10 August 2018 | Sport

Alexander Zverev erreicht Viertelfinale beim Turnier in Toronto

Toronto (dpa) - Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Tennis-Masters-Turnier in Toronto das Viertelfinale erreicht. Deutschlands Nummer eins gewann am Donnerstag die Achtelfinal-Partie gegen den russischen Qualifikanten Daniil Medwedew glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 6:2. Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der 21-jährige Hamburger nach nur etwas mehr als 52 Minuten.
Im Viertelfinale des mit mehr als 5,9 Millionen Dollar (5,1 Million Euro) dotierten Hartplatz-Turniers trifft der Weltranglisten-Dritte auf Stefanos Tsitsipas. Der 19-jährige Grieche konnte sich mit einem Dreisatzerfolg (6:3, 6:7 (5:7), 6:3) gegen Wimbledonsieger Novak Djokovic für das Viertelfinale qualifizieren.
Im vergangenen Jahr konnte der an Nummer zwei gesetzte Zverev das Turnier, das abwechselnd in den kanadischen Metropolen Toronto und Montreal ausgetragen wird, gewinnen. Erst am Sonntag verteidigte er seinen Titel beim Turnier in Washington. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Kovacs fordert Nakathila heraus

vor 2 stunden | Sport

Windhoek (sno) • Der ehemalige Europameister Zoltan „Caramel“ Kovacs ist am Montag in der Hauptstadt gelandet. Er ist in Namibia um am Samstag gegen Jeremiah...

Namibia bereit für die Faustball-Wm in der Schweiz

vor 2 stunden | Sport

Die 15. Faustball-Weltmeisterschaft findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 17. August in der nordöstlich von Zürich gelegenen Stadt Winterthur in der Schweiz statt....

Emre Can: Soziale Medien sind „Fake-Welt“

vor 11 stunden | Sport

München (dpa) - Fußballprofi Emre Can steht den Sozialen Medien kritisch gegenüber. „Für mich ist das eine Fake-Welt, in der sich jeder so gut wie...

„Neuer Impuls“ für Hertha BSC

vor 11 stunden | Sport

Von Thomas Wolfer und Florian Lütticke, dpa Berlin Seine längste Niederlagenserie kostet Pal Dardai zwar im Sommer den Job als Cheftrainer, dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC...

Joker Wintzheimer rettet HSV

vor 12 stunden | Sport

Von Holger Schmidt, dpa Köln Auch das späte Erfolgs-Erlebnis hatte bei Hannes Wolf keine Lust auf eine große Geburtstags-Party geweckt. „Das ist mir ehrlich gesagt...

Die Sensation knapp verpasst

vor 1 tag - 16 April 2019 | Sport

Windhoek (omu) - Die Baustelle am Suburbs Park war am Samstagnachmittag Schauplatz eines spannenden Comebacks der Rugby-Mannschaft der Namibischen Universität (UNAM). Dabei sah es bis...

Cohen dominiert 2. Ligarunde

vor 1 tag - 16 April 2019 | Sport

Von Stefan Noechel Windhoek Am vergangenen Samstag fand die 2. Bank Windhoek Ligarunde beim Cohen-Faustball-Club in Windhoek statt. Die erste Mannschaft Cohens (CFC) konnte mit...

Verband festigt Partnerschaften

vor 1 tag - 16 April 2019 | Sport

Windhoek (omu) - Mit einem internationalen Trainersymposium möchte der Namibische Basketball Verband (NBF) weitere Partnerschaften kreieren. Eingeladen waren Übungsleiter aus den englischsprachigen afrikanischen Staaten, sowie...

Tiger Woods ist wieder da

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Augusta (dpa) - Der Jubel am 18. Grün des Augusta National Golf Clubs war ohrenbetäubend, als Tiger Woods den entscheidenden Putt zu seinem fünften Master-Triumph...

Perfektes Debüt für Schmidt

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Düsseldorf/Sinsheim/ Frankfurt/Main (dpa) - Im Training flogen die Fäuste, im Titelrennen präsentiert sich der FC Bayern München aber meisterlich. Einen Tag nach der kurzzeitig abgegebenen...