Unrechtmäßiges Versprechen

ReconAfrica kündigt Entwicklungen ohne EIA an
Das Explorationsunternehmen ReconAfrica ist sich seines Bündnisses mit der namibischen Regierung derart sicher, dass es bereits eine Woche vor Fristablauf der Umweltverträglichkeitseinwände den Investoren die anstehenden Bohraktivitäten schmackhaft gemacht hat. Die zweite seismische Vermessung darf hinterfragt werden.
Frank Steffen
Von Frank SteffenWindhoekBevor die Frist für die Registration als Interessenträger sowie für das Einreichen von Einwänden gegen den Antrag für eine Verlängerung sowie Ausweit ...

Kommentar

Allgemeine Zeitung 2022-06-27

Zu diesem Artikel wurden keine Kommentare hinterlassen

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen