31 Juli 2019 | Polizei & Gericht

Drei Angeklagte bleiben in Haft

Windhoek (NMH) • Die drei Männer, die am Samstag vier Löwen bei Nuwepos in der Nähe von Sesfontein (Kunene-Region) vergiftet haben sollen, werden bis auf weiteres in Untersuchungshaft bleiben.

Den Angeklagten Tjituta Tjituta (39), Kasanga Mwalunga (28) und Tjimbutumwa Katumbwale (25) wurde gestern am Magistratsgericht in Opuwo eine bedingte Freilassung verweigert. Magistratsrichter Eliud Nakolonda folgte damit einem Antrag von Staatsanwalt Namebo Sibya der eine Freilassung der Beschuldigten mit Hinweis auf mögliche Verdunkelungsgefahr ablehnte.

Die drei Männer müssen sich dem Vorwurf der illegalen Jagd auf speziell geschütztes Wild stellen und wegen angeblicher Justizbehinderung verantworten. Ihr Verfahren wurde auf den 22. Oktober vertagt. Ob die vergifteten Löwen eventuell Vieh der aus der Umgebung von Sesfontein stammenden Angeklagten gerissen haben, ist bisher nicht bekannt.

Gleiche Nachricht

 

Holzkohlesyndikat schlägt zu

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Von NMH und Katharina Moser,WindhoekIn Namibia ist immer wieder ein Holzkohlesyndikat aktiv, das durch verschiedene Betrugsmaschen die Käufer namibischer Holzkohle um ihr Geld bringt. Strippenzieher...

Florin erbittet Straferlass

vor 3 tagen - 03 Dezember 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (jms/sno) • Am Mittwoch begann in Windhoek die Anhörung von Thomas Adolf Florin (54) der nicht einen Kautions-, sondern einen Strafferlass, vom Obergericht beantragt....

Florin erbittet Straferlass

vor 3 tagen - 03 Dezember 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (jms/sno) • Am Mittwoch begann in Windhoek die Anhörung von Thomas Adolf Florin (54) der nicht einen Kautions-, sondern einen Strafferlass, vom Obergericht beantragt....

Sozialarbeiterin sagt gegen Pädophilen aus

vor 4 tagen - 02 Dezember 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) • Die Sozialarbeiterin Veronica Theron sagte am Dienstag im Fall des ehemaligen südafrikanischen Polizisten und angeklagten Pädophilen Marthinus Pretorius aus. Der 50-jährigen Südafrikaner...

Kautionsantrag am Obergericht storniert

vor 5 tagen - 01 Dezember 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) – Der ehemalige Fischereiminister Bernhard Esau hat seinen Antrag auf Kaution am Obergericht in Windhoek kurzfristig storniert. Esaus Rechtsanwalt Richard Metcalfe informierte die...

Erneute Vergewaltigungen gemeldet

vor 6 tagen - 30 November 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) • Am vergangenen Wochenende wurden laut dem Wochenendbericht der namibischen Polizei zwischen Donnerstagabend und Freitagabend vier Vergewaltigungen gemeldet. Es wird behauptet, dass ein...

Viehdiebstahl verschlimmert sich – Farmbesitzer wird angeklagt

vor 6 tagen - 30 November 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (eh/cr) • Die Anzahl von Viehdiebstählen in der Gegend von Grootfontein wurde am vergangenen Wochenende erneut auf die Spitze getrieben, als ein Farmbesitzer einen...

Staatsanwaltschaft will ausgesetzte Bewährung anfechten

vor 6 tagen - 30 November 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sno) • Der Staat legt Berufung gegen die Entscheidung eines Richters ein, der einen Lehrer wegen einer Vergewaltigung nicht ins Gefängnis schicken möchte.Am vergangenen...

Nchindo-Untersuchung abgeschlossen

1 woche her - 29 November 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Kasane (sno) - Lokalen Medien ist zu entnehmen, dass der Gerichtsfall, in dem drei Namibier, die der Wilderei in Botswana verdächtigt waren und dort erschossen...

Gustavos Kautions-Urteil erst im Dezember

1 woche her - 26 November 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) - Gesten trug Ricardo Gustavos Rechtsvertreter, Anwalt Trevor Brockerhoff, sein Schlussplädoyer dem Oberrichter Herman Oosthuizen vor. Es war der letzte Verhandlungstag im Kautionsantrag...