28 September 2018 |

Das erste Fass des Oktoberfests 2018 ist angestochen

Am Mittwochabend startete die Namibische Brauerei (NBL) den Anlauf zum diesjährigen Oktoberfest, das am 26. und 27. Oktober 2018 auf dem Gelände des Sportklubs-Windhoek (SKW) stattfinden soll. Der Vorsitzende des Organisationskomitees, Norbert Wurm, wies die geladenen Gäste darauf hin, dass die Namibische Brauerei (NBL) nun seit 60 Jahren das größte Oktoberfest Namibias gemeinsam mit dem SKW gestaltet. Das Oktoberfest habe sich zur bunten Veranstaltung für Familie und Bekannte entwickelt und sei imstande verschiedene Kulturen aufeinander zuzuführen, wenngleich die Kirchdorfer wieder als Festorchester dabei sind und genau wie die Bratwurst und Bretzel den bayrischen, bzw. deutschen Akzent setzten. Ab diesem Jahr ist die Firma Pupkewitz BMW mit einer Spende von 150000 N$ als Sponsor mit dabei. BMW übernimmt den Transport der Blasorchester-Mitglieder und wird allen BMW-Besitzern einen VIP-Parkplatz zur Verfügung stellen sowie einen Chauffeur-Service anbieten. Auch der Anti-Wilderei-Fonds ISAP nimmt diesmal mit seinem Rhinozeros „Rambo“ (Bild) an dem Fest teil und will so Spendengelder einsammeln. Foto: Frank Steffen

Gleiche Nachricht

 

Fliegertreff „Fly-In“ bei Uis am Brandberg ist erneut ein...

vor 14 stunden | Lokales

Auf dem eigentlich ruhigen Flugfeld in der kleinen Ortschaft Uis wurde am vergangenen Wochenende das diesjährige Fliegertreffen Uis Fly-In zum sechsten Mal ausgetragen. Insgesamt 18...

Fischrot-Verfahren lahmt

vor 14 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei einer weiteren Vorverhandlung am Obergericht konnten sich Anklage und Verteidigung gestern zumindest auf Termine für die Verhandlung eines Antrags der...

Impfkampagne beschleunigt

vor 14 stunden | Gesundheit

Swakopmund (er) • Die Vorsitzende des Erongo-Regionalrats, Ciske Howard-Smith, will die Impfkampagne in der Region beschleunigen – und bekommt große Unterstützung. Ab nächster Woche soll...

Unter Zugzwang: Winterschulferien vorverlegt

vor 14 stunden | Bildung

Windhoek (NMH/sb) • Das Bildungsministerium hat in dieser Woche die Änderungen angekündigt, von denen die Schulen aufgrund der derzeitigen Corona-Situation im Land betroffen sind. Laut...

Unfairer Fern­reisebetrieb

vor 14 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (Nampa/nve) • Die NABTA (Namibia Bus and Taxi Association) kritisiert unfaire Wettbewerbsbedingungen im nationalen Fernreisebetrieb: Siebensitzer und Limousinen würden, so die Kritik, keine Fahrtengebühren...

Nachhaltigkeit ist Parteiziel

vor 14 stunden | Natur & Umwelt

Von Frank SteffenWindhoek Die Einwände gegen die andauernde Ölexploration in den Kavango-Regionen Namibias seitens des Umweltschutzverbandes SOUL (Saving Okavango's Unique Life) am vergangenen Dienstag, wurden...

Angelgenehmigungen nur noch an Werktagen

vor 14 stunden | Lokales

Angelgenehmigungen für Freizeitangler sind ab sofort nur noch an Werktagen erhältlich. Eine Fischfangerlaubnis wird nicht mehr an Wochenenden oder an Feiertagen ausgestellt. Das teilte das...

Kandjoze und Ua-Ndjarakana über Genozid-Deal

vor 14 stunden | Politik

Windhoek (Nampa/ste) • Der Direktor der Nationalen Planungskommission von Namibia, Obeth Kandjoze, hielt während eines Interviews auf dem NBC-Radiosender Omurari FM die Zeit für gekommen,...

Veldfeuer wüten rund um Outjo und Windhoek

vor 14 stunden |

Windhoek (NMH/km) - Bei erneuten Veldfeuern in der Gegend um Outjo sind weitere 25 000 Hektar Land von sieben Farmen abgebrannt. Ursache der Feuer, die...

Todesrate versechsfacht

vor 14 stunden | Gesundheit

Von Katharina Moser, WindhoekGesundheitsminister Shangula hat genauere Angaben zu den nun in Kraft getretenen Corona-Auflagen mitgeteilt: Innerhalb des abgeriegelten Gebiets zwischen Okahandja, Windhoek und Rehoboth...