Namibische Kunst bewegt die Welt

Kunst umwandelt Insel La Certosa vor Venedig zu einem Stück Kaokoveld
Der Anlauf des Kurators Dr. Marco Ferrario war lang und die Herausforderungen seitens der namibischen Kunstgemeinschaft groß. Entgegen aller Erwartungen, doch mit der letztendlichen Unterstützung des Bildungsministeriums, gibt es jetzt doch einen Namibia Pavillon auf der Venedig-Biennale. Dort wachen jetzt die „Lone Stone Men of the Desert".
Frank Steffen
Von Frank Steffen, WindhoekDie Venedig-Kunstbiennale 2022 war aufgrund der COVID-19-Pandemie um ein Jahr verschoben worden. Die 59. Ausgabe dieser einzigartigen, internationalen Ku ...