem Jahr. Das jährliche „Concerto Festival“ wird am 17. und 18....

US-Filmfestival: Hauptpreis geht an Namibia

vor 2 wochen - 03 September 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) Der in Windhoek produzierte Film „Kapana” wurde im August als bester Kinofilm (Best Feature Film) auf dem DC Black Film Festival in Washington...

Jungunternehmer im Blitzlicht

vor 3 wochen - 27 August 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Nina Victoria EbnerWindhoekInnovative Ideen, harte Anfänge, Selbstzweifel, inspirierende Erfolge, kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung - ein Unternehmen zu gründen, bedeutet für junge Entrepreneure einen...

Hitlers „Gottbegnadete" - Ausstellung zu Kunsteinfluss nach dem Krieg

vor 3 wochen - 25 August 2021 | Kultur & Unterhaltung

Berlin (dpa) - Zum Beispiel Willy Meller. Der Bildhauer trat 1937 in die NSDAP ein. Für die Nazis schuf der Künstler etwa das Relief eines...

Ausschreibung für Kreative: Henrike Grohs Art Award 2022

vor 3 wochen - 24 August 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (nve) Vergangenen Dienstag hat sich das Bewerbungsfenster für den Henrike Grohs Art Award 2022 geöffnet. Die Auszeichnung für herausragende künstlerische Leistungen wird damit...

Klöster und Abteien: Frankreichs neue Kunsttempel

vor 3 wochen - 23 August 2021 | Kultur & Unterhaltung

Deauville/Fontevraud-l'Abbaye (dpa) – Der Leuchter ist 400 Quadratmeter groß und besteht aus 14 285 Polycarbonat-Röhren. Wie eine Wolke hängt er unter der Glasdecke, mit der...

Statistik: Bislang kein großes Kinosterben wegen Corona

vor 3 wochen - 23 August 2021 | Kultur & Unterhaltung

Berlin (dpa) - Trotz monatelanger Schließung während der Corona-Pandemie ist ein großes Kinosterben in Deutschland bisher ausgeblieben. Für das erste Halbjahr 2021 wurden bundesweit 1716...