26 Oktober 2018 | Wirtschaft

Country Club wirtschaftet „beeindruckend“

Windhoeker Hotelbetrieb schüttet Dividenden in Höhe von 600000 N$ aus

Windhoek (nic) – Der Windhoek Country Club Resort und Casino (WCCR) hat am Mittwoch einen Dividenden-Scheck in Höhe von 6 000 000 N$ an seinen Anteilseigner, das Ministerium für Umwelt und Tourismus (MET), überreicht. Umweltminister Pohamba Shifeta lobte während der Veranstaltung in der Präsidenten-Suite des Resorts die „beeindruckende Leistung“ der Hotel- und Freizeitanlage, die sie während „schwierigen wirtschaftlichen Zeiten“ erreicht habe. Nicht ein einziges Mal habe WCCR „auf den Taschen“ seiner Anteilseigner gelegen, sondern im Gegenteil den Vermögenswert von 174 Millionen N$ im Jahr 2009 auf mehr als 329 Millionen N$ im Jahr 2017 gesteigert.

Für Leon Jooste, Minister für Staatsbetriebe, ist WCCR ein absolutes Vorbild für ein öffentlich-privates Unternehmen. „Bitte macht nie etwas anders“, rief er auf.

Sven Thieme, WCCR-Vorstandsvorsitzender, zeigte sich ebenfalls stolz auf die Errungenschaften im Resort. So sei die Anlage für rund 65 Millionen N$ renoviert sowie mit einer Solarstromanlage ausgestattet worden. Doch zur Ruhe kommen wolle man nie: „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Projekten und wollen die technische Ausstattung des Konferenzzentrums verbessern“, berichtete er. Besonders selbstbewusst zeigte er sich hinsichtlich der Küche. „Was das kulinarische Angebot angeht, macht uns so schnell keiner Konkurrenz“, so Thieme. Im kommenden Jahr werde zudem eine höhere Dividende erwartet.

Gleiche Nachricht

 

Landwirtschaft in der Krise

vor 1 tag - 27 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Jana-Mari SmithWindhoekDie Folgen der langjährigen Trockenheit wiegen schwer, sagt Teilzeitfarmer Dederick Jankowitz von Auction Dynamix: „Die meisten kommerziellen Landwirte wurden schwer getroffen und in...

Der Dürre folgt der Kommandowurm

vor 4 tagen - 24 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen Windhoek Das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft (MAWF) bestätigte gestern per Pressemitteilung die in den vergangenen Tagen zugenommenen Behauptungen, dass der...

Holztransport schürt Bedenken über Moratorium

vor 6 tagen - 22 Januar 2020 | Landwirtschaft

Swakopmund/Walvis Bay/Windhoek (er) - Zahlreiche mit Holzstämmen beladene Lastkraftwagen treffen seit Tagen aus dem Norden des Landes in Walvis Bay ein - der Massentransport nährt...

Deutsche Hilfe in Höhe von mehr als zwei Millionen...

1 woche her - 20 Januar 2020 | Landwirtschaft

Bei einer Übergabezeremonie wurden drei Fahrzeuge und IT-Büroausstattung in Höhe von mehr als zwei Millionen N$ (ca. 127000 €) an das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau...

Inflation verliert an Fahrt

1 woche her - 16 Januar 2020 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekIm letzten Monat des vergangenen Jahres hat die jährliche Inflationsrate sich um 2,5 Prozentpunkte auf 2,6 Prozent verlangsamt. Die monatliche Inflationsrate...

Fruchtfliege bedroht Exporte

1 woche her - 15 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekNachdem sich Händler beschwert und verlangt hatten, dass die Maßnahme aufgehoben wird, hat nun das Landwirtschaftsministerium zu Beginn der Woche die...

Mwilima ist künftiger Meatco-Chef

vor 2 wochen - 10 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen windhoekGestern stellte der Vize-Aufsichtsratsvorsitzende des halbstaatlichen Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetriebs Meatco, Ronald Kubas, der Presse den neuen Geschäftsführer Mushokabanji Mwilima vor. Nachdem Mwilima...

Neuer Meatco-Chef vorgestellt

vor 2 wochen - 09 Januar 2020 | Landwirtschaft

Der namibische Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetrieb Meatco, gab heute Morgen die Einstellung eines ehemaligen Mitglieds des Meatco-Aufsichtsrates, Mushokabanji Mwilima (im Bild links neben Aufsichtsratsmitglied Edwin Beukes),...

Neue Tarife für Brandzeichen

vor 2 wochen - 09 Januar 2020 | Landwirtschaft

Dr. Anja Boshoff-Witt vom namibischen Fleischrat hat in diesen Tagen die neuen Gebühren für die Brandzeichen für Vieh bekanntgegeben und sich für die späte Bekanntgabe...

Spendenaktion zugunsten Farm Claratal

vor 2 wochen - 08 Januar 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Die Dürre in Namibia hat vielen Farmern die Existenzbasis genommen und steht Farmern, trotz erster Niederschläge, noch eine schwere Zeit bevor....