16 Dezember 2019 | Unfälle

Acht Personen retten sich nach See-Drama

Swakopmund (er) – Ein Ski-Boot mit acht Personen an Bord, darunter mindestens zwei Kinder, ist am Samstagmittag bei der Vierkantklippe nahe Swakopmund gekentert. Alle Personen konnten sich rechtzeitig an Land retten. Sechs der Personen mussten zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Aus zuverlässiger Quelle hat die AZ erfahren, dass der Skipper des Ski-Boots „Niqua“ besonders nahe an den Strand gefahren sei. Augenzeugen berichteten, dass der Bootsführer nicht wie üblich mit dem Bug auf die Wellen zugesteuert sei, sondern mit dem Steuerbord parallel zum Ufer gefahren sei, woraufhin eine Welle das Ski-Boot zum Kentern gebracht habe. An Bord soll keine Person eine Schwimmweste getragen haben.

„Doch glücklicherweise konnten sich alle Personen an Land retten, weil das Ski-Boot in Strandnähe verunglückt war“, erklärte Swakopmunds Hauptfeuerwehrmann Adri Goosen der AZ. Laut Goosen wurden sechs Personen ins Krankenhaus gebracht, wo sie unter anderem wegen Unterkühlung behandelt wurden. Einige Personen hätten sich außerdem an Land übergeben, da sie offenbar große Mengen Seewasser geschluckt hätten.

Das Ski-Boot sei arg beschädigt worden, besonders die beiden Motoren sowie das Oberdeck. „Wir haben das Seefahrzeug am Nachmittag auf einen Anhänger geladen und konnten erst dann das Ausmaß des Schaden feststellen“, erklärte Goosen. An Bord der „Niqua“ seien offenbar eine Familie und Freunde gewesen. Das Ski-Boot sei kurz zuvor bei der Mole in Swakopmund zu Wasser gelassen worden.

Gleiche Nachricht

 

Motorradfahrer nach Unfall stabil

vor 4 tagen - 02 März 2021 | Unfälle

Swakopmund/Karibib (er) • Ein Motorradfahrer wurde am vergangenen Freitagnachmittag auf der Fernstraße B2 zwischen Karibib und Usakos bei einem Unfall verletzt – sein Zustand ist...

Tragischer Unfall an der Küste

vor 5 tagen - 01 März 2021 | Unfälle

Windhoek (NMH/sb)- Ein Unfall, der sich am Samstagabend kurz vor Henties Bay ereignete und bei dem zwei Minderjährige umkamen, sorgte am Wochenende für große Betroffenheit....

Unfallfahrer muss nicht in Haft

vor 4 wochen - 05 Februar 2021 | Unfälle

Windhoek (Nampa/sb) - Der 23-jährige Morné Mouton, der beschuldigt wird 2015 einen Polizisten und zwei Zivilisten bei einem Unfall getötet zu haben, wurde am...

Frontalzusammenstoß kurz vor Otjiwarongo

vor 1 monat - 27 Januar 2021 | Unfälle

Ein simbabwischer Staatsbürger starb gestern infolge eines Verkehrsunfalls auf der Stelle, während weitere fünf Personen verletzt wurden als ein Lkw frontal mit einem Kleinwagen zusammenstieß....

Vorläufige Untersuchungen

vor 1 monat - 13 Januar 2021 | Unfälle

Von NMH und Steffi Balzar, Windhoek Der 40-jährige Pierre Blaauw, der am 17. Dezember auf der Straße zum internationalen Flughafen Hosea Kutako außerhalb Windhoeks zusammen...

Unfälle häufen sich aufgrund von Regenfällen

vor 1 monat - 07 Januar 2021 | Unfälle

Berichten auf sozialen Netzwerken zufolge stürzte gestern Morgen, angeblich aufgrund des Versagens der Handbremse, das abgebildete Fahrzeug in Katutura den Hügel in einen Graben hinunter....

Autounfälle fordern zwei Menschenleben

vor 2 monaten - 04 Januar 2021 | Unfälle

Ein 22-jähriger Mann starb in den frühen Morgenstunden am Freitag in Rundu, nachdem er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und gegen eine Wand...

Mit geparktem Pkw kollidiert

vor 2 monaten - 09 Dezember 2020 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Fahrer eines Harley-Davidson-Motorrads muss sich wegen rücksichtslosen Fahrverhaltens verantworten, nachdem er am vergangenen Freitag wenige Minuten nach Mitternacht die Kontrolle...

Drei Personen bei Autounfall verletzt

vor 2 monaten - 08 Dezember 2020 | Unfälle

Drei Personen wurden am vergangenen Sonntag bei einem Unfall auf der Straße zwischen Otjiwarongo und Okahandja verletzt, nachdem sich die Fahrzeuge, in denen sie unterwegs...

Fahndung wegen Fahrerflucht

vor 3 monaten - 30 November 2020 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Polizei in der Erongo-Region bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung eine Person zu identifizieren, die am gestrigen frühen Morgen in Walvis...