19 Dezember 2006 | Sport

Eine Palme pro 1000er-Flug

Bitterwasser - Die Pharmazeutin aus Biberach in Süddeutschland kommt beim abendlichen Buffet in der Flieger-Lodge kaum dazu, sich zu setzen. Wenn sie nicht gerade Glückwünsche ihrer Pilotenkollegen entgegen nimmt, muss sie von ihrem Rekordflug erzählen: 1041 Kilometer, am Stück, ohne Motor, über der Kalahariund Namib-Wüste. Zwischen Gamsberg, Helmeringhausen und Aranos.

Das hat vor Anja Kohlrausch noch keine Frau geschafft - zumal in einem vergleichsweise kleinen Flugzeug mit nur 15 Metern Spannweite. Der alte Weltrekord lag bei 1012 Kilometern, geflogen von der Tschechin Hana Zejdova in Australien. Zejdova hielt mit 116 Stundenkilometern auch den Geschwindigkeits-Weltrekord im Dreiecks-Flug. Bis Anja Kohlrausch kam: Ihr Freitags-Flug hatte nicht nur eine Rekordweite, sondern auch ein Rekordtempo zu bieten: 127 Stundenkilometer hatte der "Logger", ein Flugschreiber im Cockpit, aufgezeichnet.

Anja Kohlrausch war morgens um 8.56 Uhr gestartet und um 17.23 Uhr zum Flugplatz in der Kalahari zurückgekehrt. So groß die Freude über den Rekordflug auch war, so wenig überraschend ist Kohlrauschs Leistung für die Bitterwasser-Veteranen. "Bessere Bedingungen als hier findet man nirgendwo auf der Welt", sagt Jean-Renaud Faliu. Der Franzose ist seit 46 Jahren dem Segelflugsport verfallen.

In Bitterwasser ist er der Flugkoordinator. Es ist seine letzte Saison in Namibia: Im kommenden Jahr will er die Segelflug-Möglichkeiten in der Mongolei ausloten. "Das Wetter ist beständiger als anderswo. Und in der Hochsaison zwischen November und Januar ist es beständig optimal", sagt Faliu und blickt von der Terrasse der Lodge in Richtung der Wüstenpfanne, in der die Flieger starten und landen.

Der Flugplatz Bitterwasser, einst von einem Farmer gegründet und seit 13 Jahren im Besitz einer Aktiengesellschaft, profitiert von seiner günstigen geografischen Lage. Die Wolken hängen überdurchschnittlich hoch am Himmel und garantieren eine gute Thermik, die die Piloten brauchen, um ihre motorlosen Flieger in den Himmel zu schrauben.

Faliu ist Flugchef und Klassenclown zugleich, abhängig von der Wetterlage offenbart er sein komödiantisches Talent. "Wenn die Bedingungen schlechter werden, mache ich mehr Späße. Wenn sie gut sind, etwas weniger", verrät der Franzose. Derzeit könnte Faliu die Briefings auch komplett humorfrei gestalten: Am Donnerstag der vergangenen Woche wurden in ganz Afrika 35 Flüge über 1000 Kilometer registriert. 17 von ihnen begannen und endeten in Bitterwasser.

Neben Anja Kohlrausch stellte auch Sigi Baumgartl (Dinslaken) einen neuen Weltrekord auf. Der Deutsche bewältigte einen Dreiecksflug mit 750 Kilometern Länge mit einer Geschwindigkeit von 156 Stundenkilometern. Die Rekordjagd kommt der Flora zu Gute: Fliegen Piloten zum ersten Mal mehr als 1000 Kilometer, dürfen sie eine Palme pflanzen. Der Flugplatz von Bitterwasser gleicht einer wahren Palmen-Allee. Ein Ende der Expansion ist nicht in Sicht: 62 Flüge über 1000 Kilometer vermeldete das Flugzentrum für die bisherige Saison. Und bis Ende Januar werden noch viele Wolken mit guter Thermik über die Kalahari ziehen.

Gleiche Nachricht

 

Favoriten-Check nach Spieltag 1

vor 10 stunden | Sport

Italien, Frankreich, Belgien, Deutschland und Co. - wer von den Titelanwärtern hat am ersten Spieltag der Fußball-Europameisterschaft überzeugt? Wer muss nachlegen? Wer muss gar bangen?Spieltag...

Der Fall Maradona

vor 18 stunden | Sport

San Isidro (dpa) - Knapp sieben Monate nach dem Tod von Diego Maradona hat die Staatsanwaltschaft mit der Vernehmung der Ärzte und Pfleger der argentinischen...

Vettel-Teamchef Vision

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Sport

Le Castellet (dpa) - Teamchef Otmar Szafnauer will mit Sebastian Vettels Rennstall Aston Martin in den kommenden Jahren Titel gewinnen. „Wenn wir in drei bis...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Sport

Auf geht's für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in diese paneuropäische Europameisterschaft zu Corona-Zeiten: In Weltmeister Frankreich hat die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw an diesem Dienstag...

Von Überraschung und Traumtor – Die Spiele vom Montag

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Sport

Tschechien dank Genie Schick am „Beginn der Träume“Glasgow (dpa) - Mit seiner Gala inklusive des Weitschuss-Geniestreichs hat sich Patrik Schick direkt unter die ganz Großen...

Werner Jeffery verstorben

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ex-Rugbyspieler und Sportkoordinator der namibischen Universität (UNAM) Werner Jeffery ist an den Folgen seiner COVID-19-Erkrankung am Samstag verstorben. Das geht aus mehreren...

Das sind die Konkurrenten Deutschlands

vor 1 tag - 15 Juni 2021 | Sport

Von den dpa-Korrespondenten Berlin Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen...

19. Grand-Slam-Titel

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Sport

Paris (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat zum zweiten Mal nach 2016 die French Open gewonnen. Der Serbe besiegte im Endspiel am Sonntag den...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Sport

Zwei Tage nach dem Schockmoment um den dänischen Fußballprofi Christian Eriksen greifen sechs weitere Teams bei der EM ins Geschehen ein. Weltfußballer Robert Lewandowski tritt...

Die Gruppe E im Kurzporträt

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Sport

Von den dpa-Korrespondenten Berlin Die Reise der EM-Teilnehmer begann am 2. Dezember 2018 mit der Auslosung der Qualifikation in Dublin. Von 55 Mitgliedern der Europäischen...