05 März 2019 | Kultur & Unterhaltung

EES-Musik-Camp bringt deutsche Produzenten nach Namibia

Der bekannte namibische Sänger EES und Gewinner der deutschen Talentshow X-Faktor ist derzeit zu Besuch in seinem Heimatland. „Im Gepäck“ hat er vier deutsche Musik- sowie einen Videoproduzenten, die im Rahmen eines zehntägigen Musik-Camps typisch namibische Musik und hiesige Produzenten kennengelernt haben und damit das musikalische Verbindung zwischen den Ländern vertieft haben sollen. Heute, am 5. März, endet der Trip, auf dem auch verschiedene Videos entstanden sind, die bald auf Sozialen Medien geteilt werden sollen. Darüber hinaus zielte EES darauf auf, innerhalb des Camps fünf neue Lieder für sein Album zu produzieren. Mit dabei waren aus Deutschland Kraans de Lutin, Fabian Strangl, Vincent Stein, Mauro Mondello und Robin Maeter sowie aus Namibia Herry Sweet Jive, Araffath Muhuure, K-Boz und Elvo Mavovo. Mehr zu dem Projekt gibt es am Freitag in der Wazon. Foto: EES

Gleiche Nachricht

 

Lebenswege bis auf eine namibische Farm

vor 2 tagen - 18 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Graphisch wirksame, einfache Schwarz-Weiß-Figuren aus dem großen Schatz namibischer Felsmalereien auf dem Buchumschlag des Romans „Afrika - Sonne Mond Sterne“ von Barbara Seelk mögen Exotik...

Indonesische Filmwoche in Windhoek

1 woche her - 11 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Von Eva-Marie BornAlle Interessierten waren eingeladen, sich im Franco-Namibian Cultural Center (FNCC) jeden Tag einen anderen indonesischen Spielfilm anzusehen und die fernöstliche Kultur besser...

Verkanntes Talent

1 woche her - 11 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Die Fine Art Gallery in Swakopmund, Namibias einzige private Galerie, bietet jeden Monat einem anderen Künstler die Plattform. Es soll vor allem auf diejenigen aufmerksam...

„Namibisch – authentisch –Ees“

1 woche her - 11 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Nachdem es 2018 ein wenig ruhiger um Kwaito-Sänger und Multitalent Ees wurde, gewann er Ende Oktober letzten Jahres zusammen mit seiner Yes-Ja! Band das Finale...

Mehr als Mode

vor 2 wochen - 04 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Für manche endet Mode beim morgendlichen Griff in den Kleiderschrank. Andere sehen darin eine Möglichkeit ihrer Persönlichkeit, Kreativität sowie vor allem auch ihrer Kultur und...

Afrikanisches Kulturerbe im Fokus

vor 2 wochen - 04 Oktober 2019 | Kultur & Unterhaltung

Die Museumsgespräche 2019 brachten vom 18-20 September Akademiker, Fachleute und Experten aus der Kunst- und Museumsszene in Windhoek zusammen. Ziel der Veranstaltung war es, sich...

Briefe 1893 - 1904

vor 3 wochen - 27 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Angekommen 16. Januar 1902 Hamakari, den 2. Dezember 1901 Es hat jetzt schon mit dem Regen hier begonnen. Dies Jahr können wir das...

Briefe 1893 - 1904

vor 4 wochen - 20 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Angekommen 16. Januar 1902 Hamakari, den 2. Dezember 1901 Lieber Vater! Gestern bin ich von Karibib gekommen. Ich habe die Sachen alle in...

Karneval-Schatz im Turm

vor 1 monat - 13 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Fremde verirren sich wohl nur selten in das Windhoeker Karneval-Museum. Versteckt im Turm der alten Brauerei in der Gartenstraße liegen die gesammelten Schätze aus 67...

Briefe 1893 - 1904

vor 1 monat - 13 September 2019 | Kultur & Unterhaltung

Angekommen 6. Dezember 1901 Hamakari, den 6. Oktober 1901 Lieber Vater! Ich fahre diese Tage nach Karibib hinunter, um Fracht fürs Handelsfeld...