21 Januar 2021 | Lokales

Brand verwüstet 27 Hütten in Walvis Bay

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein Großbrand hat gestern Nachmittag etwa 27 Hütten in der Walvis Bayer informellen Siedlung Twaloloka zerstört. „Bisher wurde kein Todesfall beobachtet, es gab nur Sachschäden“, erklärte Erongo-Polizeisprecher Erastus Iikuyu. Er fügte hinzu: „Die Wohnungen, die jetzt niedergebrannt sind, sind die Hütten, die das vorige Feuerinferno überlebt haben.“

Mit dieser Aussage verwies Iikuyu auf den Großbrand im Juli vergangenen Jahres, bei dem etwa 150 Hütten verwüstet wurden. Die betroffenen Einwohner wohnen seither in Zelten nahe der Stadt. Erongo-Gouverneur Neville Andre hatte diese Woche die Obdachlosen des Twaloloka-Großbrandes von 2020 informiert, dass insgesamt 121 Häuser für sie gebaut würden. „Der Bau wird nächste Woche beginnen, sobald die Erschließung Grundstücke abgeschlossen wurde“, sagte er. Die Begünstigten würden eine „aktive Rolle“ beim Bau der Häuser spielen und sich daran beteiligen.

Viele Einwohner sind aber mit den geplanten Wohnungen nicht zufrieden und haben unter anderem bemängelt, dass die Toiletten zu klein seien. „Wir können dort nicht erst eine Waschmaschine unterbringen. Der Stadtrat muss bedenken, dass wir nicht arm sind. Wir zahlen für die Häuser“, sagte der Aktivist Afraim Nanghama. „Es geht hier nicht um Luxus, sondern um einen Notfall. Bitte akzeptieren Sie diesen kleinen Beitrag, da wir keine Villen bauen können“, sagte Andre darauf.

Gleiche Nachricht

 

„Giganten des Kunene“ sollen erforscht werden

vor 1 tag - 05 März 2021 | Lokales

Die namibischen Rekorde über gefangene Afrikanische Adlerfische müssen neu bewertet werden: Seit November 2020 werden in der Mündung des Kunene Fische an Land gezogen, die...

„Giganten“ locken Angler

vor 1 tag - 05 März 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Seit November 2020 werden an der Mündung des Kunene eine außergewöhnliche Anzahl rekordverdächtig große Afrikanische Adlerfische (dusky cob) gefangen. Erfahrene namibische...

Namfisa rechtfertigt hohe Mietsausgaben

vor 1 tag - 05 März 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/sno) - Die namibische Finanzaufsichtsbehörde Namfisa hat sich an einen Fünf-Jahres-Vertrag im Wert von über 100 Millionen Namibia Dollar (N$) an Mietgebühren gebunden. Es...

Job will Anführer disziplinieren

vor 2 tagen - 04 März 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek„Eine Veränderung der Kultur ist uns wichtig. Wenn die Regierung zahlt, dann zahlen alle anderen auch. Wenn die Regierung aber nicht zahlt,...

Hansa- und Przybylski-Bäckerei schließen endgültig

vor 2 tagen - 04 März 2021 | Lokales

Die historische Aufnahme zeigt das alte Gebäude der Dampf-Bäckerei in Swakopmund – dort wurde später die Bäckerei und Konditorei Przybylski eingerichtet. Heute gehört die Przybylski...

Hansa-Bäckerei macht zu

vor 2 tagen - 04 März 2021 | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmund Wir haben wirklich alles versucht, aber letztlich mussten wir die Entscheidung treffen. Es tut uns sehr leid“, sagte Gerhard Pohl im Gespräch...

Namibier weiterhin stark von COVID-19 betroffen

vor 2 tagen - 04 März 2021 | Lokales

Windhoek (Nampa/cr) - Das Ausbleiben der Touristen hat schwere Auswirkungen auf die Handwerksindustrie in der Kunene Region, sagte der Vorsitzende der „Kunene Regional Craftsmen Association“,...

Zweites Fahrzeug bei Gewinnspiel gewonnen

vor 3 tagen - 03 März 2021 | Lokales

Michella Garises aus Kalkrand konnte ihr Glück nicht fassen, als sie erfuhr, dass sie den Nissan NP200 gewonnen hatte - als Teil des „FNB 3...

Mittel zur Reparatur von Krankenhausbetten gespendet

vor 3 tagen - 03 März 2021 | Lokales

Letzte Woche begannen die Reparaturarbeiten von 52 Stiegelmeyer-Betten im Katutura-Krankenhaus, die durch eine Spende des „FirstRand Namibia Hope Fund“ ermöglicht wurden. Der Fonds spendete Mittel...

Oniipa-Ratsmitglieder unterzeichnen Abkommen

vor 4 tagen - 02 März 2021 | Lokales

Windhoek (NMH/sno) • Beamte des Stadtrats von Oniipa haben eine Leistungsvereinbarung (performance agreement) unterzeichnet, die darauf abzielt, die Dienstleistung der Stadtverwaltung zu verbessern. Die Vereinbarung...