31 August 2018 | Kultur & Unterhaltung

Drei junge Namibier treten besonderes Studium an

Windhoek (cn) • Eine neue Talentschmiede ebnet motivierten Afrikanern den Weg in die Medienbranche. Ab Oktober werden 60 junge Menschen ihr Studium an der neueröffneten „MultiChoice Talent Factory“ (MTF) in Sambia antreten. Auch drei namibische Bewerber schafften es, aufgenommen zu werden – allesamt mit dem Bestreben viel zu lernen und das Gelernte einzusetzen, um die afrikanische Medienwelt aufzuwerten. MTF sponsert den Studenten dabei die Studiengebühren, die Unterkunft und die Zeit, die sie in regionalen Lernzentren in ganz Afrika verbringen werden.

Diese Privilegien mussten sich die Teilnehmer hart erkämpfen: in einem aufwendigen Auswahlverfahren über zwei Monate stellten sich die Bewerber unter anderem Interviews mit Experten der Fernsehindustrie und regionalen Akademie-Direktoren. Innerhalb dieses Prozesses wurden die Ambitionen, Qualifikationen und das Können der Talente beleuchtet, so dass sich schlussendlich 20 Bewerber aus dem südlichen Afrika qualifizierten, sich also gegen 3 000 andere Interessierte aus 13 verschiedenen Nationen durchsetzen.

Die Studenten werden mit Fähigkeiten ausgestattet, die ihr bereits vorhandenes Talent ausbauen sollen, so dass sie authentische afrikanische Geschichten transportieren können. Während des Studiums werden die Studenten Fernsehinhalte produzieren, die auf lokalen M-Net Kanälen ausgestrahlt werden. Dabei sollen sie gelernte Theorie und Praxis verbinden, sodass das Endprodukt dem internationalen Markt in nichts nachsteht und die Studenten „nach Hollywood greifen können“, meint Berry Lwando, der die Akademie in Sambia führen wird.

Ziel der Akademie sei es, die immer wichtiger werdende Unterhaltungsindustrie zu verbessern sowie die von Kreativität geprägte Geschichte Afrikas zu erzählen. Die Initiative solle helfen, eine positive Entwicklung Afrikas voranzutreiben und die Kreativindustrie des Landes in eine wirtschaftliche Stärke zu verwandeln, so die Manager der Akademie. Man wolle Menschen mit Hilfe ihrer verschiedenen Leidenschaften miteinander verbinden und trotzdem Afrikas kulturelle Vielfalt und Erbe darstellen.

Gleiche Nachricht

 

Chance für Kreativbranche

vor 2 wochen - 09 Juni 2021 | Kultur & Unterhaltung

Ein Filmfestival ohne Kino? Ja, das geht. Passend für 2021 ließ das TALA Filmfestival die großen Leinwände hinter sich und wurde zum elftägigen Online-Event. Mit...

Einen Blick auf die Farbe Pink und ihre Rolle...

vor 3 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von der Renaissance bis zur zeitgenössischen Kunst hat Pink als Farbe emotionaler Vielseitigkeit Bestand. In dieser Ausgabe der Mastering Color-Reihe werfen wir einen Blick auf...

NUR 24 ZEILEN (62. Folge) 28.05

vor 3 wochen - 28 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Rough ‘n Tough gegen Krebs

vor 4 wochen - 27 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Die Rough ‘n Tough Rally hat erneut mit großem Erfolg als Fundraiser Mittel für den namibischen Krebsverband (Cancer Association of Namibia, CAN)...

NUR 24 ZEILEN (61. Folge) 26.05

vor 4 wochen - 26 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Eine wahre Geschichte über den Krieg, die Liebe und den langen Weg zurück nach AfrikaWas ist das Geheimnis einer großen Liebe? Wie übersteht sie Trennung...

Glamour, Tango und máximales Strahlen

vor 1 monat - 17 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Von Annette Birschel, dpaDen Haag (dpa) - Die blonden langen Haare offen und das strahlende Lächeln: So lernten die Niederländer vor gut 20 Jahren Máxima...

Ein schöner Abend mit den Ugly Creatures zum Internationalen...

vor 1 monat - 03 Mai 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Am Freitag hat das Franco-Namibian Cultural Centre (FNCC) den International Jazz-Tag veranstaltet. Bei den von FNCC und UNESCO ausgerichteten, von RMB und...

Namibische Jazz-Musik aus einer vergangenen Ära

vor 1 monat - 30 April 2021 | Kultur & Unterhaltung

Die Veranstaltungsreihe des Internationalen Jazz-Tages hat gestern mit der Ausstrahlung des Films „Skymaster: Township Jazz from the Old Location“ begonnen. Der Film entstammt den Archiven...

Copyright-Workshops für Künstler

vor 3 monaten - 17 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (NAMPA/jl) - Künstler aus der Kunene-Region wurden von der Behörde für geistiges Eigentum (BIPA) vergangenes Wochenende dazu angehalten, ihre Firmen und Marken zu registrieren,...

Namibias Urheberrecht veraltet

vor 3 monaten - 05 März 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (jl) - Das namibische Copyrightgesetz sei veraltet und müsse verbessert werden. Das teilte die Organisation „Autorität für Geschäfte und Intellektuellem Besitz“ (BIPA) in einem...