31 Januar 2019 | Natur & Umwelt

Auf den Geschmack gekommen: löwen als Meeresjäger

Nach über 35 Jahren haben einige Wüstenlöwen im Skelettküste-Nationalpark das Meer als Nahrungsquelle wiederentdeckt. Der Biologe Dr. Philip Stander begleitet seit Jahren die Raubkatzen in der Kunene-Region und hat auch die Beute eines Rudels unter die Lupe genommen – seit 2017 ziehen diese Löwen auch ans und ins Meer, um ihren Hunger mit eher ungewöhnlichen Fängen zu stillen. Mehr dazu auf Seite 2. • Foto: Desert Lion Conservation Project

Gleiche Nachricht

 

San-Gemeinde fühlt sich von ReconAfrica hintergangen

vor 2 tagen - 14 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Die Frauenorganisation“Womens' Leadership Centre” sowie der namibische Kommunalrat der San (Namibia San Council) und die Umweltorganisation „Saving Okavango's Unique Life“ (SOUL) hatten gestern zu einem...

Wildtierschutz im Fokus

vor 2 tagen - 14 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Von Steffi Balzar Windhoek Im Rahmen des Sustainable Wildlife Management-Programms (SWM) wurde am Mittwoch in Windhoek das „Support to the Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area for...

ReconAfrica muss vors Obergericht

vor 6 tagen - 10 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Frank Steffen, WindhoekLetzte Woche wurde erstmals ein formeller Rechtsschritt gegen das kanadische Öl- und Gas-Explorationsunternehmen Reconnaissance Energy Africa (ReconAfrica) eingeleitet. Der Firma wird bislang weitgehend...

Vier Wüstenlöwen erfolgreich umgesiedelt

vor 6 tagen - 10 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Windhoek (er) - Die übrigen drei sogenannten Huab-Wüstenlöwen wurden jetzt erfolgreich in das Naturschutzgebiet N/a'an ku sê bei Windhoek gebracht. „Nach einigen herausfordernden Tagen wurde...

WHO gibt grünes Licht

vor 6 tagen - 10 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am Freitag das grünes Licht gegeben, dass der von Sinopharm entwickelte Impfstoff weltweit angewandt werden kann. In...

Südafrika verbietet private Löwenzucht

1 woche her - 07 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Südafrika sagt der umstrittenen Löwen-Zuchtindustrie im Land den Kampf an. Nachdem Umweltministerin Barbara Creecy entsprechende Empfehlungen für einen Stopp des millionenschweren Geschäfts mit der Zucht...

Genanalyse bestätigt: Es gibt vier Giraffenarten

1 woche her - 06 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Windhoek (km) • Ein neues Forschungsprojekt hat erstmals genetisch nachweisen können, dass es nicht eine, sondern vier Spezies der Giraffe gibt. Nachdem man lange Zeit...

Kugelfisch spült bei Tolla se Gat an Land

1 woche her - 05 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Kapstadt (er) - Ein seltener Anblick: Ein Kugelfisch ist am vergangenen Sonntag am Strand nahe Tolla se Gat nördlich von Henties Bay an Land gespült....

Ugab-Löwe nun bei N/a'an ku sê

1 woche her - 03 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Brandberg (er) • Es hat im Ugab-Rivier mehrere Zwischenfälle mit einem männlichen Wüstenlöwe gegeben“, darunter auch ein angeblicher Angriff auf Menschen beim Divorce-Pass (AZ berichtete)....

Die Jagdsaison ist eröffnet

1 woche her - 03 Mai 2021 | Natur & Umwelt

Windhoek (Nampa/cr) – Laut dem Umweltministerium (MEFT) hat die Jagdsaison für Wild und Wildvögel am 1. Mai begonnen und wird am 31. August 2021 enden....